Strohdoofer Kater

JesterW

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6 September 2011
Beiträge
13
Ort
Heiligenhaus
Ich brauch mal ein wenig Bestätigung, dass ich mit so einem nicht alleine bin :)

Mal abgesehen von seiner Ängstlichkeit ist mein Rudi ja ein echt Netter, allerdings so ziemlich das Dämlichste was mir je untergekommen ist.

Beispiel Fummelbretter: Etwas einfacheres als eine halbe Klopapierrolle gibt es ja kaum. Er sieht das was drin ist, kommt mit der Schnauze fast dran, auf die Idee mit der Pfote reinzulangen kommt er aber nicht. Ebenso bei Kartons mit Löchern. Manchmal sitzt er eine halbe Stunde davor, bis Madame irgendwann kommt und das Ding leerfrisst. Mit Glück fällt Ihr dabei etwas aus der Pfote, was er sich schnappt, aber von Ihr lernen: Nö!

Türen sind auch toll: Leider hat der Wind sie 2cm zu weit zugedrückt als dass man sich durchquetschen könnte. Dass die aufschwingt wenn man gegendrückt sollte eigentlich bekannt sein, schließlich machts die Katze 3mal täglich vor. Dann will er schnell hinterher, ein Windstoß, wieder 2cm zu weit zugefallen! Mist! Jetzt heissts warten bis die Katze wieder durch will und die Tür von der anderen Seite (!) aufzieht.

...aber ich hab ihn ja lieb!

Ich könnt noch weitermachen, aber ich möchte was von Euren Intelligenzbestien hören :D
 

asrei

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
137
ganz so krass ist es nicht, aber generell hab ich auch das Gefühl, Emmy ist schlauer als Anton. Ich hab ihnen mal bißl TroFu in einen offenen Eierkarton rein, zum rausfummeln. Emmy hat die Schnauze reingesteckt und gefressen. Anton versuchte das auch, ging wohl nicht, Kopf zu groß, also bekam er nichts ab. Hm. Auf die Idee mit der Pfote kam er nicht, obwohl Emmy auch das zuerst vorgemacht hat, bis sie auf die schnellste Lösung kam...
Klopapierrolle mit TroFu und bißchen Papier an den Enden ist für ihn auch ein Buch mit sieben Siegeln.
 

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
Ja, es gibt auch unter Katzen helle und nicht so helle Lämpchen in der Lichterkette- wobei man die nicht so hellen meistens noch lieber hat... :omg:
 

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.677
Ach ja, es gibt auch ein paar Okapis unter den Katzen:

Doooof aber liiiiiiiiieeeeeeb.....

(würde Mirco Nonschew bei RTL Samstag Nacht sagen...)
 

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Wir haben zwei Schwestern. Kira ist schlau, gewitzt und echt clever. Sie lernt schnell und ist wirklich klug. Ihre Schwester Kerrigan... bei ihr hab ich echt das Gefühl die denkt mit dem Hintern. Sie ist wirklich deutlich.... blöder :D Ich liebe sie sehr, sie hat echt Charme und was ihre Schwester mit Klugheit schafft, schafft sie durch pure Dreistigkeit. Mein Mann und ich nennen sie immer liebevoll "Schaf", weil sie echt nicht die Hellste ist :D Aber sie bereitet uns sehr viel Freude :D
 
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben