Spulwürmer bei meinen Babykatzen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

Nessy86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Juli 2008
Beiträge
10
Hallo zusammen,

war ja am Donnerstag bei meinem Tierarzt und hat den kleinen so Tropfen in Nacken gegeben die sollen gegen die Ohrmilben und würmer helfen. Werden sie wohl auch, denn sie kacken seit gestern abend kleine Spulwürmer aus, das ist für mich das zeichen das das Zeug die Würmer abgetötet hat, so ist es jedenfalls bei Pferdewurmkuren.

Meine Frage nun:

Können die Würmer für meinen Hund oder meinem Freund und mich gefährlich werden?
 
Werbung:
Mafi

Mafi

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2008
Beiträge
22.815
Alter
51
Ort
BaWü
Guten Morgen!
Würmer sind grundsätzlich auch auf Hund und Mensch übertragbar.
Ich denke beim Hund würde ich eine Wurmkur machen.
Menschen mit normaler Hygiene stecken sich nicht so leicht an.
Eher Kinder.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wenn Du den Hund von den Katzen und besonders den Kaklo gut weghalten kannst, würde ich ihm erst dann eine Wurmkur verpassen, wenn er sich tatsächlich angesteckt hat.
Auch gesunde Hunde können eine Infizierung von sich aus bekämpfen, darum nicht gleich mit Gift rein, das dann den Darm vielleicht erst anfällig macht.

Zugvogel
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
14K
Z
Antworten
1
Aufrufe
1K
b3b3
Antworten
8
Aufrufe
4K
J3nny84
J3nny84
2 3
Antworten
47
Aufrufe
39K
Louisella
Louisella
Antworten
18
Aufrufe
5K
Mianmar
Mianmar
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben