Suche Kratzbaum für wenig Geld...

Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
...aber mit möglichst guter Haltbarkeit!
Um unsere Babys von Mamas Sofa und Vorhängen abzulenken, soll ein neuer Kratzbaum her. Nicht zu klein, da für 4 Katzen.

Meine Mutter meinte aber, dass sie ungern mehr als 50-60 Euro ausgibt... :( Ganzschön knauserig, aber was soll ich tun?

Wäre schön, wenn mir da vielleicht jemand einen Tipp geben könnte, OB und WO man sowas bekommt. Ebay durchforste ich schon fleißig.
 
Werbung:
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Für den kleinen Geldbeutel kann ich Dir die Armakat Kratzbäume bei ebay empfehlen. Sind zwar nicht die allerbestet Qualität, bin mit meinem aber zufrieden.
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Armakat ist fast schon zu teuer. Wenn die Kleinen sich richtig austoben sollen, kaufe einen ganz großen Kratzbaum nicht so guter Qualität billig, da haben die Miezen mehr davon als von einem kleinen Kratzbaum guter Qualität. Zumindest, wenn es bei der 50-60€-Grenze bleiben soll. Dafür kriegst du bei ebay schon Riesenkratzbäume!
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
...im Notfall werden Säulen etc eben noch irgendwie zusätzlich befestigt...

es geht eben nur darum dass die Babys und Zoe einen Spiel- und Schlafplatz bekommen.

Zu klären wäre, WO der Kratzbaum hin soll. Im Obergeschoss (Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Esszimmer) ist die Decke durchgehend geschätzte 4 Meter hoch, da wir unterm Dach wohnen - da ist auch nirgendwo ne grade fläche zum Anbringen von Deckenspannern...

Ich schau mal weiter bei ebay ...
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Hi Laura,

ich kann auch die KB´s von Armarkat empfehlen. Die gibt es nur bei E-Bay.
Wenn du geschickt beim bieten bist und dir Zeit läßt, kannst du einen tollen KB von Armarkat günstig ersteigern.

Günstig und von recht guter Qualität sind auch die KB´s von Pussy-Versand:

z.B. sowas? http://www.pussy-versand.de/product_info.php/info/p2243_Liegetraum.html

http://www.pussy-versand.de/product_info.php/info/p2163_Modell-Bommel.html

Von Pussy-Versand kannst du dir per Online einen Katalog bestellen und zuschicken lassen.
 
N

Nadine`78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
691
Alter
43
Ort
Viersen
Hallöchen!

Habe meinen auch von e-bay, hat 45 Euro gekostet und 39 Versand
ist nicht die beste Quali aber groß, *guckstduhier*




 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Ich bin mit den beiden Bäumen total zufrieden.Maumau und Mu auch.Klar gibt es bessere,aber dafür muss man dann auch etwas mehr auf den Tisch legen.
Wow, wenn man so tolle so billig kriegt, würde ich auch Armakat empfehlen!
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
die armarkat-teile sehen ja richtig gut aus.
muss ich mama mal zeigen - dass wir mal mitbieten und schauen, wie hoch die so gehen...
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
is schon okay, die beiden modelle hab ich auch schon gesehen - sind aber für 4 katzen doch ein bisschen klein ;)

eben ist ein rieeeßen deckenspanner (aber ohne marke..) für 35 euro weggegangen! Meine mutter will morgen mal mit mir durchs haus gehen und schauen, wo ein baum hinpasst und ob deckenspanner oder nicht... ich hätte ja gern einen großen deckenspanner im gästezimmer oder im flur im untergeschoss und einen "mittleren" baum im wohnzimmer, damit man auch was davon hat...

...mal sehen :) hoch lebe ebay!!!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #10
is schon okay, die beiden modelle hab ich auch schon gesehen - sind aber für 4 katzen doch ein bisschen klein ;)

eben ist ein rieeeßen deckenspanner (aber ohne marke..) für 35 euro weggegangen! Meine mutter will morgen mal mit mir durchs haus gehen und schauen, wo ein baum hinpasst und ob deckenspanner oder nicht... ich hätte ja gern einen großen deckenspanner im gästezimmer oder im flur im untergeschoss und einen "mittleren" baum im wohnzimmer, damit man auch was davon hat...

...mal sehen :) hoch lebe ebay!!!

Ich drück euch die Däumchen das ihr einen günstigen Fang bei E-Bay machen könnt.;)
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #11
ich hätte ja gern einen großen deckenspanner im gästezimmer oder im flur im untergeschoss und einen "mittleren" baum im wohnzimmer, damit man auch was davon hat...
Ich würde den größten Baum dort aufstellen, wo ihr meist seid, also im Wohnzimmer. Katzen sind normalerweise immer dort, wo ihre Menschen sind, sie verziehen sich kaum alleine ins Gästezimmer, um dort am Kratzbaum zu spielen/kratzen.
 
Werbung:
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
  • #12
Am meisten sind die Kätzchen im Wohnzimmer und in meinem/unserem Zimmer (ich + mein Freund).

Im Wohnzimmer ist halt nicht so viel platz und die decke ist halt "spitz", da geht kein Deckenspanner. Aber es gibt ja auch große Bäume ohne Deckenspannung...

Bei uns ins zimmer wollten wir eher eine KratzTonne stellen, mehr geht auch leider nicht platzmäßig. :rolleyes:
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
  • #13
Hallö,

meine mutter hat zum "probieren" gestern 2 kleine Kratzbäume vom Hornbach mitgebracht. Ganz schlicht: eine Höhle unten, 2 Säulen und 2 Plattformen.
Einer steht im Wohnzimmer ,einer bei mir im zimmer. Für je 19 euro.

Und ALLE Katzen sind begeistert, sogar unsere brummelige, faule Perser-Oma tobt auf den Bäumen herum :D

Bis jetzt wirken die Bäumchen recht stabil. Ich denke aber, wenn einer kaputt gehen sollte oder zu VIEL genutzt wird, kommt ein größerer her.
Aber so finde ichs für den Übergang auch erstmal ok
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
  • #14
:):):) Na das ist doch schön, wenn die Fellis sich freuen und die KB`s besetzen. :D

So kannste was sparen und wenn die beiden KB´S hinüber sind, gibts nen großen stabilen.

Freut mich für deine Fellis, dass sie sich freuen.;):)
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
  • #15
Vor allem sieht meine Mutter jetzt ,dass sie die Bäume auch benutzen.

Darum gabs jetzt auch keinen großen: Meine Mutter hatte Angst, dass der Baum dann nur in der Ecke steht und zustaubt. (Die Erfahrung hatte sie wohl mit ihren letzten Katzen... Baum gekauft - und später blumenpötte draufgestellt, weils niemand genutzt hat :oops::rolleyes: )

Wie gesagt, sollte was kaputt gehen, gibts sicher was größeren.
Beim Hornbach gibts wohl noch viel größere Bäume um die 50 euronen
 
Icephoenix

Icephoenix

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
514
Ort
Weiterstadt / DA
  • #17
oh, der kleinste kratzbaum sieht aus wie unsere. nur dass unsere dunkelblau sind.

der mittlere ist echt schick :) muss ich schon sagen!
 
Finja

Finja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2008
Beiträge
285
Ort
Kaiserslautern
  • #18
Ich hätte gerne den Deckenspanner, finde den bei Ebay aber nicht, gibt es den auch noch woanders??? Mein Geld, dass ich gespart hatte ging für den TA drauf.

LG Christine


Wir haben 2 Armarkat Kratzbäume.
Einmal einen Deckenspanner

den hier:

baumxf8.jpg


und dann noch den hier:

PIC_0145.JPG


Den Deckenspanner habe ich bei ebay für 35 euro ersteigert. Und den anderen für 60 Euro.Beide natürlich neu und vom Händler selber.
Man muss nur etwas gedult haben und am besten zum Ende des Monats versuchen einen zu ersteigern,da dort die meisten nicht mehr so viel Geld haben ;)

Ich bin mit den beiden Bäumen total zufrieden.Maumau und Mu auch.Klar gibt es bessere,aber dafür muss man dann auch etwas mehr auf den Tisch legen.
 
Azur

Azur

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juni 2008
Beiträge
1.653
Ort
Berlin
  • #19
Huhu!

Für das Geld kannst Du auch einen tollen Baum selbst bauen, wenn Du da Lust zu hast.
Das teuerste ist das Sisal-Seil, das kriegst Du preiswert z. B. hier:
Sisalseil - online bestellen

Die meisten anderen Komponenten kriegt man günstig oder umsonst:
Hauptstamm entweder ein günstiges Kantholz aus dem Baumarkt (ca. 10 Euro) oder im Wald einen schönen Stamm mitnehmen (bitte wenn möglich nicht selbst absägen, sondern schauen, was Mutter Natur beim letzten Sturm hergegeben hat, oder was das Forstamt schon abgesägt hat), zur Zeit dürfte eine Menge rumliegen.
Die Bretter kriegst Du für umsonst aus der Reste-Kiste im Baumarkt. Teppich zum drauftackern ebenso, oder mal im eigenen Keller oder bei Verwandten/Freunden nachfragen, irgendwer hat immer noch Auslegeware-Reste rumliegen. Und als Grundplatte dient ein Rest Küchen-Arbeitsplatte, den man auch umsonst oder billig im Baumarkt oder auch im Keller von irgendwem findet. *g*
Und dann brauchst Du nur noch Leim (zum Sisal-Seil festleimen), Winkel (zum Bretter anbringen) und Schrauben.

Wenn Du selbst bauen magst, geb ich Dir gerne noch ein paar Tipps, damit am Ende sowas rauskommt:



Der ist drei Meter hoch (so groß, dass ich die Kamera schräg halten musste *g*), und hat mich an Material rund 60 Euro gekostet. Ist etwas Arbeit, macht aber Spaß. Und Azur hat ihn sofort erobert. Es geht einfach nix über richtiges Sisal-Seil, und was ordentliches zum klettern.
Ich dachte zwar, drei Meter wären zu hoch, aber Azur findet, der hätte noch höher sein können:
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Neuling-in-der-Katzenwelt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
6
  • #20
Habe eine gute Seite entdeckt...

Also ich hatte auch so meine Probleme den richitgen Kratzbaum für meine Kleinen GÜNSTIG zu bekommen.
Habe echt überall gesucht- aber sogar die Kleinsten Kratzbäume kosteten schon über 50€.So also habe ich weitergesucht und auch gefunden.
Auf der Seite Katzen-Traum.de - Das Katzenwohlfühlparadies gibt es echt schöne Kratzbäume zu bezahlbaren Preisen.Ich habe den Kratzbaum "Baron" bestellt. Für diese Größe ein echt guter Preis.
Das Gute ist, dass der Hersteller Vollholz mit Sisal umwickelt und nicht Pappe.
Außerdem kann man die Lieferfarbe selbst bestimmen.Da ist bestimmt für jeden was dabei. Also, hoffe ich habe euch weitergeholfen.:);):oops::p
 
Werbung:

Ähnliche Themen

T
Antworten
185
Aufrufe
26K
J
Inselfiene
Antworten
21
Aufrufe
8K
Starfairy
S
G
2
Antworten
32
Aufrufe
2K
Louisella
Louisella
Scarlet90
Antworten
7
Aufrufe
1K
Scarlet90
Scarlet90
Plover
Antworten
94
Aufrufe
5K
Misuzu
Misuzu

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben