struvit und 2x katheter

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
soul42

soul42

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2008
Beiträge
23
Ort
Hamburg
hallo,
mein sammy (3 jahre alt) hatte in den letzten 3 wochen arge struvit-probleme. 2 blasenspülungen mit katheter, dementsprechend auch antibiotikum etc.
nun hatte der TA ihm canin royal TroFu "verschreiben", was er, nachdem ich hier einieges gelesen habe, von fressen her abgelehnt hat.
die letzte katheterlegung war gestern, nun fütter ich ihn, (habe canin royal nassfutter bestellt) ersteinmal mit kattovit, was er annimt, zwar nicht so überschwenglich, aber er frisst und trinkt relativ gut.
meine frage:
ich habe gelesen, dass man SEHR auf den ph-wert achten soll. der liegt bei dem kleinen (vor ca 30min gemessen) bei 6,5.
ist es gut, ihn mit rohem fleisch zu füttern? natürlich in maßen, und was kann ich ihm an nassfutter noch bieten?
ich habe auch die uro-pet paste bestellt, aber es dauert eben, eh der ganze krams geliefert wird.
ich danke für eure hilfe, denn ich hoffe, dass ich hier etwas mehr unterstützung bekomme als in einem anderem forum, wo ich kaum noch antworten bekam.
lg, soul
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hallo, schön daß du da bist. *winke*
Dann wünsche ich dir daß du hier mehr Unterstützung bekommst.

Leute, blamiert mich nicht. :(:rolleyes:
Ich habe sie hergelockt und behauptet daß es in diesem Forum viel mehr Struvit-Experten gibt und ihr hier besser als in "einem anderen Forum";) gehofen würde. Dann mal los. :D
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
nun hatte der TA ihm canin royal TroFu "verschreiben", was er, nachdem ich hier einieges gelesen habe, von fressen her abgelehnt hat
Kluges Tier!

ich habe gelesen, dass man SEHR auf den ph-wert achten soll. der liegt bei dem kleinen (vor ca 30min gemessen) bei 6,5.
Ja, das ist richtig, den ph messen ist so gut wie das A & O bei Struvitkatzen!

6.5 ist guter Mittelwert, sozusagen Traumwert! Allerdings kommt es am Anfang noch drauf an, zu wissen, ob noch Struvitkristalle in der Blase sind. Das aber kann nur mit einer Urinprobe festgestellt werden - also mind. 1 mal pro Woche Harn zum testen bringen!

Während der Kristall-Auflösphase kann man den ph einstellen auf etwa 6.0 - 6.5, dann gehts einfach schneller und die Kristalle können vor allem nicht mehr den Harnleiter verstopfen.
Kristalle fällen nicht nur in der Blase, sondern bereits schon in der Niere aus; das erklärt, wieso so schnell nach einer Blasenspülung schon wieder der Harnleiter verstopft sein kann.
Kristalle fällen i.d.R. bei einem ph über 7 aus, darum nimmt man beim einstellen diesen Wert als Obergrenze. Aufgelöst werden sie bei einem wesentlich tieferen Wert, doch unter 6.0 besteht die Gefahr der Oxalatsteinbildung, somit MUSS 6.0 immer als unterster Wert gesehen werden. Kurzfristig unterschreiten kann man ihn nur in der Auflösphase von Struvit.
Oxalat kann nicht aufgelöst, sondern muß immer operativ entfernt werden.

Womit mißt Du, und wie oft gelingt Dir das?

Der Harnleiter und die Blase von Deinem Liebling sind jetzt arg mitgenommen von der Krankheit und natürlich auch vom katheterisieren. Diese Pein kannst Du etwas lindern, wenn Du Bachblüten nimmst: 2 Tropfen Notfalltropfen ('Rescue Remedy') und einen Tropfen 'Crab apple' auf 10 ml Wasser, es eignen sich sehr gut die Augentropfenflaschen dazu (Apo). Trag diese Mischung/Flasche in Deiner Hosentasche (wegen hautwarm) und träufel mehrmal täglich davon in die betroffene Region, es wird lindern und die Heilung günstig beeinflussen.

Zu Rohem hast Du schon Information. Soweit ich weiß, ist Rindfleisch sehr gut geeignet aufgrund seiner Inhaltsstoffe in Bezug auf Struvit (Einzelheiten kenn ich nicht genau).

ist es gut, ihn mit rohem fleisch zu füttern? natürlich in maßen, und was kann ich ihm an nassfutter noch bieten?
Naßfutter: Achte bitte immer auf gute Qualität, am besten BIO und vor allem auch auf den Rohaschegehalt, der nicht über 2 %, besser noch unter 1,7 % sein sollte.
Petnatur 'Herz', verschiedene Animonda-Sorten, Carny Fleischmenue 'Duck' - alles gibts bei der Futterinsel24.

Ich habe nur am Anfang mit Uropet angesäuert, bin aber sehr schnell zu Guardacidtabletten umgestiegen. Sie lassen sich wesentlich besser dosieren. Insgesamt und auf den wichtigen Wirkstoff (DL-Menthionin) gesehen, sind die Tabletten auch preiswerter.

Und das zweite äußerst Wichtige: Trinken! Wenn Dein Schatz nicht von allein täglich mindestens 100 ml Wasser zusätzlich süffelt, wirst Du anfangen müssen, Tropfen für Tropfen das Nafu noch zu wässern. Fang ganz langsam an und steigere erst, wenn die Versuppung klaglos und gern gefuttert wird. Nur nicht den Mut verlieren!
Vielleicht kannst Du auch mal Hühnchen kochen (sehr wenig Salz) und diese Brühe anbieten, wird von vielen Fellnasen gern genommen. Das gekochte Fleisch ist auch geeignet als Futter, doch nicht mehr als 20 % des Tages-/wochenbedarfs.

In so gut wie allen Fällen ist bei Struvitchen auch der Blasenmuskel etwas desolat. Das kann man sehr gut behandeln mit Astorin FLUDT Aid, vielleicht hat das Dein TA vorrätig. Dosierung und Dauer der Erstbehandlung steht im Beipackzettel.

Wieso konnte Dir der TA kein Präparat geben, das den Harn ansäuert (Uropet oder Guardacid)?

Kopf hoch, wir kriegen das hin!

Zugvogel
 
soul42

soul42

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2008
Beiträge
23
Ort
Hamburg
@zugvogel

guten morgen,
endlich eine supergute ansage :)

einige kristalle sind wohl noch in der blase, aber es war bei der letzten urinprobe, vor 2 tagen, kein blut mehr im urin und die werte waren auch sehr gut.
ich habe zum messen des ph-wertes uralyt-u. habe immer gemessen, wenn er gerade pipi war, er pischert oft an den katzenklo rand, da kann ich dann schnell frisch messen.
ich habe mir deinen thread jetzt ausgedruckt, das mit den tropfen? tröpfel ich das auf seinen penis?

zu dem rohen fleisch: kann ich auch rinderhack verfüttern?

für das nassfutter habe ich jetzt auch eine gute zoohandlung gefunden, die ausschliesslich hochwertiges futter verkauft.

jetzt warte ich natürlich noch auf mein bestelltes futter.

ich bedanke mich nochmals für deine tolle ausführung,

lg, soul
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Hallo,

ich habe auch ein Struvitchen, Felix war nicht mal 2 Jahre alt, als er Struvit bekam. Vom Royal Canin Trofu bekam er auch einen Rückfall. Ich füttere auch Kattovit Urinary mit viel Wasser vermischt.
 
soul42

soul42

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2008
Beiträge
23
Ort
Hamburg
@alannah

Hallo,

ich habe auch ein Struvitchen, Felix war nicht mal 2 Jahre alt, als er Struvit bekam. Vom Royal Canin Trofu bekam er auch einen Rückfall. Ich füttere auch Kattovit Urinary mit viel Wasser vermischt.

guten morgen,

ich habe auch kattovit urinary besorgt, habe ihm 2 sorten angeboten, kalb und thunfisch, auch mit wasser vermischt, aber geht sehr zaghaft da ran. (sieht ja auch irgendwie, naja aus ;) )
er frisst das aber einigermassen.
jaja, die kleinen sorgenkinder ...

lg, soul
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
das mit den tropfen? tröpfel ich das auf seinen penis?
Ja, kannst Du machen, aber ich finds besser, wenn Du selber auf Deinen Zeigefinger 1-2 Tropfen machst und das gaaanz sanft auf alle wunden Stellen großflächig eintupfst, und das so oft er das zuläßt.

Calendula schützt vor Infektionen, Notfalltropfen beruhigen das Chaos im Innern, Crab apple hilft der Haut zur Regeneration. Alle drei Mittel stillen Juckreiz etwas und das dumme Gefühl, immer putzen zu müssen.

zu dem rohen fleisch: kann ich auch rinderhack verfüttern?
Ja, Rinderhack ist genehmigt, aber einfach längere Streifen vom Fleisch (Wade z.B., weil das etwas sehnig ist) reinigt zusätzlich noch die Zähne!

für das nassfutter habe ich jetzt auch eine gute zoohandlung gefunden, die ausschliesslich hochwertiges futter verkauft.
Bitte guck immer ganz speziell auf den Rohaschegehalt!
Außerdem darf in Futter nicht drinsein: Aromastoffe, Geschmacksverstärker, Zucker, Maisgluten,....

Kannst ja mal Marke und Sorte Deines Futters hier posten, dann wirds genau unter die Lupe genommen ;)

Vergiß bitte nicht, daß Wasser jetzt außerordentlich wichtig ist - wenns mal zusätzlich zu ca 160 - 200 g Nafu täglich noch 100 ml sind, dann brauchste keine Sorgen mehr zu haben, daß es zuwenig wär.

Gibst Du noch zusätzlich Taurin? Und wenn ja, wieviel?

Zugvogel
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
Hallo und Herzlich Willkommen im Club der Struvitgeplagten:)!

Ich säuere bei meinem Kater mit Guardacid-Tabletten an, dazu bekommt er normales Nafu, weil eben auch noch ein gesunder Kater mitfrisst.

In Kattovit ist sowieso schon Methionin enthalten, also wenn Du zusätzlich mit Uropet-Paste oder Guardacid ansäuerst, musst Du penibel auf den pH-Wert achten, damit er nicht unter 6 abrutscht.

Trockenfutter gibt es bei uns kein einziges Stückchen mehr und das Nafu versetze ich zusätzlich noch mit Wasser, damit die Blase gut durchspült wird.

Aber ich denke, ihr seid auf einem guten Weg!
 
soul42

soul42

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2008
Beiträge
23
Ort
Hamburg
  • #10
hallo

ich war jetzt in der apotheke und habe guardacid tabletten bestellt, die kommen heute nachmittag.
und eben noch bischen rindergulasch gekauft und ein hähnchen, langsam stellen wir UNSER essen auf katzen ein :D

aber was tut man nicht alles..

danke für eure grosse hilfe, ihr seit toll

lg, soul
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #11
ich war jetzt in der apotheke und habe guardacid tabletten bestellt, die kommen heute nachmittag.
und eben noch bischen rindergulasch gekauft und ein hähnchen, langsam stellen wir UNSER essen auf katzen ein :D

aber was tut man nicht alles..

danke für eure grosse hilfe, ihr seit toll

lg, soul

:D Ne, sag ich doch.
Hier werden sie geholfen. ;)
 
Werbung:
soul42

soul42

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2008
Beiträge
23
Ort
Hamburg
  • #12
@zugvogel

Der Harnleiter und die Blase von Deinem Liebling sind jetzt arg mitgenommen von der Krankheit und natürlich auch vom katheterisieren. Diese Pein kannst Du etwas lindern, wenn Du Bachblüten nimmst: 2 Tropfen Notfalltropfen ('Rescue Remedy') und einen Tropfen 'Crab apple' auf 10 ml Wasser, es eignen sich sehr gut die Augentropfenflaschen dazu (Apo). Trag diese Mischung/Flasche in Deiner Hosentasche (wegen hautwarm) und träufel mehrmal täglich davon in die betroffene Region, es wird lindern und die Heilung günstig beeinflussen.

hab da mal ne blöde frage hierzu: soll ich ihm die tropfen trinken lassen oder für den kleinen pipimann, weil...die apothekerin meinte "3 tropfen davon auf die zunge geben" und du schreibst: "auf die betroffene region"

lg, soul
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #13
Der Harnleiter und die Blase von Deinem Liebling sind jetzt arg mitgenommen von der Krankheit und natürlich auch vom katheterisieren. Diese Pein kannst Du etwas lindern, wenn Du Bachblüten nimmst: 2 Tropfen Notfalltropfen ('Rescue Remedy') und einen Tropfen 'Crab apple' auf 10 ml Wasser, es eignen sich sehr gut die Augentropfenflaschen dazu (Apo). Trag diese Mischung/Flasche in Deiner Hosentasche (wegen hautwarm) und träufel mehrmal täglich davon in die betroffene Region, es wird lindern und die Heilung günstig beeinflussen.

hab da mal ne blöde frage hierzu: soll ich ihm die tropfen trinken lassen oder für den kleinen pipimann, weil...die apothekerin meinte "3 tropfen davon auf die zunge geben" und du schreibst: "auf die betroffene region"

lg, soul

Nein, nicht trinken lassen, bei Menschen ja, bei Katzen nein.
Da ist Alkohol drin dehalb nicht innerlich.
Normalerweise wird das auf die Stirn der Katze gegeben, oberhalb der Augen und leicht einmassiert. Aber in deinem Fall kannst du das sicherlich auch auf die "betroffenen" Stellen träufeln. Aber bitte auch gut mit Wasser verdünnt!!
 
soul42

soul42

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2008
Beiträge
23
Ort
Hamburg
  • #14
probs beim urinprobe nehmen

guten morgen,

ich habe da noch ein problem: ich weiss nicht, wie ich sammy urin "abzapfen soll. habe hier schon einige tips gelesen, aber bisher hat nichts gefruchtet.

wenn ich frischhaltefolie eingebe, geht er erst gar nicht, mit irgendetwas wie teller oder löffel dastehe, flüchtet er auch gleich. gestern haben wir es mit zeitungspapierschnipseln versucht: fehlanzeige.
nun ist er aber mittlerweile schon so, dass er still und heimlich zum klo geht, bischen pischert. brauche mal rat, denn ich müsste unbedingt wissen, wie seine werte aussehen, denn jedesmal tierarzt wird teuer.

sein zustand sehe ich als gut an, die uropet-paste schmiere ich ihm leicht ums maul, so dass er sie gut ablecken kann, obwohl es ihm nicht so ganz gefällt, und kattovit thunfisch mt wasser angerührt schleckt er auch in etappen.
das canin royal NaFu kam gestern auch, aber wohl auch nicht so ganz sein geschmack.
teilweise bin ich hilflos, trotz vieler tips, denn ich habe ein wenig angst, ihn mit dem fressen durch die ganzen sachen falsch "einzustellen", weil ich seinen ph-wert nicht messen kann.

das blöde dabei ist auch, dass es ja zei katzen sind, die das klo benutzen :( .

ich geh dann ja auch arbeiten, so dass ich nicht viel kontrolle habe, wegen der wasseraufnahme und des pinkelns des kleinen.

also brauch ich paar toilettentips ;)

lg, soul
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #15
Leg die bewußte Kelle jetzt mal ins Zimmer und gewöhne den Guten dran, er muß sie kennenlernen. Sowohl Aussehen, als auch Geruch und 'Konsistenz'.
Spiel mit ihm im der Kelle, reib ihm damit hin und wieder übers Fell, kreisel damit über ihm, damit das Gerät aus seinem Blickfeld verschwindet und in Richtung Popo geht.

Erst wenn er weiß, daß die Kelle kein fremder Feind ist und auch wenn er das Gefühl eher kennt, wenn sie an seinem Hinterteilchen fuchtelt, wirds vielleicht klappen mit dem Auffangen.
Wenn Du ihn ihn Richtung Klo gehen siehst, dann geh wie zufällig nach, damit er sich auch an Deine Nähe gewöhnt, wenn er 'geschäfteln' muß.

Propier auch hin und wieder mit der Hand unter seinem Popo etwas zu wedeln, muß anfangs wie zufällig aussehen. Dann allmählich kannst Du dazu übergehen, einen gelben Streifen in den Fingern zu halten und sehr gezielt unterm Bobbes durchziehen.

Ich verstehe, daß diese Übungen jetzt sehr schwierig sind, aber um Deiner Kater Gesundheit willen, mußt Du das jetzt üben. Könnten Dir andre Familienmitglieder behilflich sein dabei und mitüben, um im Fall des Falles auch messen zu können?

Der zu testende Harn sollte nicht mit Streu in Berührung kommen, weil das Mineralische den Wert augenblicklich verfälscht.

Zugvogel
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
  • #16
Hast du es mit einem leeren Klo versucht? Oder mit speziellem Perlenstreu (Katkor, Catrine, gibts beim Tierarzt oder im Internet), das den Urin nicht aufsaugt?
 
Coonaddict

Coonaddict

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.096
Ort
Weiterstadt
  • #17
Ich halte meinem Kater den Löffel unter, wenn er schon mittendrin im Pieselvorgang ist. Dann kann er nicht mehr flüchten. Natürlich muss man sich vorher auf die Lauer legen und schauen, wenn's soweit ist. Das ist mitunter zeitintensiv und das Schwierigste an dieser Aktion.

Genau so mache ich es auch bei der pH-Wert-Messung. Blättchen drunter, wenn er schon in Hockstellung ist und "es läuft". Ich muss dazu sagen, dass er allerdings ein sehr kooperativer Kater in dieser Hinsicht ist:).
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #18
Die Sache mit 'Blättchen drunter' und 'Harn auffangen' hat Mariechen nicht von Anfang an so ungestört mitgemacht, eiiiiine Probeläufe waren nötig.

Das lag sicher daran, daß das Gefummel mit Blättchen und Auffänger noch neu, unbekannt, und vielleicht sogar bedrohlich schien?

Nu isses fast Alltag und es gibt selten Erschrecker von Mariechen, wenn ich nur ja nicht hektisch bin.

Zugvogel
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #20
Ihr seid ja jetzt ein super eingespieltes Team!
Mariechen die ungekrönte Köngin und Zugvogel die treu ergebene Bedienstete ;)

Zugvogel
 

Ähnliche Themen

Antworten
36
Aufrufe
4K
Petra-01
Antworten
4
Aufrufe
6K
mautzekatz
Antworten
12
Aufrufe
6K
Petra-01
Antworten
25
Aufrufe
4K
smily
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben