Suche Schutzvertrag Vorlage und Tipps zur VK

aimee_stuttgart

aimee_stuttgart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2011
Beiträge
608
Ort
Stuttgart
Hallöchen,

Sandro hat evtl. bald eine Neue Familie gefunden!
Er "gehört" ja noch dem Tierheim, die mir allerdings freistellen ihn ohne Schutzgebühr und ohne Vertrag weiter zu geben oder mit.
Da ich aber der Meinung bin:
Etwas - das man bezahlen muss- ist evtl "wertvoller" als etwas das man geschenkt bekommt -
würde ich gerne einen Schutzvertrag und eine Schutzgebühr (die dann als willkommene Spende ans Tierheim geht) verlangen.
Habt ihr mir einen Tip wo ich soetwas herbekommen kann?
Was muss ich bei einer Vorkontrolle besonders beachten, auf was sollte ich achten?
Ich habe noch nie eine VK gemacht - werde aber, bevor ich Sandro dahin fahre, mal schauen wie er da so leben soll.
Die Interessentin ist selber taub und hat zwei kleinere Kinder (ich glaube 6 Jahre und 4 Jahre)
Vielleicht werde ich gleichzeitig eine Patenschaft für Sandro übernehmen und einmal Monatlich eine Futter- und Spielzeugspende dort abliefern. (das darf dann aber die Interessentin selbst entscheiden, wäre nur ein Angebot meinerseits weil die Familie nicht gerade im Geld schwimmt)
Jedenfalls bräuchte ich eine Vorlage die auch eine Nachkontrolle (durch mich oder das Tierheim) einschliesst. Oder muss man das gar nicht in dem Vertrag eintragen?


Wäre schön wenn mir der ein oder andere Tip zufliegen könnte :smile:
 
Werbung:
aimee_stuttgart

aimee_stuttgart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2011
Beiträge
608
Ort
Stuttgart
Hallöchen ihr lieben,

irgendwie habe ich keine benachrichtigung bekommen das mir hier jemand geantwortet hat - sonst hätte ich schon früher geschrieben.

Nein, die Frau lebt im Raum Stuttgart-Leinfelden. (Wo genau werde ich selbstverständlich nicht preis geben)

Die Familie hat leider keine andere Katze, auch das ganze Zubehör muss noch gekauft/organisiert werden. (ich habe mich bereiterklärt ihr diverses Zeug mit zu geben: Kratzbäumchen, Spielzeug, Korb etc.)
Der Balkon ist noch nicht gesichert (weiß ich weil ich beim Besuch schon nachgefragt habe)
Der Vertrag scheint ganz gut zu sein, ich denke ich werde ihn nur noch ein kleines bisschen abrunden (Darf ich evtl. auch eine Klausel einbauen, die es "verbietet" aufgrund des Charakters des zu adoptierenden Katers, eine Babykatze als Zweitkatze zu nehmen? - Sandro würde das kleine Ding bestimmt zerfetzen, und der kleine Sohn hatte schon den Eindruck hinterlassen das die sich evtl. noch ne Babykatze holen wollen würden (habe ich ihnen natürlich gleich aus oben genanntem Grund abgeraten)
 
aimee_stuttgart

aimee_stuttgart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2011
Beiträge
608
Ort
Stuttgart
Da ich mir da auch noch nicht sooooo sicher bin, werde ich wohl den Vorbesuch noch abwarten...
Ich möchte der Frau zumindest eine Chance geben - denn sie war ganz nett und Sandro hat sich von ihr sofort Streicheln lassen ohne ab zu hauen... (ok, er war auch etwas verschlafen^^)

Einer Interessentin werde ich bereits absagen. (4er WG, 2 von der WG mitsamt den beiden besseren hälften waren da zum angucken. Allesamt Doktor-Studenten, oder Arzthelfer-Azubis. auf 120qm hätte es es zwar gut - aber: Anscheinend machen alle 4 Musik. Und ich wurde das Gefühl nicht los das sie Sandro nur wollten WEIL er taub ist und ihn die Musik wahrscheinlich nicht stören würde... (Zitat: er kann ja dann in der Trommel vom Schlagzeug schlafen^^)

Wir werden sehen, wenn ich bei der VK ein schlechtes Gefühl habe, werde ich auch der Frau absagen. Das mit den Tierarztkosten hatte ich nämlich so auch schon gedacht^^ und das war bislang eines der wenigen Sachen (plus das mit der Babykatze und der "Trockenfutter"-Geschichte*) die mich ein klein wenig in meiner Euphorie bremsen...

*ich wurde das Gefühl nicht los das er dort nur Trockenfutter bekommen würde (war übrigens bei der WG auch nicht anders - Klar, Mama´s Katzen haben immer NUR Trockenfutter bekommen - und die Leben auch noch^^) und bei den Hühnerherzchen (hatte ich als "test" bei jedem Interessenten) sah sie mich ganz angewidert an.

Natürlich MUSS der neue Dosi vom Sandro KEINE Hühnerherzchen füttern - aber irgendwie fände ich es schön wenn er ab und zu noch den Genuss haben könnte. Er liebt sie so und freut sich immer wie ein Schneekönig...
 
Ghaliyah

Ghaliyah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2009
Beiträge
364
Ort
Stuttgart
Hi Betty,

wenn Du willst übernehme ich gerne die VK für Dich, das wäre kein Problem. Denke mal, dass ein Außenstehender das evtl. besser beurteilen kann.

Alles in Allem hört sich das für mich trotzdem nicht nach dem optimalen Platz an, da bin ich ehrlich. :(
 
aimee_stuttgart

aimee_stuttgart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2011
Beiträge
608
Ort
Stuttgart
Wenn du magst ruf ich dich an und vielleicht können wir gemeinsam VK machen?
Du hast mehr Erfahrung als ich - aber ich bin auch ganz neugierig wo er hinkommen würde.
Ideales Zuhause ist so ne Sache... Bei mir geht es ihm zur Zeit auch nicht "perfekt"... Er hat nur ne halbe Wohnung, ist meistens alleine weil er sich sonst mit Mariano und/oder Aimee "prügelt" (rauft - spielverhalten nennt man das bei ihm^^) und wir sind auch nur Abends, bzw. morgens kurz für ihn da zum bespaßen...
Kinder sind vielleicht auch nicht ideal - allerdings mache ich mir bei Sandro keine Sorgen - Der zeigt den Kindern wenn er genug hat! (Das weiß die Frau auch - ich habe sie nämlich extra drauf hingewiesen das Sandro ein kleiner Grobmotoriker ist. Sie meinte nur das das ihre Kinder schon verstehen würden)
Naja, wer weiß - vielleicht gibts ja doch noch ein passenderes zuhause für ihn...
Aber gaaaaaanz schlecht hätte er es dort bestimmt nicht. Sie hat sich so unglaublich gefreut als sie ihn gesehen hat und ihre Augen haben geleuchtet wie die von einem kleinen Kind^^ Ich denke sie würde schon auf ihn aufpassen. Und da sie oft zuhause ist, wäre er der König...

es muss ja auch nicht jeder 2.000 € monatlich verdienen um sich eine Katze halten zu können/dürfen. Aber das mit dem Tierarztkosten werde ich trotzdem nochmal ansprechen...
 
Ghaliyah

Ghaliyah

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Mai 2009
Beiträge
364
Ort
Stuttgart
Ja ruf einfach an! Meine Nr. hast Du ja.

Wir schauen uns die Sache einfach an und entscheiden dann. Wenn der Platz ok sein sollte dann können wir ja immer noch abmachen, dass nach einiger Zeit eine Nachkontrolle stattfinden wird.
 
aimee_stuttgart

aimee_stuttgart

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2011
Beiträge
608
Ort
Stuttgart
Je nachdem ob sie meine "Patenschaft" annimmt oder nicht, wäre die nachkontrolle ja nicht mehr ganz soooo wichtig - denn dann wäre ich ja öfters mal dort und könnte nach dem Rechten schauen...
Mal abwarten in wir die giardien schon hinter uns haben (morgen gebe ich die Probe nochmal ab) - erst danach geht es in die "heiße Phase"
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben