Sturm

  • Themenstarter ari*
  • Beginndatum
A

ari*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. März 2015
Beiträge
11
Hallo ihr Lieben,

meine Katze ist jetzt schon eine Weile draussen bei dem Sturm... Habt ihr da Erfahrungen?? Ich ruf sie immer oder geh ums Haus. Ich sah sie kurz unter der Hütte des Nachbarn aber sie hat sich nicht raus getraut. Sie ist eher ängstlich...
Ich mach mir trotzdem Sorgen, möchte nur das sie heim kommt...

Liebe Grüße
 
Werbung:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Die sehen das gelassener als Menschen meine Paula ist auch noch unterwegs.Meine beiden Kater schlafen.
 
A

ari*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. März 2015
Beiträge
11
Wahrscheinlich!! Ich hoffe sie kommt trotz Wind wenn sie dann hunger bekommt!
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
Und, ist sie zurück?

Unser Kater war bei dem Sturm auch unterwegs. Nur wenn es dann zwischendurch anfing zu schütten, kam er reingelaufen. Der Sturm schien ihm jetzt nicht so viel auszumachen.
 
P

Peikko

Forenprofi
Mitglied seit
28. April 2010
Beiträge
13.190
Mein waren auch draussen beim Sturm. Ich hab mir einfach mantramäßig eingeredet, daß die schon nicht weggeweht werden....
 
K

Kanoute

Forenprofi
Mitglied seit
20. November 2014
Beiträge
16.157
Meine Willie ist auch eine Sturmkatze.....das ihm nix ausgemacht.....

Auch Regen stört nicht nur Schnee ......
 
M

Mrs_Inkognito

Gast
Unser 3 kg leichtes Birmchen hat gestern eine Windboe auf der überdachten Terrasse einfach mal umgefegt.... :wow:

Passiert ist ihr Gott sei Dank nix, aber als ich heute die Terrassentür im Wohnzimmer wieder aufgemacht habe, sind alle 3 Katzen demonstrativ im Flur sitzen geblieben.
DAS war ihnen dann doch zu gruselig.
 
P

PyraLan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Mai 2013
Beiträge
572
Meine Beiden wollen trotzdem nach draußen, man merkt aber dass sie sich anders bewegen finde ich.

Sie suchen viel mehr Deckung und streunern viel an unserem Schuppen herum, wo sie auch einen warmen Unterschlupf und Futter finde!


Also ich muss sagen, ich mache mir wenig Sorgen :)
 
A

ari*

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. März 2015
Beiträge
11
Hey ihr Lieben,

ja sie ist wieder da, kam Abends aus ihrem versteck! Ich bin, als es etwas ruhiger wurde, nochmal raus und hab sie gerufen und dann kam sie... war so erleichtert!

Liebe Grüße Ari
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #10
Das ist schön und freut mich. Kann mir gut vorstellen wie erleichtert Du warst!
 
Gwenifere

Gwenifere

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2009
Beiträge
1.044
  • #11
Leo hat auch bereits einige Stuerme draussen mit erlebt und kam immer trockener Pfote voellig gelassen wieder rein, NACH dem Sturm versteht sich:)
Einmal war er klatschenass aber da war er bei Starkregen draussen und wahrscheinlich auf dem Weg Versteck - wo das auch immer sein mag - Zuhause nass geworden.
Bara bleibt lieber innen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

3
Antworten
1
Aufrufe
584
Frau Sue
E
Antworten
9
Aufrufe
871
E
F
Antworten
12
Aufrufe
2K
Catbert
Catbert
M
Antworten
11
Aufrufe
1K
chacaranda
chacaranda
J
Antworten
13
Aufrufe
840
Jenny333
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben