Sie laufen die Wände hoch??

Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Ich habe gerade Oreo an der Tapete erwischt! :mad: Den Spuren nach war er nicht zum ersten Mal dran. Bei näherer Untersuchung war ich aber doch ein bisschen baff:

Einige riesige Kratzer in der Tapete, und zwar weit OBERHALB des Lichtschalters, als wäre einer von ihnen einmal im Bogen die Wand hoch und wieder runter gelaufen? :eek::confused::mad:

Kratzmöbel sind auf der Ecke keine Option, ich kann nur hoffen dass Oreo sich das Donnerwetter merkt das natürlich eben folgte (er ist in der Regel der, der NEIN schneller akzeptiert).
Die Kratzer oben an der Wand kommen aber denke ich von SamSam, Oreo ist motorisch noch nicht so weit und auch nicht so eine Bodenlenkrakete wie SamSam, dem trau ich eher zu dass er die Wand da als Startrampe benutzt hat..
Wie im Freigängerforum beschrieben wollen sie auch plötzlich echt raus, ich weiß nicht ob das damit zusammenhängt? In der alten Wohnung war es nie ein Problem!

Gibt es neben Kratzbrettern noch eine Möglichkeit, ihnen das abzugewöhnen?

Hier ist alles neu gemacht worden, der Flur ist neu tapeziert aber wir wollen ihn irgendwann noch streichen, wird aber wohl noch ein paar Monate dauern. Wäre super, wenn sie bis dahin nicht die ganze Tapete runterreissen.. :eek:
 
Werbung:
N

Nicht registriert

Gast
Hi Sheltiecat,

wie schon im anderen Thread geschrieben, sind die Kater gerade noch aufgeputscht und finden ihr neues Revier ziemlich klasse :)

Evt. kann so etwas Abhilfe schaffen:

http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/wandkratzbaeume/kratzsaule.html

http://www.drapaki.pl/de/dra/233-drapak-na-sciane-obraz.html

http://www.drapaki.pl/de/dra/161-drapak-narozny-do-sciany.html

Dieses halbrunde Brett befindet sich bei uns neben der Wohnungstür und wird viel und gerne genutzt.

http://shop.petfun.de/de/zusatzartikel/zusatzartikel/kratzbrett-halbrund.html
 
Cecil

Cecil

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juli 2010
Beiträge
1.293
Alter
59
Ort
Österreich
Tapeten werden überbewertet :cool:
Einfach keine an die Wand und direkt streichen. Ist billiger, hygienischer und spart Nerven.
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Tapeten werden überbewertet :cool:
Einfach keine an die Wand und direkt streichen. Ist billiger, hygienischer und spart Nerven.

Das Haus ist gemietet und die Tapete nicht unsere Entscheidung... Ist jetzt nunmalda und wenn sie bei Auszug zerkratzt ist werden wir dafür aufkommen dürfen...

Wie gesagt, Kratzmöbel an genau der Stelle sind keine Option, ansonsten haben sie davon genügend die auch genutzt werden.

werde wohl einfach hoffen müssen dass entweder mein deutliches nein angekommen ist oder dass sie sich wieder beruhigen...
 
S

Starfairy

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
8.179
Tapeten zum Steichen? Rauhfaser? Rauhfasertapeten sind für Katzen ziemlich unwiderstehlich. Das einzig gute - man kann sie schnell reparieren.
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Tapeten zum Steichen? Rauhfaser? Rauhfasertapeten sind für Katzen ziemlich unwiderstehlich. Das einzig gute - man kann sie schnell reparieren.

Nee Rauhfaser hatten wir in der alten Wohnung und die war uninteressant, die hier ist irgendwie anders aber auch irgendwie mit Struktur..
Hab noch mehr Kratzer an anderen Stellen gefunden, aber echt so dass sie die Wand entlang gefetzt sein müssen?? :confused:
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
Rätsel gelöst, ich hab Oreo vorhin erwischt und ihn direkt von der Wand gepflückt, an der er hing und mich mit großen Augen ansah... :eek::mad::mad::pink-heart::D
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben