Standort des neuen Kratzbaums - bitte helft mir bei der Entdcheidung

  • Themenstarter Lumpenfee
  • Beginndatum
Lumpenfee

Lumpenfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2015
Beiträge
848
Ort
Bremen
Hallo ihr Lieben,
der neue Kratzbaum ist endlich da. Nach unserer "Flohplage", die leider gar nicht existierte :mad:, habe ich den sowieso schon älteren Kratzbaum gar nicht erst mit behandelt sondern einfach entsorgt. Also musste ein neuer her. Es ist dann der natural paradise xl geworden und ich will ihn ins Wohnzimmer stellen. Der andere Baum im Katzenzimmer steht in einer Ecke vor einem großen Fenster und wird gern genutzt. Der alte im Wohnzimmer wurde meiner Meinung nach nicht ganz so gern genutzt. Das Provisorium aus dem expedit regal, kartons und Stühlen, was ich die letzten Tage dort stehen hatte, dafür schon. Da soll eigentlich auch der neue Baum hin. Nun frage ich mich aber, ob sie ihn dort auch nutzen würden. Ich weiß, dass Juju ihn mindestens als Aufstieg zum Schrank nutzen würde >.< aber ob er so beliebt wird wie das kleine Chaos, was jetzt dort steht oder eher unbeliebt, wie sein Vorgänger, der noch bis vor kurzem dort stand?
Deshalb denke ich drüber nach ihn im Wohnzimmer vor ein Fenster in eine Ecke zu stellen. Die Fensrerbänke sind größer als es auf den Fotos rüberkommt und alle drei lungern dort eh gern rum. Keine Ahnung ob der Kratzbaum davor dann wirklich not tut. Auserdem würde ich sie dann gar nicht mehr ganz öffnen können ohne jeden Tag mehrmals rum zu schieben. Öffnen will ich sie unbedingt wieder ganz sobald die Netze hier sind.
Ich hänge mal 2 Fotos von den wahrscheinlich besten Standorten an und hoffe sehr, dass ihr mir bei der Entscheidung helfen könnt.

Edit: ich sehe grad das eine Bild zeigt nicht wirklich viel. Habe noch eines drangehangen
 

Anhänge

  • 20150817_123535.jpg
    20150817_123535.jpg
    84,5 KB · Aufrufe: 106
  • 20150817_123625.jpg
    20150817_123625.jpg
    90,3 KB · Aufrufe: 102
  • 20150817_125237.jpg
    20150817_125237.jpg
    91,3 KB · Aufrufe: 91
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21. August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
Wenn du ihn erst schieben musst um die Fenster zu öffnen, dann würd ich ihn nicht dorthin stellen. Das fängt schnell an zu nerven ;)

Kratzbäume sind ja nicht nur Liegeflächen, sondern auch Markierungsstellen. Wo kommen denn die Katzen gerne vorbei? Wo gehts von A nach B?

Ich würde einen Standort wählen, von dem sie eine gute Aussicht haben (muss ja nicht unbedingt das Fenster sein, wenn sie da Möglichkeiten haben, gute Aussicht kann auch der Großüberlick über das Wohnzimmer sein) und an einer STelle, an der sie ihre Visitenkarte hinterlegen wollen könnten - die also gut frequentiert ist.
 
Lumpenfee

Lumpenfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2015
Beiträge
848
Ort
Bremen
Ans markieren habe ich Idiot gar nicht gedacht. Dann ist die Stelle an Schrank tatsächlich top. Sieht man vll auf dem Foto jetzt? Rechts ist die Flurtür und links die zum Katzenzimmer. Genau ihre Route =)

Es ist übrigens echt schwierig Wohnungsfotos zu machen wenn man von zwei Plüschis belagert wird =D
 

Anhänge

  • 20150817_130304.jpg
    20150817_130304.jpg
    84,8 KB · Aufrufe: 66
  • 2015-08-17_13.01.14.jpg
    2015-08-17_13.01.14.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 58
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
diese Kartontreppe weg und da hingebaut da ist doch ein Super Platz.20150817_130304.jpgwie hoch ist der Schrank denn?Wenn Du baulich gut bist würde man da eine größere farblich angepasste Platte drauf setzen hätten die einen Prima Ausguck.Oder auch Schlaf Ebene.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lumpenfee

Lumpenfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2015
Beiträge
848
Ort
Bremen
diese Kartontreppe weg und da hingebaut da ist doch ein Super Platz.

Genau das meinte ich mit dem Provisorium ^^
Da stand vorher auch der alte Baum, der entsorgt wurde. Und dass der neue dahin kommt war auch der Plan. Ich wurde dann nur unsicher als ich drüber nachgedacht habe, dass der im anderen Zimmer vorm Fenster doch lieber benutzt wurde. Aber vielleicht lags auch daran, dass der entsorgte einfach schon sowas von abgeranzt war...
Dann baue ich jetzt mal auf :D
yayyy mein Freund meint ich freue so übertrieben drauf, dass man denken könnte er wäre für mich :p
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Mir ist grade die Pflanze da noch aufgefallen die muss wahrscheinlich weg ist das eine Efutute?Dann würde ich da eine Grünlilie hinmachen.Und wenn Ihr das mit der Platte macht hätte ich dazu noch mehr Ideen.
 
Lumpenfee

Lumpenfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2015
Beiträge
848
Ort
Bremen
Also es ist ein Philodendron und ich hab grad aucj mal nachgesehn... giftig -_- schande über mich. =/
zumal Juju oft auf dem Schrank chillt und die kleinen kommen locker an das was da runterhängt. Bisher haben sie sich glücklicherweise nur an den anderen ungiftigen Pflanzen vergriffen. Dann muss ich mal stark überlegen wohin mit dem Ding. Hier steht eigentlich das meiste voll mit Pflanzen und ich hatte mich auch, so dachte ich, gut informiert, aber die habe ich dabei wohl vergessen ;(

Der Schrank ist ca. 2m hoch. Wie du das mit dem Brett meinst habe ich noch nicht so ganz verstanden muss ich gestehen ^^

Die Uhr ist da nun auch etwas fehl am Platz. Die muss auch noch weg. Problem: Zu viele Fenster, zu wenig Wand. Die Freien Wände sind mit selbstgebastelten Catwalks und anderen Plattformen verbaut... argh >.<
 

Anhänge

  • 20150817_144236.jpg
    20150817_144236.jpg
    89,5 KB · Aufrufe: 60
Zuletzt bearbeitet:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Der Baum steht super ich würde nun auf den Schrank ein Brett von einer Tiefe von 10 cm mehr tiefe als der Schrank selbst aufmontieren das genauso streichen wie den Schrank.Dann auf der anderen Seite eine durchgehende Säule anpasssen die an der Platte befestigen zum hoch flitzen.Die Uhr kannst doch ein bissel mehr zur Tür hängen.
 
Lumpenfee

Lumpenfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2015
Beiträge
848
Ort
Bremen
Die Uhr wäre trotzdem noch hinterm Baum versteckt. Aber ich denke ich habe jetzt ein Plätzchen für sie. =)
Du meinst ich soll das Brett oben am Schrank befestigen? Das könnte schwierig werden, weil der Rand recht dünn ist und es dahinter einige cm runtergeht. Der Rand ist auf dem Deckel wie ne Krone aufgesetzt. Aber irgendwie will ich da auf jeden Fall noch ne Verbindung schaffen. Nur ich glaube so ein Brett + Katzen drauf hält die Krone nicht wirklich.
Die Idee mit der Säule dann da hoch finde ich super. Sowas wollte ich eh noch machen. Wollte von natural paradise noch diese Klettersäule holen und tatsächlich sollte sie so 1- 2 meter quasi in den Raum rein oder halt auch nur nach rechts versetzt und dann mit Kratzbaum und Schrank verbunden sein. Muss mal gucken wie sich das gut lösen lässt. Mein Freund schlägt schon die Hände überm Kopf zusammen :x egal :p
Im Katzenzimmer will ich die Kletterwand auch noch optimieren. Nen ordentlichen Sisalteppich bzw zwei über eine ganze Wand. So Knapp 3x4,5 meter und dann Hängematten, und Bretter mit Sisal dran und ne Kratztonne hab ich auch schon auf der Liste und an die Decke noch ein Kletterseil oder so (vorausgesetzt das hält bei den recht hohlen Decken...)
Und ein Wandkratzbaum für das Schlafzimmer fehlt auch noch o_O Muss nurnoch die Steuerrückzahlung kommen...
 
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
  • #10
Und wie ist der KB so? Evtl. würde ich mir den auch bestellen.. wackelt er ab und zu?
 
Lumpenfee

Lumpenfee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2015
Beiträge
848
Ort
Bremen
  • #11
Ich hab ihn jetzt doch direkt vors fenster gestellt x) und 1. er ist äußerst beliebt. 2. Er hält (beinahe) bombenfest meiner Meinung nach. Habe ihn (bis auf eine Ausnahme, zu der ich gleich komme und die für mich im Nachhinein ein Ausschlusskriterium wäre) noch nicht wackeln sehen. Auch nicht, wenn alle 4 drauf waren. Die Höhle wird am ehesten von Baby Sawyer und Pan bewohnt, aber manchmal auch von Juju und Bäp. Die Hängematte ist das Highlight. Da passen sogar Bäp und Sawyer (noch) zusammen drauf. Das Bettchen oben naja... Ich finde das etwas unglücklich... dadurch, dass darunter die Hängematte ist, hat Katze nicht viel Boden zum draufhüpfen... Sie würden es zwar schaffen und Sawyer liegt da gern mal drin, Bäp selten auch mal, aaaber: Juju hat es nur einmal gewagt und ich vermute es liegt daran, dass der Kratzbaum, wenn sie mit ihren 4,5kg von dem Hängemattenrahmen draufgesprungen ist, nämlich doch leicht gewackelt hat, weshalb sie es nie wieder versucht hat. Es war nur so ein minimales Wackeln, nicht annähernd so, dass man denken würde der kippt iwie um, aber ich kann mir schon vorstellen, dass die Katzen sich dran stören.
Bäp wog beim letzten Wiegen so 3,5kg und wenn er hüpft wackelt (noch) nichts... aber ich schätze mal die meisten Katzen sind nicht unbedingt so Fliegengewichte. Und meine ja sicher auch nicht mehr lange... =/

Somit ist die obere Ebene hier eigentlich mehr oder minder fürn A**** oder wird es auf jeden Fall früher oder später sein, sobald die anderen "zu schwer" werden.

Und dabei war es übrigens egal wie ich den Baum gedreht und gewendet habe und wie ich die einzelnen Ebenen ausgerichtet hab :< Denke ich werd nachm Umzug das obere Bett gegen ne Hängematte austauschen. Die sind hier eh beliebter und den Baum dann zusätzlich an der Wand befestigen.

Ich habe übrigens an Zooplus geschrieben und gefragt wie dick die Wände der Papsäulen sind: 0,3-0,5cm
 
Werbung:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #12
Mach mal bitte ein Foto vom jetzigen Standort.Ich habe es bei meinen Kratzbaum so gemacht ist zwar ein Petfun aber sicher ist sicher .Ich habe das Fensterbrett erweitert durch ein durchgängiges Brett da eine Loch reingesägt den Stamm durchgeführt .Dann mit Winkeln unten an geschraubt das selbe habe ich mit den vorrigen Pappbäumen gemacht.Nur da mit Rohrschellen die sah man auch nicht.022.jpgdas war vor 4 Jahren.Heute ist das so nur fertig ist das noch nicht.neue 002.jpg
 
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
  • #13
Bei uns steht der Baum nun am Fenster.
Gemerkt hab ich es auch schon, dass es nicht gerade soooo super ist von oben auf die Hängematte zu springen, aber dafür hab ich auf der Fensterbank eine Unterlage worauf dann da raufgehüpft wird. :)
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #14
na bei mir wird noch das Regal angepasst dann fehlen noch Fehos und Paula Schlafhöhlen da drauf .Das Brett zum Schrank wird größer.Naja fertig wird man nie :omg::omg:Es fällt immer noch was ein.
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
9
Aufrufe
6K
SophiaMia
SophiaMia
B
Antworten
45
Aufrufe
6K
blue_devil
blue_devil
Lumpenfee
Antworten
49
Aufrufe
4K
nicker
L
Antworten
16
Aufrufe
3K
Mogelbär
M
Samsan
Antworten
17
Aufrufe
4K
Samsan

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben