Spielen Eure Katzen zusammen - wie oft und wie lange ?

  • Themenstarter SILKCHEN
  • Beginndatum
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
Wir haben hier 2 BKH-Mädels: Luna ist jetzt 13 Monate und Minni ist 11 Monate.

Luna ist eine ganz ruhige und Minni ist ziemlich aufgedreht.
Wir hatten nie 2 Katzen.Bis letztes Jahr August hatten wir unseren Freigänger-Kater Moritz.
Deshalb stellte sich die Frage bisher nicht für uns.

Aber jetzt schon:

spielen Eure Katzen zusammen?
Und wenn ja, wie oft oder wie lange?

Luna und Minni fressen nebeneinander, sie liegen nebeneinander (nicht schmusen), und 1x am Tag haben sie ihre wilden 5 Minuten, wo sie sich auch mal gegenseitig durch die Wohnung jagen.
Passiert auch manchmal 2x am Tag.

Ansonsten ickern sie sich manchmal.Das ist kein richtiges Prügeln: Minni legt sich auf den Rücken vor Luna, die dann wiederum gurrt und Minni anspringt.

Ist das alles so normal?
Ist das Spielen?
Ist das zu wenig, was sie zusammen machen?
 
Werbung:
pacara

pacara

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.421
Ort
anner Saar
puuh, keine Ahnung. Mit Gary hat Salem überhaupt nix am Hut gehabt. Sie haben sich toleriert, wenn sie sich nicht grade gekloppt haben, und mit Aviva ist es nicht anders. Sie fällt ihn manchmal von hinten an oder scheuert ihm eine, aber das war's. Er guckt dann nur gelangweilt.
Nebeneinander auf der COuch? EIn Traum....
 
4

4Cats

Gast
naja Tiga und Kimba, waren nie ein DreamTeam, aber sie spielten so wie deine jetzt, nach Tigas Tod kam erst Fritz zu uns ein ganz ruhiger Karthäuser, fett und faul
Tiga und Fritz haben noch nie miteinander gespielt, deshalb kam dann Fritzchen und Calli zu uns.

im Moment habe ich 4 Katzen hier, und jede spielt mit jedem, heute Abend zb spielen Tiga 13J und Calli 2J den ganzen Abend verrückt jagen sich gegenseitig und rennen durch die Bude.
ich bin schon ganz kirre:D
Calli ist nicht so der Kämpfer und Tiga auch nicht.
Fritz ca. 6 J und Fritzchen 2,5 J haben es mehr mit dem kämpfen, da fliegen die fetzen, allerdings Kumpelhaft.. kann zwar irgendwann mal umschlagen ich hoff es aber nicht;)
wenn ich ehrlich bin, sind meine den ganzen Tag irgendwie zusammen, oder pennen alle zusammen in einem Raum, oft aber auch ineinander ...
 
X

XYU

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2007
Beiträge
994
Ort
Darmstadt
Meine zwei leben so, wie wenn sie alleine wären. Nur sie fressen ungern nebeneinander.
Ansonsten - pff ich glaub es ist ihnen egal, ob sie zu zweit sind.

Sie beachten sich nicht, sie liegen auch nicht nebeneinander, ab und zu gibt´`s Haue, aber das war es schon. :rolleyes:
 
shao

shao

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
7.540
Alter
39
Also, ich kanns von zwei Haushalten mit Wohnungskatzen berichten.

Bei meiner Mum ist es so, dass ihre beiden Miezen zwar ab und an mal nebeneinander liegen, richtig gekuschelt wird aber so gut wie nie. Aber sie mögen sich schon. Und dann wird mal abends oder früh morgens getobt für ne Weile.
Abends so 10 Minuten.
Morgens... keine Ahnung wie lange, da ich dort manchmal Katzen sitte, hab ich das schon ein paar Mal erlebt. Es kam mir immer vor wie eine Ewigkeit, aber da sie mich damit auch regelmäßig geweckt haben... ;)
Könnten auch nur 15 Minuten sein.

Für sich allein mit Spielzeug wird dann zusätzlich gespielt.

Bei uns ist es so, dass sehr häufig gekuschelt wird, ich glaube, meine beiden lieben sich wirklich.
Aber hier wird auch ordentlich getobt.
Also einander gejagt, aufeinander draufgesprungen etc.
Hauptzeiten hierfür vormittags und spät abends, manchmal am Nachmittag.
Abends dauert das dann gut und gern ne halbe Stunde oder länger.
Morgens ist es etwas kürzer und auch weniger heftig.

Lg
 
mighty

mighty

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2008
Beiträge
1.224
Alter
49
Ort
Baden-Württemberg
Meine zwei spielen auch miteinander. Dauer und Häufigkeit sind aber recht unterschiedlich. Durchschnittlich so 2-3 x täglich. Und von der Dauer können es nur ein paar Minuten sein, kann aber auch mal ne halbe Stunde oder länger sein. Es gibt aber auch Tage da sehe ich sie nicht zusammen spielen.

Ich liebe es übrigens sie beim toben zu beobachten :D:D
 
L

Lachkatzeani

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
82
Alter
35
Hi

Unsere Beiden spielen, kuscheln und und und ständig zusammen....sind echt ein Herz und eine Seele :):):)...liegen auch manchma jeder an seinen Platz aber meist sieht man die beiden zusammen....total süss

Wie man vielleicht auch an den Bildern sehen kann...hab da jetz nur keine Bilder drin wo sie am spielen sind...hole ich nochmal nach...

http://www.katzen-forum.net/galerie/20132-mal-wieder-ein-paar-neue-bilder.html

Liebe Grüße Ani
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
8.329
Alter
49
...okay, also ist das bei uns alles ziemlich normal, wenn ich Eure Antworten so lese.
Klar, es gibt Katzen, die sie ABSOLUT lieben, die sind dann halt sehr oft zusammen.

Aber mir ging es echt darum, ob sich meine "normal" verhalten.....
Und ich wollte nur sichergehen, daß die beiden Mädels sich nicht hassen.Aber das sieht wohl nicht so aus, wenn ich das hier so lese.
 
M

Momenta

Gast
Hallo Silke,

keine Sorge, es ist alles im grünen Bereich bei Euch. :)

Wenn sich Katzen "hassen" sieht das anders aus ;)
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
  • #10
Hallo Silke,

also meine beideen jagen sich auch so 1 bis 2 mal am Tag
durch die Bude.
Aber ob das wirklich spielen ist???

Ansonsten geht meist jeder seine eigenen Wege.
Kuscheln hätte ich gerne.............
Aber den Gefallen tun die zwei mir leider nicht :(

Freu mich ja schon wie ein Schneekönig wenn die zwei mal
zusammen auf dem Sofa liegen :)
 
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
  • #11
Na bei Euch ist es ja ruhig :D

Hier werden morgens erst mal ca. 2 Stunden getobt! Mit kleinen Unterbrechungen zwar, aber da geht ganz schön die Post ab! Erst jagt Timmy Luna, dann andersrum. Irgendwann gibts dann ein Aufeinandertreffen im Flur. Da sind sie dann kurz ein Knäuel. Es gibt auch immer Geräusche, so erschreckende kurze Mä's und Ürks. Luna faucht manchmal, aber ganz zart. (Ich glaub sie hat doch noch Defizite in der Katzensprache, weil sie direkt danach Timmy anspringt, und nicht mit Kämpfen aufhört)

Ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht, ob das alles Spiel ist. :confused:
ich denke dass auch im Spiel irgendwelche Machtverhältnisse ausgetestet werden.

Ja und abends noch mal ne Stunde......wenn wir schlafen wollen :eek::rolleyes:

Und ich dachte, n Perser wär n Sofakissen ;):D, Timmy ist meist derjenige, der anfängt!
 
Werbung:
bimata

bimata

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
322
Alter
55
Ort
Bochum
  • #12
Guten Morgen zusammen

bei uns ist es genauso. Zusammen geschmust wird nicht, aber jeden Morgen wenn Markus aufgestanden ist, legen sie sich dann in sein Hochbett zum schlafen. Timmy ist eine Schlafmütze und Tiger total verspielt. Immer zum Jagen und Toben aufgelegt. Da er Timmy nicht zum Spielen animieren kann, läuft er dann mauzend durch die Wohnung. 2-3 Mal am Tag jagt er Timmy quer über die Möbel um zu raufen. Im Gegensatz zu Timmy ist Tiger nur ein kleiner Kater und es sieht zum schießen aus, wenn Timmy versucht sich eher zu verstecken, als Tiger mal Paroli zu bieten. Bin schon am überlegen, ob es ratsam ist, einen dritten Kater dazu zuholen.
 
jasmine

jasmine

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
1.858
Ort
Altbach
  • #13
Meine zwei sind auch nicht die grossen Schmuser zusammen. Ein bisschen den Kopf vom anderen ablecken ist schon geschmust genug.

Täglich jagen Sie sich gegenseitig durch die Wohnung und kämpfen miteinander.
Es muss aber Spiel sein, denn wenn z. b. Gismo der Gewinner ist und Eddi einen leichten Nackbiss gibt und danach wegläuft, schleicht sich Eddi gleich wieder an Gismo ran und die Jagd geht jetzt andersrum weiter.

Vor kurzen habe ich beobachtet, wie Eddi im Gang lag und mit seinem Schwanz hin und her wedelte. Gismo hat dann von allen Seiten immerwieder den Schwanz angegriffen. Das sah wirklich lustig aus, wie er da stand, mit seinen Hintern wackelte um sich dann gleich auf den Schwanz von Eddi zu stürzen. Eddi hat das überhaupt nicht gestört, er hat weiter vor sich hin gedöst.:D

Gruss Jasmine und Ihre zwei Kämpfer
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #14
Unsere Beiden spielen, kuscheln und und und ständig zusammen....sind echt ein Herz und eine Seele :):):)...liegen auch manchma jeder an seinen Platz aber meist sieht man die beiden zusammen....total süss
Ich glaube, deine sind noch ziemlich jung, da ist so ein Verhalten ziemlich normal. Nur für erwachsene Katzen nicht unbedingt, da wären Fotos wie bei dir schon was besonderes.
 
Melli

Melli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2008
Beiträge
415
Ort
Hannover
  • #15
meine kleinen spielen den ganzen Tag miteinander, wenn sie gerade mal nicht futtern oder schlafen. Sie sind aber halt noch sehr klein
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #16
meine kleinen spielen den ganzen Tag miteinander, wenn sie gerade mal nicht futtern oder schlafen. Sie sind aber halt noch sehr klein
Eben, bei so kleinen Katzen wäre es Grund zur Sorge, wenn sie sich NICHT so verhalten würden.
 
S

Sandra68

Benutzer
Mitglied seit
14. Juli 2008
Beiträge
44
  • #17
also unsere
beiden ( die 2. ist vor knapp einem Monat eingezogen) fetzen jeden abend wie 2 doofe durch die Wohnung, ist irgendwas zwischen spielen und balgen.
Meist fängt eine an, rennt auf die andere zu bremst ab, dreht rum und will gejagt werden, so geht das dann abwechselnd über alles möbel usw. bin echt froh das unter uns niemand wohnt, tut als richtig heftige schläge.

Hoffe das es auch wirklich spielen ist, es gibt nämlich auch immer mal wieder gefauche usw.

Liebe Grüße
Sandra
 
J

JuttaM

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
2.058
Ort
Neuss
  • #18
meine beiden sind Geschwister und mögen sich sehr. Sie spielen nicht mehr so intensiv wie früher, als sie noch Kleinkinder waren, aber mehrmals am Tag wird durchs Haus gefetzt, sie verstecken sich und springen sich dann an, kugeln als Knäuel durchs Zimmer und jagen Bällchen hinterher.
Danach wird sich dann ausgiebig gegenseitig geputzt.
Trotzdem werden auch wir immer mal wieder aufgefordert zu spielen.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #19
Wir haben einen schwarzen Hauspanther und eine quirlige Tigerdame. Da wir bei den beiden betagten Herrschaften immer noch in der Zusammenführungsphase verweilen, kann ich definitiv sagen: Sie spielen nicht zusammen. Boy "spielt" vielleicht mit Temmy, ja, fangen und kämpfen :cool: :rolleyes:
 
N

ninööö

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. August 2008
Beiträge
11
Ort
remshalden
  • #20
unsere zwei spielen auch oft miteinander die toben durch die wohnung da machts öfter mal *plumps* und was liegt unten :mad:
sie kuscheln aber auch oft und liegen zusammen da sogar mit dem hund wird gespielt das immer süß :)
unser kleiner jimmy ist aber der ober boss hier wenn er was will müsst lucky der andere kater und unser hund mitmachen *lach*
aber manchmal haben sie auch tage da passiert gar nichts im bereich spielen..
 
Werbung:

Ähnliche Themen

LunaEddy
Antworten
3
Aufrufe
807
mrs.filch
M
L
Antworten
2
Aufrufe
3K
LunaKira2
L
P
Antworten
18
Aufrufe
4K
Principical
P
E
Antworten
7
Aufrufe
791
Ela23
E
A
Antworten
71
Aufrufe
12K
constanziii
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben