Streit unter Geschwistern

  • Themenstarter NEK0
  • Beginndatum
  • Stichworte
    streit streit unter geschwistern
N

NEK0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 Februar 2019
Beiträge
8
Hallo!
Ich habe zwei Scotties (Brüder, kastriert, 3 Jahre alt) die haben sich immer wunderbar verstanden, geschmust, gespielt etc..
Jetzt kam eine dritte Katze dazu (WG). Beim Zusammenführen ging es direkt in die Hose & die "neue" Katze (circa 1 1/2 Jahre) ging auf beide los. Wir sind schnell dazwischen gegangen & halten sie seitdem getrennt & werden es nicht erneut probieren (Katze zieht aus).
Das Problem ist jetzt aber, dass Kashiwa nur noch knurrt & faucht sobald er seinen Bruder erblickt. Manchmal können die beiden ohne Probleme aneinander vorbeilaufen & sobald es aus meinem Zimmer geht ist es direkt wieder ein Problem. Eben hat Kashiwa das erste mal versucht zuzuschlagen - die letzten 24 Stunden wurde es nicht besser, Kashiwa isst kaum & war noch nicht auf Toilette für sein großes Geschäft.
Was können wir tun? Mal für eine Nacht doch trennen? Oder ausharren bis es besser wird?
 
Werbung:
Azar

Azar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2020
Beiträge
972
Hallo,
bitte einmal über OCD erkundigen wenn du Scottish Folds hast.

Hoffe dir wird bei deinem Problem geholfen. Vermutlich habt ich falsch zusammengeführt.
Alles Gute
 
N

NEK0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7 Februar 2019
Beiträge
8
Hallo,
bitte einmal über OCD erkundigen wenn du Scottish Folds hast.

Hoffe dir wird bei deinem Problem geholfen. Vermutlich habt ich falsch zusammengeführt.
Alles Gute
Darüber erkundigt habe ich mich bereits, danke. Beiden geht es sehr gut, ich bin regelmäßig beim Tierarzt & versuche ihnen ein schönes Leben zu machen.

Ja, ich denke wir haben falsch zusammengeführt. Nur möchte ich den "Schaden" wieder beheben zwischen den Brüdern. :/
 
Razielle

Razielle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Februar 2020
Beiträge
1.547
Ort
Tharandter Wald
Du hast , vermute ich, die neue Katze einfach dazugesetzt - in ein fremdes Revier, zu 2 Katern. Wenn ja ist nicht die Katze das Problem, sondern deine Handlung. Es hat eine gewisse Ironie, dass du dir eine langsame Zusammenführung Katzen zusammenführen
gespart hast, und jetzt genau das mit deinen 2 machen solltest um ihr Verhältnis wieder zu normalisieren. Zumindest wenn sie sich nicht in ein, zwei Tagen wieder von selbst einkriegen. Bitte nimm dir beim nächsten Mal mehr Zeit, und such die neue Katze sorgfältiger aus. Für die Katze ist so ein rumgereichtwerden kein Spaß.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.976
Alter
53
Ort
NRW
Hallo!
Ich habe zwei Scotties (Brüder, kastriert, 3 Jahre alt) die haben sich immer wunderbar verstanden, geschmust, gespielt etc..
Jetzt kam eine dritte Katze dazu (WG). Beim Zusammenführen ging es direkt in die Hose & die "neue" Katze (circa 1 1/2 Jahre) ging auf beide los. Wir sind schnell dazwischen gegangen & halten sie seitdem getrennt & werden es nicht erneut probieren (Katze zieht aus).
Das Problem ist jetzt aber, dass Kashiwa nur noch knurrt & faucht sobald er seinen Bruder erblickt. Manchmal können die beiden ohne Probleme aneinander vorbeilaufen & sobald es aus meinem Zimmer geht ist es direkt wieder ein Problem. Eben hat Kashiwa das erste mal versucht zuzuschlagen - die letzten 24 Stunden wurde es nicht besser, Kashiwa isst kaum & war noch nicht auf Toilette für sein großes Geschäft.
Was können wir tun? Mal für eine Nacht doch trennen? Oder ausharren bis es besser wird?

wenn einer nicht aufs klo kommt, trennen. erst einmal und beide zur ruhe kommen lassen
 
Azar

Azar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 September 2020
Beiträge
972
Lies dich mal in die langsame Zusammenführung ein. Mit Gittertür usw.
Kann ich bei erwachsenen Tieren absolut empfehlen. Kann teilweise sehr lange dauern, also bis zu Wochen. Verspricht aber meistens wenig Stress für die Tiere.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
1
Aufrufe
980
SiRu
Antworten
2
Aufrufe
466
Köttur
K
Antworten
2
Aufrufe
200
BaBe1909
BaBe1909
Antworten
3
Aufrufe
907
S
Antworten
4
Aufrufe
194
*Stjarna*
S
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben