Suche das optimale Katzenstreu

  • Themenstarter hellyo
  • Beginndatum
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
...was es wohl nicht geben wird.

Zu uns:

Wir haben 4 Katzen und 3 Klos.

2 davon die großen Gimpet-Haubenklos
1 0815-Klo was viel zu lütt ist und bald gegen ein weiteres Gimpet-Klo getauscht wird (ist schon bestellt)

Momentan benutze ich das Biokats micro, eine sehr feine, dafür echt supi klumpende Streu. Allerdings hab ich im Gästeklo, wo 2 Toiletten stehen und im Bad mit 1 Katzenklo wahres Urlaubsfeeling. Selbst ohne großes Gebuddel liegt das Gästeklo und der Flur davor immer voll mit diesem feinen Katzensand. Das nervt mich irgendwie.

Die Katzen nehmen die Streu super an, aber mir ist das zuviel Strandfeeling.

Oft nehme ich auch Streu von Multifit, die ist etwas gröber, liegt aber auch überall verteilt.

Ich hab schon grobe Steu probiert, die klumpt mir meist nicht genug.

CBÖP war mein persönlicher Favorit, meine Katzen mochten es gar nicht!
Also bleibt das im Laden.

GGM oder so hab ich noch nicht ausprobiert, da ich es preislich einfach zu happig finde, aber vielleicht lohnt es ja???? Was sagt Ihr?

Ne zeitlang hab ich auch das Extreme Classic gekauft, aber ab 3 Katzen ist das einfach auch zu teuer.

Tja und dann hab ich ja auch noch Anspüche:

Bitte nicht zu fein oder zu grob, ohne Duft (ich mag diesen Babypudergeruch einfach nicht, vor allem, wenn er nass ist) und vor allem nicht so teuer.

Gibt es eine ultimative Lösung für mein Problem?

Oder sollte ich den Katzen beibringen die Kloschüssel zu benutzen und zu spülen????? (wär heute auch doof, man hat uns das Wasser abgestellt wegen Reparaturen)
 
Werbung:
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Also ich hatte zuvor das CBÖP und musste es absetzen weil Djego dadurch husten musste.

Bin auf das GGM umgestiegen und siehe da, es staubt weniger (hat mich auch gewundert) und der Strandeffekt ist wirklich minimal.
Da hatte ich mit CBÖP mehr Körner in der Wohnung liegen.


GGM ist auch ein sehr schweres Streu, das bleibt micht so leich irgendwo im Fell hängen.
 
hellyo

hellyo

Forenprofi
Mitglied seit
22. Oktober 2008
Beiträge
10.680
Ort
Nordhessen
Du meinst also, es wäre zumindest mal einen Versuch wert???

Gibt es das im FN? Ich muss morgen eh neue Streu holen....
 
S

schokolala

Forenprofi
Mitglied seit
1. April 2008
Beiträge
4.257
Ort
daheim
Im Fressnapf gibt es das nicht direkt zumindest nicht unter dem Namen GGM

da heißt es glaub ich Primox oder sowas :D
und ist günstiger als über Zooplus. Für 14kg habe ich 9,99 Euro gezahlt.
 
C

Cooncat

Forenprofi
Mitglied seit
29. Juli 2009
Beiträge
1.046
Ort
Deutschland
Ich hab auch das GGM genommen - jetzt nehm ich das neue von GG.
Es heißt Golden Grey Oudor (oder so).
14 kg auch 12,49 - im Zooplus grad im Angebot für 9,99 (allerdings war gestern darauf Liefertermin).
Ich habe 4 Coonies und 2 XXL-Klo's, bin echt super zufrieden.Noch mehr als mit dem GGM ;)
Und was ich gut finde : endlich eines ohne Babypudergeruch :D
 
Raven

Raven

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
2.644
Ort
in der schönen Altmark
Ich nehm auch das von Golden Grey und bin erstaunt, wie ergiebig das ist.
Bei 9 Katzen fällt ja einiges an.
Wir haben aber nur noch 4 KaKlos, da die Kater alle nur eins benutzen, eins steht bei den Unsichtbaren und eins oben bei meiner Mutter, das benutzen die beiden Katzendamen. Wir haben also sozusagen Damen- und Herrentoilette :D
Das Vierte könnte theoretisch auch noch weg.
 

Ähnliche Themen

Cats maid
Antworten
1
Aufrufe
2K
Wincelot
Wincelot
Buna
Antworten
9
Aufrufe
445
Poldi
amelie85
Antworten
7
Aufrufe
2K
amelie85
amelie85
K
Antworten
5
Aufrufe
430
Petra-01
Petra-01

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben