SUC-Ampullen online bestellen - kurze Frage

  • Themenstarter ChrissiCooper
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
ChrissiCooper

ChrissiCooper

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2011
Beiträge
1.702
Ort
Berlin
Hallo zusammen :),

ich habe mal eine schnelle Frage an alle, die SUC schonmal online bestellt haben - übers Web ist es ja teilweise wesentlich günstiger als z.B. in der TA-Praxis. Beim ersten Mal hatten wir die Sachen direkt aus der Praxis mitgenommen, war aber teuer.

So, ich habe jetzt alle drei Mittel von Heel als Ampullen über medizinfuchs.de rausgesucht, erstmal jeweils 10 Ampullen à 2,2 ml. Gesamtpreis knapp 38 Euro.

Allerdings steht nur bei bei dem "Solidago Compositum ad us. vet. Amp." ausdrücklich "für Tiere" drauf.

Die beiden anderen "Coenzyme comp. Amp." und "Ubichinon comp. Amp." sind ohne diesen Vermerk für Tiere und ohne das "ad us. vet".

Das sind aber die richtigen Mittel, oder?
Oder gibt es da etwas nochmal das gleiche extra für Menschen? *confused*
 
Werbung:
ChrissiCooper

ChrissiCooper

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2011
Beiträge
1.702
Ort
Berlin
Schade, dass hier nix kam, aber macht nix, ich hatte es dann einfach bestellt ... scheint das richtige zu sein ;).

Wir haben das Gefühl, dass es unserer Spider mit dem SUC etwas besser geht. Sie hat mehr Hunger/Appetit (kriegt jetzt nur noch Nierenfutter - RC Renal Nassfutter -, was ja nicht soooo top ist, aber der Phosphorwert ist halt ultra-niedrig), pinkelt scheinbar etwas weniger und kann leichter Kot absetzen (evtl. wegen weniger Austrocknung).

Die Werte wurden aber noch nicht wieder gecheckt, also mal abwarten.
 
Gokrunks

Gokrunks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2006
Beiträge
513
Alter
39
Ort
Hennef/NRW
Oh, sehe das Thema jetzt erst.
Also es gibt die "Solidago Compositum" Ampullen und die "Coenzyme comp." Ampullen als vet.-Version.

Die "Ubichinon comp." Ampullen haben keinen vet. Zusatz und das Hepar (falls du das auch mit dazu gibst) hat auch keinen vet. Zusatz.

Werde die nächsten Ampullen jetzt auch im Internet bestellen, damit ich nicht immer zum TA deswegen dackeln muss :rolleyes:
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Du solltest die ad us. vet. Mittel bestellen, da diese effektiver sein sollen.

Das sind
Solidago compositum ad us. vet.
Coenzyme compositum ad us. vet.
Ubichinon compositum (gibt es nur so)
 
ChrissiCooper

ChrissiCooper

Forenprofi
Mitglied seit
12. Oktober 2011
Beiträge
1.702
Ort
Berlin
Hallo und danke für eure Antworten! Habe eben mal auf die Packungen geschaut, davon ist jetzt nur das "Solidago Compositum" mit Zusatz ad us. vet. - nächstes Mal gucke ich dann, dass ich das C. auch noch als vet-Version bestelle.

Es ist echt günstiger, finde ich, und man muss halt nicht extra hinfahren zum Tierarzt.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
7
Aufrufe
63K
ottilie
S
Antworten
3
Aufrufe
2K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
L
Antworten
8
Aufrufe
1K
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben