Struvit - Guardacid

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
4

4kleineMonster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Februar 2014
Beiträge
13
Ort
Rieste
Hallo zusammen,

hab mich hier vor ein paar Tagen angemeldet :zufrieden:

Wie händelt ihr das mit den Tabletten?
Verteilit ihr die auf die Mahlzeiten oder wenn`s mehr als
eine ist nur in einer Mahlzeit?

Der Kleine bekommt diese seit 4 oder 5 Tagen, heute ging nochmals eine
Urinprobe zum TA, alles Werte im grünen Bereich der PH-Wert lag bei 6,0 :yeah:

Gestern hatte ich ihm drei Tabletten gegeben je ein morgens, mittags und abends.
Ist das sinniger, damit der Pegel ungefähr gleich bleibt, oder doch lieber alle auf einmal?

LG Verena
 
Werbung:
Cat Fud

Cat Fud

Forenprofi
Mitglied seit
16. September 2008
Beiträge
5.929
Ort
Berlin
Nicht alle auf einmal, ich habe sie morgens und abends zu den Hauptmahlzeiten gegeben. pH unter 6,2 ist im Grunde schon zu niedrig - nicht, dass Oxalatkristalle entstehen.
Mit Uralyt-U-pH-Teststreifen aus der Apotheke kannst du den pH-Wert selber kontrollieren, wenn du sie der Katze unter den Po halten kannst. 56 Streifen unter 9,- Euro sind billiger als eine Kontrolle beim TA.
 
4

4kleineMonster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Februar 2014
Beiträge
13
Ort
Rieste
Teststreifen hab ich schon :yeah:

Hmmmmm, unter 6,2 ist nicht gut?
Überall liest man was anderes, mal soll der zwischen 6 -6,8 liegern,
dann wieder zwischen 5,8-6,5... und die TÄ meinter der sollte auf 5:wow:

Ok, dannn werd ich hin bei 6,2 und knapp drüber halten!!!

Dann war`s ja richtig die Tabletten auf die Mahlzeiten zu verteilen, ist halt alles neu für mich :zufrieden:

Danke :yeah:

LG Verena
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Zwischen 6,2-6,8 innerhalb von 4-8h nach der letzten Mahlzeit ist optimal. Weil, wie bereits geschrieben wurde, darunter das Risiko von Oxalat steigt. Wenn die Werte direkt nach den Mahlzeiten höher sind ist das normal, also versuchen die Dosis auf den pH-Wert 4-8h nach der Mahlzeit abzustimmen, nicht dass er zu tief fällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
4

4kleineMonster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Februar 2014
Beiträge
13
Ort
Rieste
OK, dann wird`s so gemacht.... :zufrieden:

Muss dann nur noch meinem Mann beibringen das er dem Kater beim pisseln den Streifen
untern hinternhalten sollte :grin: Ich bin morgens dann schon auf der Arbeit.
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juli 2012
Beiträge
6.958
Mehr Flüssigkeit über das Futter oder anderweitig, hilft zudem nicht nur dabei Nieren und Blase besser zu durchspülen, sondern erhöht vielleicht auch die Frequenz des Urinabsatzes und ermöglicht euch dadurch möglicherweise das häufigere Messen.
 
4

4kleineMonster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Februar 2014
Beiträge
13
Ort
Rieste
Alle 4 bekmmen schon eine geraume Zeit Wasser ins Futter, das geht super,
erst die Wasser-Futter-Mischung schlabbern dann geht`s an den festen Teil
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Beim akuten auflösen von Struvit kann man ruhig auf 5,8 bis 6,8 gehen. Aber alles danach (so nach einer Woche) sollte über 6,2 bis 7.0 liegen.
Das ist der optimale Bereich in dem kein Harngries ausfällt.
 
4

4kleineMonster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Februar 2014
Beiträge
13
Ort
Rieste
OK, vielen Dank für die Info :yeah: werd den Urin alle paar Wochen mal untersuchen lassen beim TA.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.329
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #10
öh, ne.
Du solltest den ph vom Urin schon selber testen zuhause.
Hast du Teststreifen da? Ansonsten Uralyt-U Teststreifen kaufen, sind nicht teuer.
Und auf Gries und Steine zu Anfang jede Woche, dann nach einigen Wochen einmal im Monat wenn es ok ist.
 
4

4kleineMonster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Februar 2014
Beiträge
13
Ort
Rieste
  • #11
Wie schon geschrieben, die Teststreifen hab ich.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

S
Antworten
152
Aufrufe
17K
Staubwolke
Staubwolke
Z
Antworten
7
Aufrufe
4K
Zugvogel
Z
M
Antworten
1
Aufrufe
826
Diamond26
D
B
Antworten
9
Aufrufe
1K
Early Kinski
E
K
Antworten
14
Aufrufe
5K
katertitus
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben