Starke Verstauchung, evtl. sogar angebrochen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Ich brauch mal ein paar Däumchen.

Merlin kam heute Nachmittag hinkend mit stark geschwollener linker Vorderpfote heim.

Als ich nachsehen wollte hat er vor Schmerzen gefaucht und gejault - bin dann gleich mit ihm zum TA

Befund: Schnittwunde am Ballen, starke Verstauchung des Gelenkes und erhebliche Schwellung, TA meinte das Aufgrund des Röntgenbildes das Bein evtl. sogar angebrochen sein könnte was aber wegen der Schwellung nicht deutlich sichtbar ist.

Jetzt müssen wir abwarten .... sollte die Schwellung bzw. die Schmerzen schlimmer werden sollen wir sofort wieder kommen und am Sonntag Vormittag müssen wir sowieso hin ....

Jetzt hoffen wir mal dass sein Beinchen nicht angebrochen ist und es bald besser wird.

Schnittwunde wurde versorgt und er hat AB und Schmerzmittel bekommen ....

Jetzt schläft er grad, evtl. mach ich später ein Bild von dem Beinchen
 
Werbung:
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Oh :(

Da bekommt der Süße doch meine Daumen. Und die werden ganz fest gedrückt.
Hoffentlich ist nichts gebrochen.

Ich wünsch dem Patienten gute Besserung :)
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Danke Silvi,

unsere Chaos Maus hat doch erst vor 3 Monaten die andere Pfote aufgeschnitten bekommen da ein Dorn so tief drin gesteckt ist dass man ihn nicht anders rausholen konnte.

Naja - jetzt hat er erstmal Hausarrest ....
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
So hab jetzt mal Bilder gemacht ...

img2142k.jpg


img2141j.jpg


Scheint ihm immer noch weh zu tun, trotz der Schmerzmittel die er bekommen hat :mad:
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Ui :eek:

Die Pfote ist aber auch angeschwollen. Da kann ich mir gut vorstellen das er Schmerzen hat.

Hoffentlich ist nicht wirklich noch ein Bruch vorhanden.

Gute Besserung dem Schatz
 

Ähnliche Themen

ShadowsHome
Antworten
8
Aufrufe
4K
Zugvogel
Z
yeast
Antworten
2
Aufrufe
435
Louisella
Louisella

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben