Spezieller Trinkbrunnen für Katzen

  • Themenstarter issoivo
  • Beginndatum
I

issoivo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. September 2017
Beiträge
2
Hallo,

meine beiden Kater sind demnächst zeitweise allein Zuhause, da ich mich für einen längeren Zeitraum im Ausland befinde und meine Partnerin 3,5 Tage die Woche beruflich unterwegs ist. Selbstverständlich werden meine beiden kleinen sehr gut von der Nachbarin versorgt (Essen, Trinken, Hygiene, Liebe), allerdings ist diese ja auch nicht immer (24h) in meiner Wohnung, sondern 2-3x/Tag.

Nun kommt eine Besonderheit meiner beiden Kater ins Spiel: Beide trinken nur aus dem Wasserhahn in der Badewanne (fließendes Wasser) und auch nur wenn der Hahn leicht aufgedreht ist. Stehendes Wasser rühren beide nicht an. Wenn sie durst haben warten sie lieber X-Stunden in der Badewann und hoffen auf Wasser... Da mache ich mir nun doch etwas sorgen :-(

Ich habe mir überlegt einen Trinkbrunnen zu Kaufen und diesen in die Badewanne zu stellen. Nun würden mich mal eure Erfahrungen interessieren und ob ihr einen Trinkbrunnen kennt, welcher nur eine sehr geringe Wassermenge fließen lässt, wie beim Wasserhahn im Bad?
 
Werbung:
Sulaika2005

Sulaika2005

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. November 2011
Beiträge
658
Ort
NRW
Trinkbrunnen

Hallo,

habe bei Zooplus mehrere Trinkbrunnen gefunden... Vielleicht wirst du da fündig.

:zufrieden:
 
Elvira B.

Elvira B.

Forenprofi
Mitglied seit
20. September 2017
Beiträge
2.625
Alter
71
Ort
Gera
Ich habe zwei

34660081596_96ffaa58a9_z.jpg


und eine habe ich mir noch fürs WZ gekauft, das is in der oberen Etage

http://www.zooplus.de/shop/katzen/fressnapf/katzentraenke/brunnen/145141

es läuft bei beiden nich sehr viel Wasser, also keine Sorgen, sie können sich damit nich duschen;)
 
Elvira B.

Elvira B.

Forenprofi
Mitglied seit
20. September 2017
Beiträge
2.625
Alter
71
Ort
Gera
Die Blume hätte ich gerne noch nachgekauft, die gibts aber leider nich einzeln :rolleyes:
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.658
I

issoivo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23. September 2017
Beiträge
2
@faulaffenschlaf

im Angebot wird von einem Stufenlos regulierbaren Wasserfluss gesprochen. Wie funktioniert denn die Regulierung und wie "klein" kann man den Strahl machen?


@all Vielen Dank für eure Infos :yeah:
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
  • #10
Schau doch mal bei Keramik im Hof nach. ;)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #11
Ich hab meinen auch von hier
http://www.keramik-im-hof.de

. Plastik oä mag ich bei meinen nicht haben, ist mir zu unhygienisch auf Dauer. Auch auf Edelstahl (Näpfe) wurde hier schon mit Kinnakne reagiert.
Die Pumpen sind zwar auch aus Plastik, aber zum einen nicht sonderlich kratzanfällig (da aus Hartplastik und im "Innenteil") und zum anderen kann man diese einfach von Zeit zu Zeit austauschen.
Die Pumpe kann man von wenig bis viel einstellen.
Es gibt ansonsten auch noch solche Kaskadenbrunnen.

Ist jetzt halt die Frage, ob das zeitlich bei dir noch reichen würde, allerdings gibt es nahezu immer Modelle vorrätig.
 
Werbung:
Cassis

Cassis

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2015
Beiträge
2.489
Ort
Mittelfranken
  • #12
Wir haben den Lucky-Kitty Brunnen - seither trinken die Katzen sichtbar mehr. Die Reinigung erschien mir anfangs recht umständlich, man gewöhnt sich aber daran. Und das Brummen der Pumpe ist dezent.

30445519wr.jpg


Ich habe ein Stückchen Schlauch in den Auslauf oben gesteckt, so dass sich ein kleiner Strahl ergibt - das kommt doch an den Wasserhahn nah ran? ;)

30445521kl.jpg
 
K

Krümel93

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2012
Beiträge
388
  • #13
Gissie

Gissie

Forenprofi
Mitglied seit
10. Februar 2016
Beiträge
4.362
Ort
Thüringen
  • #15
Schau doch mal bei Keramik im Hof nach. ;)


Lieferzeit momentan 12 Wochen.:eek: Aber vielleicht haben sie wieder welche mit kleinen Fehlern vorrätig. Bei uns leider nicht, aber 8 Wochen haben wir schon geschafft. :yeah:

Vorher hatten wir den Lucky- Kitty . Der war auch gut, ist aber bei den Renovierungsarbeiten zu Bruch gegangen.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
8
Aufrufe
4K
Sternenbär
Sternenbär
D
Antworten
11
Aufrufe
608
Louisella
Louisella
S
Antworten
14
Aufrufe
613
S
M
Antworten
16
Aufrufe
920
Mascha04
Mascha04
E
Antworten
19
Aufrufe
2K
elderberry
elderberry

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben