Smilla Thunfisch wird hier nicht gemocht

Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juni 2014
Beiträge
2.199
Ort
Niedersachsen
Ich hatte bei der letzten Zoo plus Bestellung 200g Dosen smilla zum probieren bestellt, smilla Thunfisch und Geflügelsorten ein Mixpaket . Pepe mag die mit Thunfisch nicht und die Geflügelsorten auch nicht so gerne.

Wie gut das es nur 200g Dosen sind:D so mische ich sie mit Carny oder Premiere, heute morgen habe ich den Rest 100g von 200g entsorgt nachdem es 5 Std stand.


Mögen Eure gerne Smilla fressen?
Bei der nächsten Bestellung schau ich mal was es noch für Sorten von Smilla gibt und bestelle sie probeweise für Pepe.

Die 200g Dosen nutze ich gerne, wenn der Pepe morgens Hunger hat aber das Futter vom Vortag noch im Kühlschrank steht, so mache ich eine 200g Dose auf und er hat frisches Futter:)
 
Werbung:
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Die Thunfischdosen gingen hier auch gar nicht. Von anfang an. Das war eine der Dosen, die sie mit 9 Wochen das erste mal vorgesetzt bekamen und die erste und letzte Dose, die sie partout verweigert haben. Beide.
Filou dagegen frisst Thunfisch aus der "Menschendose" aber durchaus. oO

Ich glaube, es gibt bei den Geflügeltöpfchen noch welche mit Fisch? Die gehen.

Ansonsten werden die Geflügeltöpfchen hier wohl gefressen.
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juni 2014
Beiträge
2.199
Ort
Niedersachsen
auch die Smilla Dosen mit Geflügelherzen mag er nicht:sad: also bekommen unsere Hofkatzen die Smilla Dosen, aktuell frißt Pepe Premiere vom Fressnapf Rind , Mac´s Rind und Carny davon alle Sorten
 
eulchen74

eulchen74

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 März 2012
Beiträge
378
Ort
im wunderschönen Bayern
Meine Fellchen mögen Smilla gar nicht. Obwohl sie eigentlich nicht wählerisch sind.
Hab das meiste dann dem Tierheim gespendet, da ich damals gleich nen 24er Pack bestellt habe:rolleyes: So wars dann nicht ganz umsonst.
 
sanni6000

sanni6000

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 August 2014
Beiträge
11
Ort
SÜW
Meine Fellknäule kann ich mit Smila jagen, lieber fressen sie nichts :( da hilft dann auch kein Untermischen . Dafür wird Smila gerne bei uns im Tierheim gefressen und freuen sich immer wenn ich ihnen regelmäsig Dosen vorbei bringe:)
 
PlüschSatan

PlüschSatan

Benutzer
Mitglied seit
8 November 2013
Beiträge
55
Meine Machita steht ja total auf Sorten mit Fisch. Aber die Fischtöpfchen von Smilla gehen auch nicht sooo gut. Die ersten 1-2 Mahlzeiten schon, danach muss ich mit anderem Futter mischen. Ich kauf ja nur 400g Dosen :p
Obwohl, die letzte Dose, ich glaube Tunfisch und Sardelle (?) wurde komplett pur und sehr gerne gefressen.
 
ElinT13

ElinT13

Forenprofi
Mitglied seit
22 Oktober 2012
Beiträge
23.821
Alter
55
Ort
Stuttgart-Schmusungen
Smilla geht hier gar nicht. Weder Fisch noch Geflügel.
 
K

KleeneHH

Benutzer
Mitglied seit
8 April 2014
Beiträge
95
Ort
Hamburg
Felix ist ein extremer Mäkelkater. frisst sehr wenig und nur gaaanz wenige Sorten. Lustigerweise frisst er ausgerechnet Smilla Thunfisch. Hauptsächlich Thunfisch mit Hühnchen und Gemüse. Das bekommt er jeden 2ten Tag und ist das einzige Futter was er tatsächlich mal auf isst.
 
J

Jay77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Oktober 2013
Beiträge
176
Meine beiden lieben Thunfisch , egal vom welchem Hersteller.
Sie verweigern aber auch kein Futter , wurden gut erzogen :)
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5 April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
  • #10
Bei uns sind sämtliche Smilla-Sorten absolut ungeniessbar :rolleyes: Und wenn 6 Katzen das meinen, dann muss das wohl so sein :rolleyes:
Hab ich unlängst vom Einkauf ausgeschlossen...
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
  • #11
Pan und Lyra meinen, Smilla ist generell "bäh".
 
Werbung:
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
  • #12
Die Geflügeltöpfchen von smilla werden hier problemlos gefressen.
Fischsorten mögen unsere Katertiere generell nicht. Bei Isabella habe ich es noch nicht ausprobiert.
 
Andante

Andante

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17 November 2013
Beiträge
14
Ort
Leipzig
  • #13
Smilla gehört zu den Sorten, die ich meinen beiden Fellrackern Mishima und Satoko regelmäßig, ca. 2-3x die Woche, gebe. Sie fressen es sehr gerne, vor allem die Geflügeltöpfchen in allen Variationen, werden gerne genommen. Die einzige Sorte, die ich ihnen mittlerweile nicht mehr vorsetze, ist Thunfisch pur, da sie es (nach anfänglichem Fressen) nur noch verschmäht haben. An einer Abneigung gegen Thunfisch kann es nicht liegen, da sie z.B. Schmusy oder auch Thunfischfilets lieben.
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juni 2014
Beiträge
2.199
Ort
Niedersachsen
  • #14
Hier kann ich Smilla von der Liste streichen, Pepe mag keine der Sorten
 
anastasia+T

anastasia+T

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Juni 2011
Beiträge
211
Ort
NRW
  • #15
Ne,meine mögen Smilla auch nicht.
 
Shaja

Shaja

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2012
Beiträge
11.465
  • #16
Ich hatte vor einigen Wochen mal so ein 6er Pack Smilla Thunfisch in 185g Dosen mitbestellt. Die gibt es bei zooplus für die Premienpunkte. Beide Kater mochte es sehr gerne. Nun habe ich das gerade letzte Woche wieder mitbestellt, aber noch nicht gefüttert...

Hier wurde aber bisher auch nur ein einziges Mal ein Futter verweigert: Pute, Lachs, Makrele von grau. Als ich das mehrere Monate später nochmal gefüttert habe, wurde es dann aber doch gegessen.
 
bunteriro

bunteriro

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.057
Ort
Zweibrücken
  • #17
Hier gibt es keinen Thunfisch, egal welcher Marke.

Die Geflügelsorten von Smilla werden gerne gefressen.
 
Variatio

Variatio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Juni 2015
Beiträge
259
  • #18
Hab' jetzt bei mir mal Smilla Thunfisch ausprobiert. Sheldon ist begeistert, aber er steht auch auf Fisch. :)

Allerdings:
Wenn er gerade seine halbe Dose inhaliert hat und kuscheln will, habe ich erst einmal einen aufdringlichen olfaktorischen Thunfisch in Katergestalt auf dem Schoß. Bäh :rolleyes::p

Ansonsten geht Smilla Geflügeltöpfchen echt gut bei beiden, vor allem mit Lamm, Fisch und Geflügelherzen. Bis auf Kaninchen. Das lassen sie trotz gleicher Grundlage komplett liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cassis

Cassis

Forenprofi
Mitglied seit
5 Oktober 2015
Beiträge
2.489
Ort
Mittelfranken
  • #19
Ich hatte mal ein Probierpaket Smilla Fischtöpfchen bestellt: Thunfisch&Huhn fanden die Kater akzeptabel. Thunfisch&Gemüse und Thunfisch&Sardine wurden verschmäht. Und bei Thunfisch hab ich zum ersten Mal gesehen, wie sie ein Futter angewidert “zuscharren“. :eek: Verständlich - die bröselige, rötliche, trockene Masse war von Thunfisch weit entfernt.

Generell mögen sie Fisch durchaus. Schmusy Nature Fischdosen fressen sie zB gern und bekommen sie (da kein Alleinfutter) ca. 1x pro Woche.
 
Little_Paws

Little_Paws

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2015
Beiträge
9.541
Alter
28
Ort
NRW
  • #20
Die Geflügelsorten von Smilla werden ganz gut verputzt am liebsten die mit Geflügelherzen oder Kaninchen, Lamm dagegen nicht so wirklich.

Die Fischdosen von Smilla gehen fast gar nicht.. eine ist ok, aber komplett fressen sie die Sorte auch nicht auf.
Finde den Inhalt der Thunfischdose von Smilla auch seeeeehr trocken und musste immer Wasser beimengen.

Thunfisch aus der Dose, was ich öfter mal z. B. als Pizzabelag kaufe, lieben sie. :p Ist ja auch nicht so furztrocken.

Also hab ich die Fischsorten bis jetzt nicht mehr bestellt.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
1K
shantira
shantira
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben