Spielen, wie lang halten Eure Katzen durch?

M

Mel1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 April 2012
Beiträge
433
Ort
Niedersachsen
Hallöchen, ich wollte mal wissen, wie lange am Stück eure Katzen so spielen?
Ich lese oft was von 20min am Stück mehrfach am Tag.
Bestimmt gibt es auch Unterschiede zwischen Freigängern und Wohnungskatzen.
Wie ich darauf komme? Bzw. warum sich mir die Frage stellt?

Unsere Bande (3 Kater zwischen 3-6Jahren und eine Katze 4Jahre), sind Freigänger mit Klappe. Die Klappe ist 24 Stunden am Tag offen.
Luke kommt nun wo es draußen wärmer wird, zum Fressen rein und dann kuscheln. Danach nochmal einen Happen nehmen und dann wieder raus. Oder ein Schläfchen im Kratzbaum.
Leia, möchte eigentlich rund um die Uhr kuscheln und auf den Arm, Nachts ist sie unterwegs und eine sehr erfolgreiche Jägerin.
Elli ist häuslicher als die Anderen, guckt immer mal wieder vorbei und ist immer nur stundenweise draußen unterwegs. Manchmal kickt er ein Bällchen durch die Gegend.

Und dann ist da Benji...auch er genießt den Freigang in vollen Zügen. Ist teilweise 24-32 Stunden weg (wir kennen seinen Radius und können ihn meist auch holen, wenn wir uns sorgen), er ist abrufbar, wenn er in der Nähe ist.
Aber selbst wenn er nach 32 Stunden heim kommt, ist er noch zum Spielen aufgelegt. Teilweise müssen wir hier ewig den Federwedel schwingen, weil er sonst nervig und quengelig wird. Dann jagt er Leia oder lauert Elli auf, rennt ewig hin und her und jammert.
Klar war er nicht die ganze Zeit auf Tour, sondern auch 2 Gärten weiter am schlafen und Leckerchen abstauben, aber das machen die Anderen ja auch...

Wenn der Federwedel dann im Einsatz ist, kann er das locker 1-1/2 Stunden. Zwischendurch hören wir immer mal 5min. auf, wenn er dolle pumpt. Aber er wartet dann regelrecht enttäuscht, das es weitergeht.
Wir haben es noch nie gehabt, das er von sich aus, nicht mehr spielen wollte.
Er kickt dann noch Bälle, oder geht wieder raus und sucht z.B. Luke zum Raufen. (Beide dicke Kumpel :D)
Klar, er kann auch 10 Stunden im Bett liegen und schlafen, aber er würde immer ein Spielangebot annehmen.
Die Anderen 3 spielen mal ab und zu so 15min. Und das nicht täglich.
Gut, Baldriankissen sind da eine Ausnahme, da fliegen sie Alle drauf.

Habt ihr auch so Duracell-Katzen, die nicht kaputt zu kriegen sind? Oder eher gemütliche Bärchen, die lieber kuscheln?
Bin gespannt.
LG Mel
 
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
4K
Kittieeee
K
2
Antworten
32
Aufrufe
3K
Mel1
M
Antworten
14
Aufrufe
2K
A
Antworten
6
Aufrufe
244
Lila1984
L
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben