Smile!

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
R

Reya

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Juli 2010
Beiträge
14
Hey Leute,
an alle die mich vor einem Jahr "fertig gemacht" haben und mir eine zweite Katze andrehen wollten:

Meiner kleinen geht es super! Sie ist glücklich, springt raus und rein wann sie will und hat ganz viele Freunde gefunden. Sie ist kerngesund und hat sich auch noch nie über ihre angebliche "Einsamkeit" beschwert.
In der Nachbarschaft leben genügend Katzen die auch "einsam" sind und die tun sich eben alle zusammen.

Noch Fragen?
 
Werbung:
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
Meiner kleinen geht es super! Sie ist glücklich, springt raus und rein wann sie will und hat ganz viele Freunde gefunden. Sie ist kerngesund und hat sich auch noch nie über ihre angebliche "Einsamkeit" beschwert.
In der Nachbarschaft leben genügend Katzen die auch "einsam" sind und die tun sich eben alle zusammen.

Noch Fragen?

ach ja.... wie erklärst du dir dan das sie sich zusammen tun? Katzen geht es alleine ja gut.. was wäre wen es ind er Nachbarschaft keine Katzen gäbe die Kontakt zu ihr aufnehmen würden? (so nen Fall hatten wir vor kurzem gerade)
 
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
R

Reya

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Juli 2010
Beiträge
14
Was wäre, wenn morgen die Welt untergeht?

Oder wenn Weihnachten dieses Jahr ausfallen würde?
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
nur auf stunk aus.. gelernt haste in dem Jahr nix :rolleyes:
 
merline

merline

Forenprofi
Mitglied seit
9. Februar 2009
Beiträge
7.980
Alter
52
Ort
Fast in Koblenz
Merli, weil ich es mir momentan zur Aufgabe mache, in jedem Thread, der so komische Titel hat, darum zu bitten. Zumindest, wenn ich den Thread sehe. Dabei ist mir der Inhalt und die Intention des jeweiliegen TEs wurscht. Aber vernünftige Titel stehen doch schon in den Forenregeln, wenn ich mich gerade nicht irre! Es ist sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo nervig, anstrengend und vor allen Dingen überflüssig mit diesen ach so aussagekräftigen Titeln wie "Hilfe", "Hiiiiiiilfeeeeee!!!!!!!" oder "Smile". Ich meine, was soll denn das? Macht das Sinn? Nein! Macht das anderen Usern Arbeit, weil sie erstmal rausfinden müssen, ob das was intressantes ist, wo sie helfen oder selbst lernen können? Ja!

Da geb ich Dir ja auch unbestritten Recht ,sofern es sich um User handelt die wirklich Hilfe brauchen oder wollen.

aber diese Te sucht weder kein hilfe sondern will hier offensichtlich nur mal "ätschbätsch" machen .

Ich habs nicht böse gemeint ,ich wollte nur das du Deine Energie sparst für die, die wirklich Hilfe wollen
a010.gif
 
J

Jandara

Gast
Ich gebe zu, der Thread hat kein echtes, erkennbares Topic, aber könnt ihr bitte trotzdem das OT bleiben lassen? Danke!
 
F

furtessmaus

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2008
Beiträge
3.411
  • #10
J

Jandara

Gast
  • #11
Wie gesagt, es gibt hier ja kein wirkliches Topic, daher im Grunde alles. Aber, wie schon erkannt, hat dieser Thread ein gewisses Streitpotential, und es wäre schön, wenn das im Keim erstickt werden könnte.
 
Werbung:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #12
Was ist denn hier das Topic?

Willst Du jetzt Applaus Reya? Gelöscht

Und denk mal drüber nach: Deine Katze und die anderen haben Freigang (so wie ich es verstehe) und "tun sich zusammen". Demnach sind sie auch nicht einsam.

Gelöscht

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Jandara

Gast
  • #13
Och, lass uns doch! In anderen OT-Threads sagt ihr doch auch nichts!

Trotzdem. Andere OT-Threads haben, wie schon gesagt, weniger Streitpotential (zumindest oft genug). Also lasst es einfach.

So Kommentare, wie, dass sich die Katzen draussen zusammen tun und deshalb nicht einsam sind, halte ich für nicht OT. Aber der Wunsch nach aussagekräftigen Threadtiteln (auch wenn das durchaus sinnvoll und regelkonform ist) sind halt OT.
 
F

furtessmaus

Forenprofi
Mitglied seit
13. April 2008
Beiträge
3.411
  • #14
Trotzdem. Andere OT-Threads haben, wie schon gesagt, weniger Streitpotential (zumindest oft genug). Also lasst es einfach.

So Kommentare, wie, dass sich die Katzen draussen zusammen tun und deshalb nicht einsam sind, halte ich für nicht OT. Aber der Wunsch nach aussagekräftigen Threadtiteln (auch wenn das durchaus sinnvoll und regelkonform ist) sind halt OT.

der hinweis auf die forenregeln ist o.t.???
aber dann müsste es der hinweis, dass wir o.t. sind
doch auch sein :confused:

*duckundweg*
 
Zuletzt bearbeitet:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #15
Oh. Super moderiert. Macht nix. Dann geht die Nachricht eben per PN.
Und wenn das Thema so viel Streitpotential bietet wird es sicherlich ein Leichtes sein, es ganz zu schließen.
-Oops. OT.

:pink-heart:

Ach ja: Ich bin gerne süchtig nach Katzen. Soviel dazu Reya.
 
J

Jandara

Gast
  • #16
der hinweis auf die forenregeln ist o.t.???
aber dann müsste es der hinweis, dass wie o.t. sind
doch auch sein :confused:

*duckundweg*

Es ist ja nicht nur ein Hinweis auf die Forenregeln. Sondern mehrere Posts lang Hinweise auf Forenregeln.

Und ja, ich schreibe nur OT. Zum Them äußere ich mich eigentlich nie ;)
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
  • #17
Ganz nüchtern betrachtet: Reya, es freut mich, dass deine Katze draußen das Leben genießen kann und mit anderen Katzen in Kontakt kommt. :)
Ich erlebe auch tagtäglich, wie sich meine Einzelkatze an ihren Mitgeschöpfen erfreut und sie angurrt. Ich könnte mir gar nicht vorstellen, was geschehen würde, wenn dieser Kontakt wegfallen würde und sie in einer Wohnung verkümmern müsse.

Nun zum "Andrehen" und der "psychotischen Verstörtheit" dieses Forums: Viele User hier können aus eigener leidvoller Erfahrung davon sprechen, was Einzelhaltung in der Wohnung aus einem (im späteren oftmals psychotisch verstörtem Tier) machen kann. Es ist verständlich, dass man andere mit Nachdruck davor zu bewahren versucht, den gleichen Fehler zu begehen.
Abschließend kann ich dir nur noch einmal diesen Thread ans Herz legen http://www.katzen-forum.net/die-anf...nate-altes-american-shorthair-einzelkind.html bzw. diesen Post.
Du siehst, dass "Katzenfanatiker ohne Niveau" nur Gutes bewirken wollen und deren Ratschläge in diesem Falle vermutlich auch ausschlaggebend für die erfreuliche Wendung dieser Geschichte waren. ;)
Demgemäß sind Hohn und Süffisanz hier fehl am Platz.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Themen

A
Antworten
8
Aufrufe
3K
A
K
Antworten
19
Aufrufe
425
Poldi
C
2
Antworten
20
Aufrufe
4K
Irm
MikaundFindus
2 3
Antworten
42
Aufrufe
2K
Yarzuak
Streunerchen
Antworten
1
Aufrufe
3K
Samtpfote ♥
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben