Spanisches "Tasso" - wo melde ich meine Spanier?

  • Themenstarter shyva
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kleine tasso
S

shyva

Gast
Ich habe ja zwei spanische Katzen die auch gechipt sind.

Nun weiß ich aber nicht, wo ich sie anmelden muss. Ehrlich gesagt dachte ich, das passiert automatisch mit dem chipen :oops:

Naja, jedenfalls habe ich keine Ahnung, wie ich das machen soll.
Mit Toffee habe ich eine kleine Karte bekommen mit der Aufschrift RIAC.
Im Netz finde ich dazu aber nichts.

Hier die Karte:

400_6465373236646536.jpg
 
Werbung:
M

Momenta

Gast
Hi Shyva,

Deine Katzen leben in Deutschland, weshalb willst Du sie in Spanien registrieren? ;)

Unten steht die Zahlenreihe aus 15 Ziffern bestehend. Die meldest Du bei Tasso.

LG
Claudia
 
S

shyva

Gast
Naja, weil es bei Tasso nicht geht. Jedenfalls online nicht.
Deswegen dachte ich, man müsse das da machen, wo die Tiere gechipt wurden.

Dann versuche ich es jetzt noch mal bei Tasso.

Danke :)
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23. Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
37
Ort
Bergisch Gladbach
Schiwa habe ich auch schon aus Griechenland gechipt bekommen. Habe einfach ein Formular ausgefüllt und mit meiner Adresse auf mich melden lassen.
 
M

Momenta

Gast
Hi Shyva,

die Ziffernfolge 9..............6 muß bei Tasso gemeldet werden.

Da man einer Katze nicht ansieht, aus welchem Land sie herkommt, macht ja die Registrierung im Ausland keinen Sinn. Wer soll in Deutschland wissen, daß er beim Spanischen "Tasso" nachfragen muß? ;)

Ausserdem würde das Tier ja in Deutschland entlaufen...macht dann ja Sinn in Deutschland registrieren zu lassen.

LG
Claudia
 
S

shyva

Gast
Stimmt :rolleyes:

Also, ich habe es jetzt noch mal versucht und ich konnte das Formular absenden. Kann ich gleich nachprüfen, ob sie nun registriert sind? Da steht, dass ich eine Karte bekomme.
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2007
Beiträge
9.229
Die Registrierung dauert bis zu 2 Wochen. Du kriegst eine Bestätigung mit Plakette und Tierausweis zugeschickt.
 
S

shyva

Gast
Danke für die Antworten :)
Jetzt bin ich schlauer!

Tja, man lernt immer wieder dazu :)
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.884
Hallo!

Überprüfe anhand der Chipnummer, ob das mit der Registrierung okay ist.

Fay wurde seitens des THgechipt und gleich vor Ort bei Übergabe bei TASSO auf meinen Namen registriert.

Ich habe dann ein paar Tage später auch Fay's kleinen TASSO-Ausweis bekommen. So weit so gut...

Irgendwann kam ich dann auf die Idee, die eingetragene Chipnummer mal bei "Suche" einzugeben.

Und was war??? Keine Angaben!!! :eek:

Ich habe das dann mit Charlies Chipnummer versucht, alles gut.

Im TH hatte man einen Zahlendreher in der Nummer! Ich also TASSO angemailt, die haben das unverzüglich geändert.
 
Blackfire

Blackfire

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2007
Beiträge
9.229
  • #10
Ja, würde ich auch empfehlen. Wenn Du die Bestätigung hast, einfach mal die Nummer eingeben. Sollte man auf jeden Fall überprüfen, bevor etwas passiert.
 
P

PurzelFeli

Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
35
Alter
50
Ort
Schleswig-Holstein
  • #11
Hätte da auch einmal eine Frage.

Unser Vermieter besitzt ein Ferienhaus in Spanien, besser Mallorca.
Letztes Jahr tauchte dort immer wieder eine kleine Katze auf.

Nach Ende der Saison wollten sie die Katze aber nicht den Winter über da lassen. Man hatte sie ins Herz geschlossen. Also wurde sie kurzerhand geimpft und als Handgepäck mit nach D gebracht.

Nun...diese kleine "wilde" Katze ist bisher noch nicht rollig geworden.
Unser Vermieter freut sich...Geld gespart.
Ich mache mir nun so Gedanken...vllt. wird diese arme Katze ja auch in Spanien vermisst.

Kann mir jemand Links nennen, wo ich mal schauen kann...?

LG
Tanja
 
Werbung:

Ähnliche Themen

K
Antworten
4
Aufrufe
432
K
D
2 3
Antworten
59
Aufrufe
155K
H
J
2
Antworten
36
Aufrufe
8K
Glückskatze2011
Glückskatze2011
K
Antworten
0
Aufrufe
1K
Katzenhilfe Katzenherzen
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben