Stress nach Umzug

L

Larissa123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2015
Beiträge
3
Hallo,

ich hoffe jemand kann mir weiter helfen, mittlerweile bin ich mit meiner Katze Baghira (im August 3 Jahre alt) total überfordert :sad:
Zur kurzen Info über Baghira:
Baghira kam mit 6 Wochen zu uns. Sie war eine Tierheimkatze, die schon nach 2 Tagen von ihrer Mutter getrennt worden ist. Geboren wurde sie auf einem Bauernhof. Unser Kater Balu (mittlerweile 10 Jahre alt) nahm sich ihrer an und "zog sie mit uns groß". Baghira war schon immer sehr scheu fremden Menschen gegenüber. Anfassen lässt sie sich bis heute nur von uns, zeigt uns aber auch schnell, wenn ihre Grenze erreicht ist.

Nun sind wir im März in eine neue Wohnung gezogen. Zuerst wohnten Baghira und Balu nur im Arbeitszimmer. Wir hatten bereits 2 Wochen vor Einzug einen Feliway Stecker in der Wohnung angeschlossen. Alte Körbchen, Decken, etc. wurden mitgenommen und aufgebaut. Balu wurde es bereits nach 2 Tagen langweilig im Arbeitszimmer und er erkundete die gesamte Wohnung. Baghira war von Anfang an völlig verstört. Sie urinierte bei ihren "Panikattacken" unkontrolliert im Arbeitszimmer und bei jedem winzigen Geräusch flippte sie völlig aus (sie ging wortwörtlich die Wände hoch).

Der aktuelle Stand ist leider nicht viel besser. Baghira uriniert nicht mehr unkontrolliert, sondern benutzt die Katzentoilette. Mittlerweile traut sie sich Abends auf die Couch, rennt jedoch beim kleinsten Geräusch weg und ist dann völlig außer sich. Sie flüchtet sich jetzt immer auf die Duschkabine und wir bekommen sie dort nicht mehr runter. Anfangs konnten wir sie noch mit Leckerchen locken, dies funktioniert jedoch nicht mehr. Wollen wir sie dort runter holen, faucht und knurrt sie. Leider hat sie mittlerweile auch unseren Hund angegriffen, mit dem sie vorher nie Probleme hatte. Auch Balu wird in Angstsituationen von ihr angefaucht.
Bekommen wir Besuch, sitzt sie zitternd auf der Duschkabine oder dem Bücherregal im Arbeitszimmer. Diese Tür schließen wir dann immer für Besuch komplett ab. Dies kann aber leider kein Dauerzustand bei der Toilette werden :reallysad:

Mittlerweile wissen wir nicht mehr, wie wir Baghira die Eingewöhnung erleichtern können :(
Vielleicht hat jemand Ideen und Tips, die wir anwenden könnten?

Liebe Grüße
Larissa
 
Werbung:
L

Larissa123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2015
Beiträge
3
Hallo Winterwort,

wir hätten auf jeden Fall die Möglichkeit Baghira nochmal eine Zeit lang im Arbeitszimmer unter zu bringen..
Das mit den Bachblüten ist mir auch schon in den Sinn gekommen, nur habe ich absolut keine Erfahrung damit.
Wie kann ich Ina kontaktieren?
Ich glaube das wäre einen Versuch wert! :)
 
L

Larissa123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. April 2015
Beiträge
3
Vielen Dank! :)
Habe Ina jetzt kontaktiert und hoffe auf Hilfe :)
 
E

engel13

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17. Januar 2016
Beiträge
1
hej, ich bin mit meinen 2 katzen, beide 6 jahre alt, von deutschland nach dänemark gezogen. wir sind nun seit 5 wochen hier. während dieser zeit waren die lüdden in der wohnung. jetzt hab ich angefangen den beiden den garten zu zeigen. einstein geht am geschirr und ist neugierig, tiger jedoch hat fürchterliche angst und schreckt vor jedem geräusch zusammen und rennt dann in den wintergarten zurück. mittlerweile hat er einstein mit seiner angst angesteckt. was kann ich nur machen, das er sich nicht mehr so ängstigt? in der wohnung verhält er sich sicher.
 
ÄnniAwesome

ÄnniAwesome

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2015
Beiträge
1.037
jetzt hab ich angefangen den beiden den garten zu zeigen. tiger jedoch hat fürchterliche angst und schreckt vor jedem geräusch zusammen und rennt dann in den wintergarten zurück. was kann ich nur machen, das er sich nicht mehr so ängstigt? in der wohnung verhält er sich sicher.
Lass sie einfach von alleine den Garten entdecken, ganz nach ihrem eigenen Tempo. Erzwingen funktioniert ja offensichtlich nicht und ist auch nicht nötig.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
8
Aufrufe
2K
J
S
3 4 5
Antworten
97
Aufrufe
9K
Sahajo
Chaska
Antworten
16
Aufrufe
718
Chaska
Chaska
N
Antworten
14
Aufrufe
797
Polayuki
Polayuki

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben