Spendenaufruf für den gelähmten Xaver-Anton

  • Themenstarter *Catwoman*
  • Beginndatum
*Catwoman*

*Catwoman*

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2008
Beiträge
1.341
Ort
NRW
edit 3.03.2012:
Der Aufruf hat sich erledigt, da der Kater vermittelt wurde!


-------------------------------------------------------
Hallo ihr Lieben,

es geht um den folgenden Kater, Xaver-Anton:


Info:
http://www.katzen-forum.net/wohnungskatzen-not/118582-querschnittsgelaehmter-xaver-anton.html

Einige von Euch haben dort schon gelesen und geschrieben. Ich habe mich bereit erklärt ihn zur Pflege aufzunehmen. Mal schauen, wenn er sich mit meinen Katzen gut verträgt und alles klappt kann er vielleicht auch für immer bei mir bleiben. Aber mal von vorne....

Hab schon mit der TA Praxis, in der er lebt, gesprochen...ich kann ihn abholen kommen. Da ich leider nicht direkt in der Nähe wohne, leider kein Auto hab und mich auch momentan niemand fahren kann. Aber es hat sich eine liebe Forine bereiterklärt mich zu fahren.

Ich hab jetzt schon mal Windeln und Feuchtücher besorgt, da er momentan noch inkontinent ist. Aber er ist super lieb, ganz extrem verschmust und lässt ALLES mit sich machen. Außerdem bewegt er ein wenig seine Beine und spührt z.T auch Schmerz. Er hat sogar schon kleine Gehversuche gemacht. Die TA Praxis hat daher große Hoffnungen, das er irgendwann nicht mehr inkontinent ist und auch wieder laufen lernen kann. Sie sagten ich kann einfach selbst zu Hause Übungen mit ihm machen, er lässt sich alle gerne gefallen.

Ich habe mich heute Morgen schon mit einer Tierphysiotherapeutin (http://www.hundephysiotherapie-wuppertal.de/index.html) aus der Nachbarstadt Wuppertal unterhalten (bei mir gibt es so was leider nicht) und sie behandelt auch Katzen. Zu ihr kommt man wohl auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die erste Sitzung (Beratung und erste Behandlung) kostet 45 € und sie würde mir zeigen wie ich zu Hause mit ihm üben muss. Außerdem sagte sie auch über die Preise kann man bei so einem TS Fall gerne sprechen!

Außerdem habe ich über Facebook einen Kontakt zu einer Tierheilpraktikerin/Tierhomöophatin, die mir schon Mittel empfohlen hat die ich ihm geben soll. Sie hat damit einen gelähmten Kater wieder zum laufen gebracht. Ich darf sie immer anrufen und um Rat fragen, sie will mir auch helfen.

Event. muss ihn ihn auch noch meinem TA vorstellen, ein reiner Katzen TA, auch in Wuppertal (http://www.dr-kremendahl.de/index2.php)

Die TA Praxis in der Xaver-Anton behandelt wird würde ihn auch weiterhin kostenlos behandeln, nur leider ist das für mich zu weit und ich werde auch nicht ständig jemanden finden können der mich dann fahren kann. Außerdem muss er momentan nur noch Physiotherapeutisch behandelt werden, weil sonst wohl alles ok ist.

Die TA Praxis übergibt mir den Kater kostenlos, da klar ist das noch weitere Kosten auf den Übernehmer für Behandlung und Windeln zukommen.

Zu meiner Situation, ich hab 4 eigene Katzen aus dem TS, selbst nur sehr wenig Geld da ich krankheitsbedingt nur stundenweise arbeiten kann und hab noch mehr Pflegekatzen. Daher benötige ich dringend Hilfe für Xaver-Anton. Wer ist bereit sich an den laufenden, vorübergehenden Kosten zu beteiligen. Auch jeder 1 € hilft. Bitte meldet Euch bei mir, vielen Dank im Voraus!!!

Ich habe inzwischen ein extra Spendenkonto für Xaver Anton eingerichtet auf dem alle Spenden gesammelt werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
*Catwoman*

*Catwoman*

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2008
Beiträge
1.341
Ort
NRW
...einen gute Nacht Schubser für den süßen Xaver-Anton.

Mein Süßer...nur noch 2 x schlafen, dann komm ich Dich holen!!!
 
TheVixeness

TheVixeness

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Juli 2011
Beiträge
394
Ort
Bergisches Land
Xaver-Antons Gesichtchen sieht fast aus wie das meines Sternenkaters Fritzi! :)

Xaver-Anton ist ein sehr hübscher Bursche! :)
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
oh, was für eine Geschichte :eek:
 
K

KrüMor

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
1.777
Ort
NRW
Nur noch einmal schlafen, dann bekommt der süße Mann ein schönes Heim :)
Ich hoffe, ihr helft ein wenig mit, damit es ihm so richtig gut geht :)
 
T

turmalin

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2007
Beiträge
1.021
Ort
bei Göttingen
Ich kann imMO leider kein Geld spenden :oops:

Was ich aber gerne spenden würde ist regelmässige Geistheilung (energetische Wirbelsäulen Aufrichtung, von manchen auch energetische Begradigung genannt). Kannst du ja mal googlen.
Ich dachte das gleich, als ich sein Bild das erste mal gesehen habe, habe mich aber bisher nicht getraut, das anzubieten, weil es so verrückt klingt :oops:

lg
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4. Dezember 2011
Beiträge
9.334
Moin,

ich hab ein neues "Zigarettenschwein" eröffnet...
für jede Schachtel gehen 5 Euronen an Xaver Anton...
wie gut, dass ich Kettenraucher bin......;)
 
K

KrüMor

Forenprofi
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
1.777
Ort
NRW
Und ich hab im November aufgehört :D , ein Glück !!! Daher hab ich immer etwas von meinem Nichtraucherspaarschweinchen übrig :)
Xaver wird sich bald nur noch von Schweinchen ernähren :muhaha:
 
*Catwoman*

*Catwoman*

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2008
Beiträge
1.341
Ort
NRW
Ich kann imMO leider kein Geld spenden :oops:

Was ich aber gerne spenden würde ist regelmässige Geistheilung (energetische Wirbelsäulen Aufrichtung, von manchen auch energetische Begradigung genannt). Kannst du ja mal googlen.
Ich dachte das gleich, als ich sein Bild das erste mal gesehen habe, habe mich aber bisher nicht getraut, das anzubieten, weil es so verrückt klingt :oops:

lg
Das ist total lieb von Dir und Du brauchst Dir keine Sorgen machen das es zu verrückt klingt ;-) Iich glaube auch an Engel, Reiki und Tierkommunikation. Werde mich zu dem Theam mal im I-net umschauen, Danke für deine Hilfe/mentale Unterstützung!!

Moin,

ich hab ein neues "Zigarettenschwein" eröffnet...
für jede Schachtel gehen 5 Euronen an Xaver Anton...
wie gut, dass ich Kettenraucher bin......;)
Du bist einfach Spitze, erst bei Anne jetzt bei Xaver-Anton...DANKE!

Und ich hab im November aufgehört :D , ein Glück !!! Daher hab ich immer etwas von meinem Nichtraucherspaarschweinchen übrig :)
Xaver wird sich bald nur noch von Schweinchen ernähren :muhaha:
Dir auch nochmal ganz lieben Dank für Deine Hilfe!!!
 
NadjaS

NadjaS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juli 2010
Beiträge
183
Ort
köln
  • #10
bevor es jetzt hier zu missverständnissen kommt, möchte ich klarstellen, dass der katzenschutzbund köln in keinem verhältnis zu dem spendenaufruf hier steht. wir haben der tierarztpraxis eine externe vermittlungshilfe und kontaktherstellung für xaver-anton geboten... die erwähnung des katzenschutzbundes bei diesem und ähnlichen aufrufen ist daher irreführend und möchte bitte entfernt werden!!!!
 
*Catwoman*

*Catwoman*

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2008
Beiträge
1.341
Ort
NRW
  • #11
bevor es jetzt hier zu missverständnissen kommt, möchte ich klarstellen, dass der katzenschutzbund köln in keinem verhältnis zu dem spendenaufruf hier steht. wir haben der tierarztpraxis eine externe vermittlungshilfe und kontaktherstellung für xaver-anton geboten... die erwähnung des katzenschutzbundes bei diesem und ähnlichen aufrufen ist daher irreführend und möchte bitte entfernt werden!!!!

Sorry, hab Euch schon rausgenommen.
 
Werbung:
*Catwoman*

*Catwoman*

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2008
Beiträge
1.341
Ort
NRW
  • #12
Einen guten Morgen Schubser für Dich lieber Xaver Anton. Hoffentlich wirst Du schnell gesund und kannst ganz schnell zu mir kommen!!!
 
*Catwoman*

*Catwoman*

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2008
Beiträge
1.341
Ort
NRW
  • #14
Hier nochmal ein Foto von ihm :pink-heart::pink-heart::pink-heart:

 
*Catwoman*

*Catwoman*

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2008
Beiträge
1.341
Ort
NRW
  • #15
Guten Morgen,

möchte nochmal auf den Spendenauffruf für den gelähmten Xaver ANton aufmerksam machen...wer hat noch ein paar € übrig? Wenn viele nur 5 € spenden würen kommt auch schon was zusammen. DANKE!!!

Bitte drückt mal alle die Daumen damit er seinen Schnupfen loswird. Spätestens Mittwoch ruft mich die Praxis wieder an um mir zu sagen wie es aussieht und ob ich ihn holen kann. Außerdem steht wahrscheinlich noch ein Leukose Test an....bitte bitte drückt ihm alle ganz fest die Daumen, Danke!!!!
 
*Catwoman*

*Catwoman*

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2008
Beiträge
1.341
Ort
NRW
  • #16
hoch mit Dir!
 

Ähnliche Themen

*Catwoman*
Antworten
0
Aufrufe
330
*Catwoman*
*Catwoman*
NadjaS
Antworten
103
Aufrufe
10K
*Catwoman*
*Catwoman*
C
Antworten
16
Aufrufe
2K
tiha
T
Antworten
19
Aufrufe
6K
t_schulze
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben