Solche Leute sollten sich schämen :(

Werbung:
sitzwurst

sitzwurst

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
6.514
Alter
45
Ort
Brem
joa, sowas nennt man auch zuhälter.
die schicken ihren kater ja quasi auf den strich ;)

aber ich finds auch mehr als beschissen!
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Katzenprostitution??? Was es alles gibt! :confused:
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
ich habe hingemailt :mad:
 
P

Pfötchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. März 2008
Beiträge
458
Ich kenne mich bei den Rechten im Ebay nicht aus.

Ist das ein Fall um es bei Ebay zu melden? Ist das seriös und erlaubt?
 
Jaqueca

Jaqueca

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
2.397
Hallo,

die andere Anzeige habe ich auch gelesen. Unkastrierte Kätzinnen bietet sie an, die eventuell tragend sind. Eine der Katzen hat dieses Jahr erst geworfen. :eek:
Da die Anzeigenerstellerin auch auf der Suche nach einem Transporter zwecks Umzug ist, wird sie es sehr eilig haben die Katzen loszuwerden. Sie sagt ja in der Anzeige fr den Kater schon, daß er ranschaffen muß :eek:
Wo die hinkommen ist egal und ob sie als Zuchtmachine enden ebenfalls.

Hoffentlich vergißt sie die nicht auch noch aus Versehen in der alten Wohnung :grummel:

LG Silke
 
E

Esprit

Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
59
  • #10
Ich habe der Dame auch geschrieben. Sie hat geantwortet:
Ich solle dem Kater doch den Spaß gönnen und auch den Katzebabybesitzern und ausserdem kommt da noch"Kohle" bei rum. Worüber ich mich so aufrege :massaker:

Der Hammer ich habe es bei Ebay gemeldet. Leider können die nix tun :(
 
S

Samtpfote ♥

Gast
  • #11
Die Anzeige ist ja schon ---> :dead:

Aber das hier:
Ich habe der Dame auch geschrieben. Sie hat geantwortet:
Ich solle dem Kater doch den Spaß gönnen und auch den Katzebabybesitzern und ausserdem kommt da noch"Kohle" bei rum. Worüber ich mich so aufrege :massaker::(
:dead::massaker::reallysad::grummel:(sorry aber dafür gibts keine Worte!)
 
Werbung:
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
42
  • #13
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #14
Wie wird das gehandhabt in Kleinanzeigen von renomierten Zücherzeitungen, wenn ein potenter Kater angeboten wird?


Zugvogel
 
SugarIslands

SugarIslands

Forenprofi
Mitglied seit
10. September 2010
Beiträge
1.299
  • #15
Vielleicht weil Züchter das mitunter auch so handhaben?

Achja?
Das Wort 'mitunter' ist gut. Unter der Vielzahl von Züchtern sind es bildlich gesehen etwa ne Hand voll Züchter, die ihre Kater so zum Fremddecken anbieten. Eigentlich ist es relativ schwer an einen fremden Deckkater zu kommen und das sogar bei meiner Rasse Maine Coon, von der es ja massig Züchter gibt. Frag mal Altani....die kann davon ein Lied singen :rolleyes:
 
Jasi

Jasi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. September 2011
Beiträge
149
Ort
nähe von Augsburg
  • #16
Also das ist ja wirklich die höhe! Sind der Kater dem sie zum decken anbietet und der Kater, den sie dann eine Anzeige später verkaufen will eigentlich der gleiche?
 
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2010
Beiträge
2.076
  • #17
Es gibt schon krasse Leute auf dieser Welt!
Für die Tiere tut es mir leid!

Schade, dass Ebay da nicht eingreifen kann
 
P

Pierre

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2011
Beiträge
2.125
  • #18
Wirklich amüsant auf welche ideen so manche Menschen kommen, naja scheint das Hirn in den Herbstferien zu sein (dauerhaft?)
 
E

Esprit

Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
59
  • #19
Ich fi´nde es einfach armselig. Schäbig und absolut untragbar für die Katzenwelt. Und man kann nix tun, dass ärgert mich so :(
 
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3. Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
42
  • #20
Achja?
Das Wort 'mitunter' ist gut. Unter der Vielzahl von Züchtern sind es bildlich gesehen etwa ne Hand voll Züchter, die ihre Kater so zum Fremddecken anbieten. Eigentlich ist es relativ schwer an einen fremden Deckkater zu kommen und das sogar bei meiner Rasse Maine Coon, von der es ja massig Züchter gibt. Frag mal Altani....die kann davon ein Lied singen :rolleyes:

Ist das "wie" wirklich so entscheidend? Ich finds jedenfalls befremdlich wenn ne Zucht NUR aus Katern besteht, das erscheint mir dann eher als "Katervermietung"
 
Werbung:

Ähnliche Themen

JeWiChi
Antworten
3
Aufrufe
604
C
Baju86
Antworten
33
Aufrufe
7K
Annki
hellyo
Antworten
8
Aufrufe
723
Zugvogel
Z
Zorno
Antworten
2
Aufrufe
658
Levidien
Levidien
Jaqueca
Antworten
73
Aufrufe
6K
dagmar.b

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben