Silikatstreu? ist es WIRKLICH toll?

  • Themenstarter Pery
  • Beginndatum
Pery

Pery

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
311
Gestern war ne Freundin bei mir, sie nimmt immer Silikatstreu von Fressnapf und ist sehr zufrieden damit. man wechselt es nur aller 3-4 wochen (bei einer Katze) und nimmt nur den kot raus.

ich habe ja erst Klumpstreu gehabt, war ich zufrieden. nun hab ich zur Zeit Hygienestreu von Catsan, da wechsel ich 1x die Woche alles!

wie soll man sich das mit dem Silikat vorstellen? Da kann man das wohl 2 Wochen drin lassen?
Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
 
Werbung:
EM2613

EM2613

Forenprofi
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
1.864
Ist ja witzig, ich war grad auf der suche nach einem thread bezüglich silikat ;)

Ich habe bis vor ca. 1 Woche immer klumpstreu genommen (das hauseigene vom fressnapf, womit ich echt zufrieden bin) ABER das ist im müll immer so schwer (wohne untern dach ohne fahrstuhl) und hab mir beim müll runtertragen immer fast nen bruch gehoben..... :(

habe vor ner woche auf dieses silikatstreu vom fressnapf gewechselt. konnte mir auch erst nicht vorstellen wie das funktionieren soll, also nur den kot raus, den urin drinn lassen, das streu nach reinigung noch mal durchstreichen - aber es klappt. die katzen haben das streu gut angenommen.

ich werde das jetzt weiterhin benutzen, denn dadurch das man nur den kot rausnehmen muss ist der müll um einiges weniger geworden und wiegt nicht mehr soviel!

laut beschreibung soll das streu alle 2 wochen komplett ausgewechselt werden bei 2 katzen, was ich dann ende der woche machen werde.

ich denke ich bleibe dabei ;)
 
Nascha

Nascha

Forenprofi
Mitglied seit
6. Mai 2010
Beiträge
3.031
Ist das dieses Kristallstreu?
Also sowas:
Crystal_5L.jpg


Mein Mann findet das ziemlich gut, ich finde das recht mistig.
Das Streu wird ziemlich schnell gelb, das ist recht eklig. Es sieht einfach vollgepisst aus, ob das nun riecht oder nicht.

Die Streukörner sind wie kleine Steine, wenn sie aus dem Klo geschaufelt werden und man tritt barfuß rein, tut das ziemlich weh.

Ich kann von dem Zeug eigentlich nur abraten.
 
Chrianor

Chrianor

Forenprofi
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
4.732
Ort
Duisburg
Ich hatte es auch mal getestet. An sich wars die ersten Tage OK, aber bei 5 Katzen und 6 Klos kann ich es nicht empfehlen. Da muss es 1x pro Woche komplett raus, und das geht ins Geld, abgesehen vom Ekelfaktor nach 1 Woche :dead:
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ich habe Silikat. Ich liebe es und würde es nie wieder hergeben. Beim Eigengeruch von Bentonit musste ich zum Ende hin nur noch würgen.

Wie oft man wechseln muss hängt von der Klo und Katzenanzahl ab. Wie viele Klos und Katzen hast du?

Ich bin im Übrigen noch nie auf so ein Kügelchen getreten, hier ist der Strandeffekt sehr gering. Wenn man abeer drauftritt, soll es wohl recht schmerzhaft sein.

Ich nutze das AS Silikat (Schlecker) und in letzter Zeit überwiegend das Tigerino (da krieg ich 15 L für 10€!). Unterschiede konnte ich nicht wahrnehmen, bei Silikat scheint es egal zu sein, welche Marke man nimmt.

Ich muss sagen, seitdem ich das Silikat habe spare ich wahnsinnig viel Geld und Platz in der Mülltonne (und es ist so super leicht, das ist echt angenehm). Ist auch gut für die Umwelt, Silikat dürfte man in den Biomüll schmeißen.

Zur Optik: Ok, die Kristalle werden gelb... aber rausgetragen werden maximal die weißen Kristalle, weil die gelben zu schwer sind.... Ich hab aber auch kein offenes Klo.

Entschuldigt die Lobgesänge, aber ich bin einfach nur so super zufrieden mit der Streu.:oops:

Ha, aber da fällt mir noch was Negatives ein: die Umstellung ist nicht immer ganz leicht. Das Silikat ist laut beim Scharren, was viele Katzen anfangs irritiert und die Struktur ist auch komisch für ddie Pfötchen.
Ich musste deshalb anfangs Benntonit mit Silikat mischen ud 14 Tage langsam umstellen - lecker ist anders.:stumm:
 
Zuletzt bearbeitet:
Gaja

Gaja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. August 2011
Beiträge
161
Ich hatte mal Silikat, es war angenehm leicht und kam mir im ersten Moment einfach vor in der Handhabung. Allerdings finde ich die Körner so groß, dass man nicht richtig aussieben kann mit der Schaufel, ich mag lieber feines sandiges Streuh. Also steht der halb volle Beutel noch im Schrank und wie nutzen unser althergebrachtes.

http://www.amazon.de/Katzenstreu-Pe...sr_1_sc_3?ie=UTF8&qid=1317722361&sr=8-3-spell

Das find ich persönlich toll, riecht gut und einfach in der Handhabung. Nur sauschwer, aber ich lass liefern :D
 
juniper1981

juniper1981

Forenprofi
Mitglied seit
5. Mai 2010
Beiträge
6.061
Ort
hier
Ich hatte mal eine Weile lang Silikatstreu.
Die Katzen fanden das ganz ok, als es mehr als zwei wurden, bin ich dann aber wieder umgestiegen, denn
1. ist es bei mehr als 2 Katzen unverhältnismäßig teuer
2. hab ich anscheinend Vielpinkler, denn länger als eine Woche hat das Streu nie durchgehalten
3. fand ich es irgendwann eklig und unhygienisch, dass die Katzen praktisch in ihrem eigenen Urin stehen. Dann lieber Urin gleich raus und schwerere Müllsäcke nach unten tragen.

Das Streu ist allerdings unschlagbar, wenn man mal eine Kot- oder Urinprobe benötigt. Mein TA war ganz begeistert von den sauberen Proben :D
 
Pangaea

Pangaea

Forenprofi
Mitglied seit
4. September 2011
Beiträge
1.325
Gestern war ne Freundin bei mir, sie nimmt immer Silikatstreu von Fressnapf und ist sehr zufrieden damit. man wechselt es nur aller 3-4 wochen (bei einer Katze) und nimmt nur den kot raus.

ich habe ja erst Klumpstreu gehabt, war ich zufrieden. nun hab ich zur Zeit Hygienestreu von Catsan, da wechsel ich 1x die Woche alles!

wie soll man sich das mit dem Silikat vorstellen? Da kann man das wohl 2 Wochen drin lassen?
Was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Ich habe dieses Steu auch 'mal ausprobiert.
ich hatte den Eindruck, sie mögen das Gefühl an den Pfoten nicht und ..... nun ja... ekeln sich davor.

Ich selbst mochte es auch nicht und bin wieder umgestiegen auf das von DM.

Von da ab war die Katzenschisswelt wieder in Ordnung.
 
EM2613

EM2613

Forenprofi
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
1.864
streufaktor ist bei uns auch wenig, ich habe ein offenes und ein geschlossenes klo (haube), die katze nutzen beide klos mit dem neuen strohl.

okay, es verfärbt sich gelb, aber das ist für mich der einzige "nachteil" wenn man denn vom nachteil sprechen kann, denn es zieht in die steine ein (der urin) und es ist trocken.

ich habe 2 katzen, habs jetzt ne woche drinn und es ist noch nicht sooooo vollgepinkelt das ich es austauschen müsste, ich denke mit dem wechsel alle 2 wochen kommt man hin.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #10
streufaktor ist bei uns auch wenig, ich habe ein offenes und ein geschlossenes klo (haube), die katze nutzen beide klos mit dem neuen strohl.

okay, es verfärbt sich gelb, aber das ist für mich der einzige "nachteil" wenn man denn vom nachteil sprechen kann, denn es zieht in die steine ein (der urin) und es ist trocken.

ich habe 2 katzen, habs jetzt ne woche drinn und es ist noch nicht sooooo vollgepinkelt das ich es austauschen müsste, ich denke mit dem wechsel alle 2 wochen kommt man hin.

Ja, das ist der Punkt. Die Katzen stehen nicht im eigenen Urin, es zieht in die Kristalle ein, man kann es anfassen und es ist trrocken.
Ich habe 3 Katzen und 1 Klo und tausche es alle 10-12 Tage aus. Sprich ich habe Kosten von maximal 10€ im Monat.
Wenn man mehr Klos hat, verlängert sich die Streulebensdauer, leider nutzen meine nur ein Klo.:rolleyes:
 
anastasia+T

anastasia+T

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juni 2011
Beiträge
211
Ort
NRW
  • #11
Ich finde das Streu ziemlich eklig...Nach 1 Woche ist es schon gelb und riecht auch unangenehm...Da bleibe ich lieber bei CBÖP.
 
Werbung:
EM2613

EM2613

Forenprofi
Mitglied seit
18. März 2011
Beiträge
1.864
  • #12
Ich habe so eine Baumarktkiste sowie ein klo mit haube, in den baumarktkiste "haue" ich 2 beutel (die großen vom fressnapf) und in das mit haube 1,5 beutel. bei mir ist alles trocken am boden und scharren können sie darin auch wie verrückt :rolleyes:
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
16
Aufrufe
29K
Ipanema
Ipanema
Buddylino
Antworten
25
Aufrufe
6K
glücksprinzip
glücksprinzip
hobgoblin
Antworten
3
Aufrufe
1K
Fancy
Anjali7577
Antworten
7
Aufrufe
5K
doppelpack
doppelpack

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben