so viel zum thema fenster sichern...

  • Themenstarter isaengelhexe
  • Beginndatum
isaengelhexe

isaengelhexe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Dezember 2010
Beiträge
597
Ort
Fürstentum Liechtenstein
hab vorige woche mein schlafzimmerfenster vergittert.
so weit so gut.
dachte ich....
jede nacht haben die katers mehr oder weniger unbemerkt am gitter herumoperiert. und sie hatten erfolg:grummel:

in der nacht auf mittwoch haben sich alle drei durch ein winziges loch gequetscht und sind somit in die wildnis entfleucht.

tierheim weiss bescheid, und ich rufe nach ihnen sobald es dunkelt, da sie aus erfahrung erst im dunkeln rauskommen wenn sie wo fremd sind.
 
Werbung:
tigerundfilly

tigerundfilly

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
68
Oh,nein.....

Wie fruchtbar:sad: Hoffe es wird alles wieder gut und du hast sie bald wieder!!!


LG Simone
 
I

Ina1964

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2010
Beiträge
5.719
Ort
Köln-Bonn
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Und sind eure Katzen wieder aufgetaucht?
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Oh nein.:(
Daumen sind gedrückt.
 
N

Nicht registriert

Gast
Hi Isa,

wie sieht es bei Euch aus?
Habt Ihr die Kater schon gesehen oder auch einfangen können?
 
isaengelhexe

isaengelhexe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Dezember 2010
Beiträge
597
Ort
Fürstentum Liechtenstein
ein kater hat sich gestern nacht durch die offene terassentüre rein gewagt.
hat gefressen, etwas relaxt, heute früh mit einer nachbarskatze ausgefochten wessen zu hause hier ist und ist vermutlich wieder raus, was ok ist.

die nachbarskatze hab ich dann selber rausgeschmissen, aber ich denke die botschaft beim kater der da war ist angekommen.
"geh raus und rein wie es dir beliebt."
bleibt nur noch abzuwarten ob die anderen beiden diesen kompromiss auch annehmen. bzw, dass sie wenigstens zum essen und schlafen reinkommen.

ich halte es für unwahrscheinlich, dass sie sich weiter als wohnungskatzen halten liessen, deshalb der versuch als freigänger.
 
isaengelhexe

isaengelhexe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Dezember 2010
Beiträge
597
Ort
Fürstentum Liechtenstein
holdrio

sie haben alle freiwillig, ohne einfangaktion zurückgefunden. haben es sich schmecken lassen und sind wieder von dannen gezogen, wobei rossi den tag über lieber drinnen geblieben ist als raus in die hitze
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben