Spanien: Perserkater braucht Hilfe, DRINGEND Pflege- od. Fixplatz gesucht!

G

galgos.at

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2009
Beiträge
15
NEGRITO

Angaben zum Tier
Rasse: Persermix
Wann ist das Tier geboren: ca. Januar 2008
Geschlecht des Tiers: männlich
Fellfarbe: schwarz
Ist das Tier bei der Abgabe geimpft und entwurmt: ja
Auf welche Krankheiten wurde das Tier untersucht: Leukose und FIV Test wird bei ernsthafter Anfrage veranlasst
Ist das Tier kastriert / sterilisiert: kastriert
Tier befindet sich derzeit in: Spanien
Einreise nach Deutschland möglich innerhalb: Mitte August
Vorgeschichte des Tieres: Negrito lebt im Tierheim, er ist nicht verträglich mit anderen Katern u. ist deswegen aktuell allein eingesperrt, worunter er sehr leidet.
Charakter/Verhalten: lieb, anhänglich
Vorlieben: -
Foto: http://img200.imageshack.us/img200/5614/negrito185.jpg

Schutzgebühr:
120 Euro bei Fixadoption, bei Pflegestelle ist keine Gebühr zu bezahlen!
Angaben zur Vermittlung
Name: Marlene
Name Tierschutzorganisation: galgos.at e.V.
Kontaktmöglichkeit [Email/PN/Telefon]: galgos@gmx.at, www.galgos.at

Dieser hübsche Perserkater (sein Fell wurde geschoren, eigentlich hat er langes Haar) heißt Negrito und sucht GANZ DRINGEND einen Pflege- oder noch besser Fixplatz! Negrito ist ca. eineinhalb Jahre alt und befindet sich aktuell in Spanien. Dort geht es ihm nicht gut, denn er verträgt sich nicht mit anderen Katern u. ist deswegen allein eingesperrt, worunter er sehr leidet. Wir würden ihm so gerne helfen und ihn Mitte August mit unserem Transport mitnehmen, aber wir finden keinen Platz für ihn, weil alle Leute, die wir kennen, bereits einen Kater haben!
Negrito ist ein freundlicher Kater und läuft einem wie ein Hund hinterher. Ein Zuhause mit ein od. mehreren Katzendamen, wo er der "Hahn im Korb" sein darf, wären genau das richtige für Negrito! Keine Einzelhaltung!
BITTE HELFT UNS, FALLS IHR NEGRITO EVT. EIN FIXES ODER TEMPORÄRES ZUHAUSE (in Form einer PFLEGESTELLE) GEBEN WOLLT ODER JEMANDEN KENNT DER EIN PLÄTZCHEN FÜR IHN HÄTTE!!!

Da wir Negrito unbedingt aus seiner aktuellen Misere befreien wollen, würden wir die anfallende Schutzgebühr bei einem Pflegeplatz wegfallen lassen!!! Bei einer fixen Adoption beträgt die Schutzgebühr (Tierarztkosten u. Transport) 120 Euro.

Negrito kann Mitte August geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Parasiten behandelt u. mit EU-Pass nach Österreich oder Deutschland verreisen. Test auf Leukose u. FIV kann bei ernstgemeinter Anfrage u. ggfs. geg. Vorstreckung der Kosten veranlasst werden.
 

Anhänge

  • negrito185.jpg
    negrito185.jpg
    71,6 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
G

galgos.at

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2009
Beiträge
15
kann niemand dem armen Negrito helfen? :(
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
ach menno ... so ein süsser Kerl , aber mit Einzelhaltung ist es hier schwierig , dabei wäre ja zur Not Platz da .... :(

Ich drücke von Herzen die Daumen !!! :pink-heart:
 
G

galgos.at

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2009
Beiträge
15
Einzelhaltung ist gar nicht nötig@Harlekin! Negrito verträgt sich gut mit weiblichen Katzen - ganz allein, so wie er jetzt grade ist - geht's ihm gar nicht gut! Von daher: keine Einzelhaltung für Negrito!
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Einzelhaltung ist gar nicht nötig@Harlekin! Negrito verträgt sich gut mit weiblichen Katzen - ganz allein, so wie er jetzt grade ist - geht's ihm gar nicht gut! Von daher: keine Einzelhaltung für Negrito!

.. achso , hatte das Missverstanden :oops:
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.260
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich kann nur Daumen drücken für den Süßen.
 
G

galgos.at

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26 Juli 2009
Beiträge
15
Thread kann gelöscht werden, danke!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
575
galgos.at
G
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben