Sind meine Mauzis etwa rollig?? (12 Wochen)

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Honey3187

Honey3187

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juni 2011
Beiträge
18
Hallo liebe Katzenfreunde,

vielleicht habt ihr meine Vorstellung im User-Bereich gelesen - ich habe ein nun knapp über 12 Wochen altes Geschwisterpärchen bei mir aufgenommen, Frieda und Filou.
Die beiden sind ein Herz und eine Seele; kämpfen, schlafen, kuscheln, fressen, KaKlo - Alles wird gemeinsam erledigt!

Nun habe ich die beiden heute rumtoben hören (war gerade im Badezimmer am Putzen) und bin ins Wohnzimmer gegangen, um etwas zu holen. Da sitz Filou doch tatsächlich in "Deckstellung" auf Frieda drauf!! Die beiden haben, als ich reingekommen bin, aber innegehalten und mich angeschaut, hab ihn dann sofort runtergescheucht!
Jetzt bin ich mir natürlich total unsicher, ob sie einfach nur gerade gekämpft haben und just in diesem "zweideutigen" Moment innegehalten haben, als ich reinkam, oder ob das eben doch von Rolligkeit zeugte!

Als ich vor 2 Wochen beim TA war und das Thema Kastration angesprochen habe, meinte er, dass wir das so im Spätsommer in Angriff nehmen sollten.

Gibts das überhaupt so früh, Rolligkeit mit 12 Wochen??

Danke für eure Tipps!
 
Werbung:
Honey3187

Honey3187

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15. Juni 2011
Beiträge
18
Hallo Bienchen, uff, das nimmt mir die Sorge!!

Klar, die beiden sollen frühestmöglich kastriert werden - alles andere will ich meinen beiden nicht antun!
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben