Siam oder Siam-Mix im Ruhrgebiet gesucht

Kittina

Kittina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
124
Ort
NRW
Ich habe schon lange den Wunsch nach einer Siamkatze, aber bin ansich eher dazu geneigt, Tierheimkatzen oder Katzen in Not aufzunehmen.
Somit habe ich hier bereits 2 sehr liebe Tierheimkatzen.
Eventuell findet sich ja ein Siam/Siam-Mix in Not, der noch ein liebevolles Zuhause sucht.
 
Kittina

Kittina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
124
Ort
NRW
Danke...habe ich direkt mal angeschrieben
 
Werbung:
Trifiliv

Trifiliv

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2011
Beiträge
5.929
Ort
Nähe Koblenz
Iris ist ja eine ganz Süße :pink-heart:

Wäre ja toll, wenn die erste Antwort hier gleich passen würde :)

Daumen sind gedrückt!
 
N

Nicht registriert

Gast
Hallo Kittina,

wie alt sind Deine vorhandenen Katzen und welchen Charakter haben sie?

In einer Katze mit Siamfellfarbe steckt auch oft eine Katzen mit einem Charakter einer Katze mit Siamfellfarbe drin. ;)


@all
früher war es üblich, daß man nach Alter und Charakter der vorhandenen Katzen gefragt hat. Geht es heute nur noch um das Aussehen? :confused:
 
P

PaddyLynn

Forenprofi
Mitglied seit
27 August 2009
Beiträge
2.044
Ort
Münsterland/NRW
Nun, warum darf man, wenn man ein Notfellchen aufnimmt, nicht auch den Wunsch äussern das es eines ist in dessen Aussehen und Art man schon lange verliebt ist?
Und warum wird dann gleich unterstellt diejenige schaut nicht auch danach ob alle dann zusammenpassen?

Ich liebe z.B. Bkh-Bärchen und hatte nie was für Perser übrig, wenn wir jetzt mal beim Thema Rassekatzen oder Mixe bleiben.
Jetzt hab ich hier aber einen quirligen, kleinen Perser den sein Frauchen nicht mehr wollte. Und natürlich wird der total geliebt.
Im Urlaub hatte ich einen Tiger als Urlaubsgast. Den hab ich auch sofort geliebt und am liebsten mitgenommen, wenn er dort nicht ein so schönes Draussenparadies gehabt hätte. Und der neue Pflegi ist auch ein Tiger den ich bereits ins Herz geschlossen hab.
Trotzdem habe ich eine Vorliebe für BKH-Bärchen und deren Charakter. Habe aber auch seit 11 Jahren so einen Süssen.

Man darf das. Man darf Vorlieben haben und die auch mal leben.

Und was die TE betrifft, sie geht nicht zum Züchter sondern gibt einem Notfellchen eine Chance.
Jeder trifft letztlich seine Wahl, ggf. auch unbewusst, auch nach irgendwelchen äusseren Kriterien. Weil, neben der Frage nach Charakter und Alter gibt es auch immer sowas wie ein Verliebtsein in die ausgesuchte Katze.

Ok, das war schon wieder ein halber Roman :verschmitzt:

Liebe Grüsse
Susanne
 
Kittina

Kittina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
124
Ort
NRW
Da hast du recht.Ich werde, bevor ich eine andere Katze aufnehme, auch erstmal schauen, ob es charakterlich passt. Sonst macht es ja absolut keinen Sinn.
Und das Aussehen ist ja egal. Betrachtet man einem Iris, erkenn ich da absolut keine Siamkatze, sondern einfach nen hübsches Mädl.
Ich bin einfach nur von dem Charakter der Siams begeistert. Ruhig, anhänglich, verschmust.

Meine beiden Kater sind geschätzt 2-3 Jahre alt. Der eine ist ein ruhiger, etwas scheuer Zeitgenosse, der gerne in ruhe auf der Fensterbank sitz und nur dann zum Streicheln kommt, wenn er will.
Der andere ist schon etwas lebhafter und sehr verschmust.
 
Kittina

Kittina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
124
Ort
NRW
Nun, warum darf man, wenn man ein Notfellchen aufnimmt, nicht auch den Wunsch äussern das es eines ist in dessen Aussehen und Art man schon lange verliebt ist?
Und warum wird dann gleich unterstellt diejenige schaut nicht auch danach ob alle dann zusammenpassen?

Ich liebe z.B. Bkh-Bärchen und hatte nie was für Perser übrig, wenn wir jetzt mal beim Thema Rassekatzen oder Mixe bleiben.
Jetzt hab ich hier aber einen quirligen, kleinen Perser den sein Frauchen nicht mehr wollte. Und natürlich wird der total geliebt.
Im Urlaub hatte ich einen Tiger als Urlaubsgast. Den hab ich auch sofort geliebt und am liebsten mitgenommen, wenn er dort nicht ein so schönes Draussenparadies gehabt hätte. Und der neue Pflegi ist auch ein Tiger den ich bereits ins Herz geschlossen hab.
Trotzdem habe ich eine Vorliebe für BKH-Bärchen und deren Charakter. Habe aber auch seit 11 Jahren so einen Süssen.

Man darf das. Man darf Vorlieben haben und die auch mal leben.

Und was die TE betrifft, sie geht nicht zum Züchter sondern gibt einem Notfellchen eine Chance.
Jeder trifft letztlich seine Wahl, ggf. auch unbewusst, auch nach irgendwelchen äusseren Kriterien. Weil, neben der Frage nach Charakter und Alter gibt es auch immer sowas wie ein Verliebtsein in die ausgesuchte Katze.

Ok, das war schon wieder ein halber Roman :verschmitzt:

Liebe Grüsse
Susanne
Danke für diese Antwort.
 
Bine68

Bine68

Forenprofi
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
1.536
Nun, warum darf man, wenn man ein Notfellchen aufnimmt, nicht auch den Wunsch äussern das es eines ist in dessen Aussehen und Art man schon lange verliebt ist?
Und warum wird dann gleich unterstellt diejenige schaut nicht auch danach ob alle dann zusammenpassen?

Ich liebe z.B. Bkh-Bärchen und hatte nie was für Perser übrig, wenn wir jetzt mal beim Thema Rassekatzen oder Mixe bleiben.
Jetzt hab ich hier aber einen quirligen, kleinen Perser den sein Frauchen nicht mehr wollte. Und natürlich wird der total geliebt.
Im Urlaub hatte ich einen Tiger als Urlaubsgast. Den hab ich auch sofort geliebt und am liebsten mitgenommen, wenn er dort nicht ein so schönes Draussenparadies gehabt hätte. Und der neue Pflegi ist auch ein Tiger den ich bereits ins Herz geschlossen hab.
Trotzdem habe ich eine Vorliebe für BKH-Bärchen und deren Charakter. Habe aber auch seit 11 Jahren so einen Süssen.

Man darf das. Man darf Vorlieben haben und die auch mal leben.

Und was die TE betrifft, sie geht nicht zum Züchter sondern gibt einem Notfellchen eine Chance.
Jeder trifft letztlich seine Wahl, ggf. auch unbewusst, auch nach irgendwelchen äusseren Kriterien. Weil, neben der Frage nach Charakter und Alter gibt es auch immer sowas wie ein Verliebtsein in die ausgesuchte Katze.

Ok, das war schon wieder ein halber Roman :verschmitzt:

Liebe Grüsse
Susanne
Ich denke nicht, das Moment-a das so gemeint hat - ich habe eher den Eindruck, sie meinte damit, das niemand von den Antwortern (doofes Wort :rolleyes:) erstmal gefragt hat, wie die Katzen der TE sind - wie alt, welches Temperament sie haben etc. ... und das wäre schon wichtig, um einschätzen zu können, ob ein Notfellchen - auch ein Siamnotfellchen - zu den vorhandenen Katzen passen könnte


Ruhig, anhänglich, verschmust.
anhänglich und verschmust kenne ich auch bei vielen Siams - das ruhig würde ich jetzt nicht als typisches Rassemerkmal der Siam betrachten - wobei es gut möglich ist natürlich bei einigen der Siammixe, die auch im Tierschutz natürlich ein schönes Zuhause suchen :)
 
Kittina

Kittina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 März 2011
Beiträge
124
Ort
NRW
  • #10
Ich werde nächste Woche wegen Iris mit der Pflegestelle (?) telefonieren und schauen, ob es überhaupt klappt mit meinen bereits vorhandenen Katern...
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
  • #11
Die Fellchen wurden doch im Steckbrief eurer Miezen beschrieben. Lg
 
Werbung:
Bine68

Bine68

Forenprofi
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
1.536
  • #12
Die Fellchen wurden doch im Steckbrief eurer Miezen beschrieben. Lg
Dagmar, ich denke es ging bei Momenta-s Post nicht um die/das Vermittlungsfellchen, sondern um die eigenen Katzen der TE, die im Eingangspost noch nicht beschrieben waren ;)
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #13
@PaddyLynn

Nun, warum darf man, wenn man ein Notfellchen aufnimmt, nicht auch den Wunsch äussern das es eines ist in dessen Aussehen und Art man schon lange verliebt ist?
Und warum wird dann gleich unterstellt diejenige schaut nicht auch danach ob alle dann zusammenpassen?
"früher" (ja, ja, die gute alte Zeit...) war es üblich, daß vor dem Verlinken von möglichen passenden Katzen gefragt wurde, wie alt die vorhandenen Katzen sind und welchen Charakter sie haben und ob sie Kontakte miteinander pflegen etc.

Es geht nicht um die Siamkatze, sondern darum, daß jemand sagt "Ich will haben..." und der nächste "Da, guck mal...!"

Das ist hier langsam wie auf einem türkischen Basar. :rolleyes:




@Bine


Ich denke nicht, das Moment-a das so gemeint hat - ich habe eher den Eindruck, sie meinte damit, das niemand von den Antwortern (doofes Wort :rolleyes:) erstmal gefragt hat, wie die Katzen der TE sind - wie alt, welches Temperament sie haben etc. ... und das wäre schon wichtig, um einschätzen zu können, ob ein Notfellchen - auch ein Siamnotfellchen - zu den vorhandenen Katzen passen könnte

Danke Sabine...ich dachte schon, daß ich zu alt für´s Forum werde und in einer seltsamen Geheimsprache schreibe.
 
dagmar.b

dagmar.b

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2009
Beiträge
4.132
Ort
Kerpen
  • #14
Ne Claudiaund Sabine, zu alt nicht:p, aber wenn man mal die Beiträge liest, SMILE, dann sieht man den Steckbrief der vorhandenen Fellchen.

Aber ich gucke bei Gesuchen immer nach den Beiträgen der "Interessierten" ist reine Neugierde.

Lieben Gruß
 
Bine68

Bine68

Forenprofi
Mitglied seit
30 März 2008
Beiträge
1.536
  • #15
Ne Claudiaund Sabine, zu alt nicht:p, aber wenn man mal die Beiträge liest, SMILE, dann sieht man den Steckbrief der vorhandenen Fellchen.

Aber ich gucke bei Gesuchen immer nach den Beiträgen der "Interessierten" ist reine Neugierde.

Lieben Gruß
da magst du recht haben Dagmar - aber ich da beispielsweise einfach die Zeit nicht dafür, noch nach Beiträgen zu gucken, um zu schauen, ob da Steckbriefe der Katzen angegeben sind - normal werden ja bei Gesuchen auch meist die eigenen Katzen etc kurz beschrieben - und kurz reicht ja auch erstmal für den ersten Eindruckt ;)
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben