Sorgen um Kater: Lungenödem und Herzerkrankung

  • Themenstarter IcePower
  • Beginndatum
  • Stichworte
    furotab hcm herzerkrankung lungenödem

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
I

IcePower

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2021
Beiträge
7
Hallo,

ich mache mir seit letzter Woche sehr große Sorgen um meinen Kater (9 J.). Am Donnerstagabend stellte ich bei ihm schnelle Flankenatmung fest, Freitag früh bin ich zum Tierarzt, da der Notdienst meinte, wenn er sich ansonsten normal verhält reiche auch der nächste Morgen. Der Tierarzt stellte ein Lungenödem fest, Herz nicht im Röntgen ersichtlich durch das Wasser. Der Kater erhielt Spritzen und Tabletten (Wasserziehend, und einmal fürs Herz) die ich ihm regelmäßig gebe. Nun habe ich das Gefühl es bessert sich einfach gar nichts. Er atmet weiterhin schlecht (Hechelt aber nicht), ist noch platter als vorher und trinkt generell nicht (hat er noch nie wirklich gern). Damit er überhaupt was trinkt habe ich ihm Katzenmilch gegeben, was natürlich keine Dauerlösung ist. Nassfutter wollte er heute Abend auch nicht mehr. Da er keinen Stress haben soll laut TA haben wir heute nochmal Tabletten abgeholt und uns für Donnerstag auf die Warteliste bei einer Kardiologin schreiben lassen. Ich bin mir sehr unsicher wie es weitergehen kann und ob es überhaupt weitergehen wird. Hat jemand Erfahrung mit den Tabletten (Furostab?) und kann mir Berichten? Da diese eigentlich schnell wirken sollen wir morgen von 3 auf 2 umstellen, aber ich habe das Gefühl das das auch nicht richtig ist. Mein Kater legt sich trotzdem hin und rollt sich auch ein bzw. geht raus und kullert sich da. Es ist nicht so das er ständig schont, aber eben häufiger Pausen macht.
 
Werbung:
Katzenliebhaberin77

Katzenliebhaberin77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. September 2020
Beiträge
731
Ohje, das hört sich nicht gut an😟bei meiner Katze (hatte HCM mit Thoraxerguss, leider erst im Endstadium festgestellt) haben die Tabletten, auch Furosemid, leider nicht angeschlagen.Der Tierarzt hat mir gezeigt,wie man es subcutan spritzt, weil es so besser wirken soll.Nach anfänglich großer Angst, etwas falsch zu machen, hat es dann aber doch ganz gut geklappt.Leider war es nur schon zu spät 😢
Ich hoffe und wünsche euch, dass ihr noch eine lange und schöne gemeinsame Zeit haben könnt 🍀
 
I

IcePower

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2021
Beiträge
7
Lieben Dank für die Rückmeldung…
Heute frisst er die Tabletten und auch sein Futter gar nicht mehr.. will aber raus und ist wieder agiler. Wie weit es fortgeschritten ist wissen wir nicht, aber ich denke Donnerstag wird sich die Sache dann leider dem Ende zuneigen :/
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Bitte nicht zu früh aufgeben!!
Wichtig wäre ganz schnell einen Termin bei einem guten Kardiologen zu kriegen.
Und ein Herzultraschall zeigt dann sehr gut wie der Zustand ist, um was für eine Herzerkrankung es sich handelt und was für Medikamente gegeben werden müssen.
Wie viel mg Dimazon ist in den Tabletten?
Wichtig ist eine ausreichende Entwässerung, wenn das mit den Tabletten nicht reicht muß man höher dosieren oder das Mittel spritzen.
Und evtl. noch andere oder mehr Medis geben.
Da kann man wahnsinnig viel machen wenn ein guter Kardiologe die Katze auf die richtigen Medikamente einstellt.
Und da kann noch ganz viel gute Lebenszeit für deinen Kater drin sein! Er ist ja noch nicht alt, gib nicht so schnell auf.

Mein kleiner Klaus ist jetzt seit einem Jahr und 9 Monaten bei mir.
Er ist schwer herzkrank und stand auf der Kippe als er als Pflegekater bei mir einzog.
Wir haben ihm ein paar Wochen oder höchstens ein paar Monate gegeben.
Und jetzt ist er schon so lange hier und hat sein Leben in vollen Zügen genossen.
Aber ich bin auch sehr regelmäßig beim zertifizierten Kardiologen und überwache sein Herz und wie es ihm geht.
Eine Herzenssache, so oder so.
 

Ähnliche Themen

L
2 3
Antworten
59
Aufrufe
3K
MagnifiCat
MagnifiCat
J
Antworten
1
Aufrufe
1K
J
M
Antworten
15
Aufrufe
28K
Maja75
M
Antworten
17
Aufrufe
251
Maverick397
M
E
Antworten
19
Aufrufe
2K
elderberry
elderberry

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben