Stubenrein?? Fehlgeschlagen...

F

fabi10310

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. September 2011
Beiträge
5
Hallo liebe Community,

seit ca. 1 1/2 Woche habe ich eine 2. Katze, sie ist ca. 4 Monate alt (siehe Bild).



Ich habe eine andere, diese ist ca. 5 Monate alt, sie vertragen sich untereinander einwandfrei, fressen & trinken zusammen, und spielen zusammen.

Jedoch klappt einwas noch nicht, und zwar das Pinkeln sowie das ablassen von Kot,

ich habe ein Katzenklo, wo berreits die 5 Monat alte Katze drauf geht, das klappt alles wunderbar, jedoch klappt es bei der 4 Monat alten katze noch nicht, täglich darf ich den Kot vom Boden, Teppichen, Hosen etc. entfernen -.- :grummel:, das gleiche durfte ich beim Pinkeln vor ein paar Tagen feststellen, dies landete dann auf meiner Hose.

Das Katzenklo wird eigtl. jeden Tag gereinigt, und ist eigtl. immer Sauber.

Meine Eltern haben auch 2 Katzen, auch noch Jung, und bei denen klappt das mit der Toilette.

Nun die frage, wie schaffe ich es, das auch die neue Katze endlich das vorgesehene Katzenklo benutzt, anstatt den rest meiner Wohnung.

Ich habe schon öfters versucht, die Katze einfach ins Klo zu setzen, jedoch kam sie sofort wieder raus, auch habe ich sie nah an den gesetzten Kot in der Wohnung gehalten, und laut zu ihr gesprochen, und anschließend zum Klo zu bringen.

Auch den Kot in die Katzentoilette zu legen hat bisher nix gebracht.

Könnt ihr mir helfen???

Liebe Grüße

Fabi
 
Werbung:
Fluppes

Fluppes

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2010
Beiträge
7.107
Vielleicht hilft ein 2. Klo.

Und nicht mit der Nase rein/dran halten. Das würdest Du auch nicht wollen
 
M

Miezemusch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
264
Ort
Hüllhorst
ich denke auch das du zwingend ein zweites Klo aufstellen solltest bei zwei Katzen.
Ansonsten..ich weiß nicht was du für ein Klo hast, aber manche haben Probleme mit Klo´s mit Deckel. Vielleicht einfach mal versuchen nur eine Schale hinzustellen.
Es ist absolut ungewöhnlich das eine Katze das Klo nicht benutzt. Selbst meine beiden Bauernhofkätzchen die ich vor ein paar Jahren hatte und schon mit 8 Wochen bekommen haben und absolut kein Klo kannten haben es SOFORT ohne Probleme genutzt.
Versuch es zuerst mal mit einem zweiten und wenn das nicht klappt mal den Deckel ab.
Was benutzt du für ein Streu? Vielleicht mag sie das nicht?
 
F

fabi10310

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. September 2011
Beiträge
5
Huhu. Habe so ein weißes katzenstreu was den Geruch anziehen soll, ich werde mir die Tage einfach mal noch eine 2. Katzentoilette zu legen.
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
2.602
Alter
36
Ort
Leipzig
Nimm am besten ein feines Klumpstreu. Im Fressnapf gibts da eine ganz gute Auswahl - und möglichst ohne Eigengeruch.
 
LeOundChinO

LeOundChinO

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2011
Beiträge
1.058
Ort
Köln
Am besten stellt du, zumindest für den Anfang, sogar noch ein drittes auf. Da reicht ja eine einfach Plastikschale. Und auf jeden Fall die Hauben runter. Dixie Klos mögen die meisten Menschen ja auch nicht besonders :aetschbaetsch2:
 
Glückskatze2011

Glückskatze2011

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juli 2011
Beiträge
2.676
Mindestens noch zwei weiter Klos ohne Deckel.

Feines Klumpstreu

Und die bepieselten Stellen super sauber putzen und entduften.

Wenn es dann nicht innerhalb kürzester Zeit klappt, Urinprobe und ab zum Tierarzt damit!
 
F

fabi10310

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. September 2011
Beiträge
5
Heute war es wieder so weit, hinter der Waschmachine fände der Kot seinen Platz, ich konnte zuvor noch den Teppich im Wohnzimmer retten, den da habe ich sehen können wie sie ihr Geschäft verrichten wollte. Habe die Klappe der Toilette mit tep Band an der Decke befestigt, somit ist sie offen. Werde morgen noch ein Katzenklo kaufen gehen .
 
Fluppes

Fluppes

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2010
Beiträge
7.107
Du hast Klappen am Klo? Viele Katzen mögen die nicht. Kannst Du die ganz entfernen?
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #10
LeOundChinO

LeOundChinO

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2011
Beiträge
1.058
Ort
Köln
  • #11
Du hast Klappen am Klo? Viele Katzen mögen die nicht. Kannst Du die ganz entfernen?

Ich hab die Klappe einfach rausgebrochen. Rohe Gewalt geht eigentlich immer :wow: Komischerweise mögen meine Jungs für ihr großes Geschäft das klo mit Haube und Klappe lieber. Vielleicht sind sie dabei gern ein bisschen mehr für sich.

Aber ja, bei Unsauberkeitsproblemen, ist ein offenes Klos sicher erstmal die bessere Alternative!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

R
Antworten
14
Aufrufe
5K
Flo & Krümel
F
6
Antworten
2
Aufrufe
1K
AnBiMi
A
J
Antworten
4
Aufrufe
4K
Motzkatze
M
N
3 4 5
Antworten
91
Aufrufe
15K
Schatzkiste
Schatzkiste

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben