Shiva pinkelt aus dem Klo

M

Moritura

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2008
Beiträge
20
Alter
33
Ort
Zürich
Hallo liebe Katzenfreunde :)


Ich hab seit längerem ein Problem mit Shiva.
Sie pinkelt gerne absichtlich aus dem Kaklo heraus, grad vorhin hab ich sie wieder erwischt...

Sie steht ins Klo hinein, scharrt ein wenig herum, und pinkelt dann an die Wand hinters Klo, und dabei zuckt sie mit dem Schwanz.

Ich hab das Gefühl das sie mir etwas sagen will, denn sie macht es auch wenn ich ihr zusehe, und dann rennt sie immer schnell weg, weil sie genau weis das sie das nicht darf. Manchmal pinkelt auch einer der Katzen auf die Kleider von meinem Freund, und wirklich immer nur auf seine.

Wir haben 2 Katzen (geschwister) und 2 katzenklos, ohne Haube, weil sie die nicht mögen, und ein klumpendes Streu das sie von anfang an hatten.

Habt ihr mir da vieleicht nen Tipp ?
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Hast Du denn die Haube(n) noch? Dann kannst Du die Hauben oben aufschneiden und so den Rand erhöhen. Was die Katze da macht, ist übrigens Markieren, das macht unsere Sheila auch, aber zum Glück fast nur draußen und ganz, ganz selten einmal drinnen.

Sind die Katzen beide kastriert?
 
M

Moritura

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2008
Beiträge
20
Alter
33
Ort
Zürich
das haben wir uns damals auch überlegt und probiert, aber sie gehn nicht mehr rein sobald sie etwas "einengt".

Ja sie sind beide kastriert :)

Aber kommt beim Markieren normalerweise nicht nur wenig raus ?
Denn es sind schon grosse pfützen die ich da wegputzen muss ^^
 
T

tiha

Gast
Dann besorg Dir eine Slugis-Box von Ikea. Die ist relativ hoch. Mit ein bisschen Glück geht da nichts über den Rand ;)
 
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
381
Alter
37
Ort
Sachsen-Anhalt
Jo, entweder Slugis-Boxen von Ikea oder Mörtelwannen aus dem Baumarkt. ;)
 
Monja

Monja

Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2008
Beiträge
54
Ort
Saarbrücken
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Hallo,
habe auch einen "Stehpinkler" und habe aufgrund dessen eine Wanne mit hohem Rand gekauft. Kostet in der Haushaltswarenabteilung nicht viel - ist aber Klasse!
Und nach meiner Meinung die richtige Lösung.

LG
 
M

Moritura

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2008
Beiträge
20
Alter
33
Ort
Zürich
und die gehn da ohne probleme rein ? auch wenn sie zuerst über den "hohen" rand hüpfen müssen ?
 
Saltoshi

Saltoshi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. November 2006
Beiträge
118
Huhu,
wir haben auch eine Mörtelwanne zum Katzenklo umfunktioniert :D
das ist echt eine gute Lösung. Ich habe einen Eingang in ein schmales Ende gesägt, dann müssen sie nicht über den hohen Rand hüpfen ;)

Obwohl ich dazu sagen muss, dass mein markierender Kater es auch so noch hin und wieder schafft, über den Rand zu spritzen :rolleyes:
naja, er ist da eben ganz speziell :p aber bei den meisten funktioniert es :)
LG Ina
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #10
Ja, und wenn der hohe Rand als Hindernis gesehen wird, kann man es so machen:
400_6539353735373239.jpg

Zugvogel
 
Zuletzt bearbeitet:
Monja

Monja

Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2008
Beiträge
54
Ort
Saarbrücken
  • #11
Werbung:
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #12
Hallo,
man kann einen Ausschnitt machen oder auch nicht. Unsere gehen jedenfalls über den Rand. Sportlich elegant sieht das zwar nicht gerade aus:rolleyes:aber was muß das muß.

LG
 
E

Ela

Gast
  • #13
Wir haben hier auch so ne Stehpinklerin. Die stellt sich ganz hinten ins Eck und hebt auch noch den Hintern....

Wir haben von Gimpet die großen Klos, die gibt es mit und ohne Haube und sind sehr geräumig. Nachdem ich keine Lust mehr hatte, ständig zu putzen, hab ich die Hauben gekauft und das Problem ist erledigt.

Die Klo´s sind recht groß und die Türen hab ich draussen gelassen. Seitdem ist endlich ruhe....

Ich glaub nicht, dass es mit Absicht gemacht wird. Es hat halt jeder seinen eigenen "Pinkelstil".... Als wir noch offene Klos hatten, hat sich Freddy auf den Rand gesetzt und reingepieselt :D

Also entweder großes Haubenklo, das groß genug ist, damit sie richtig sitzen können (ohne sich zu ducken) oder so große Wannen mit hohem Rand. Ich glaube, einige nehmen aus dem Baumarkt Mörtelwannen oder von Ikea gibt es auch große Boxen
 
M

Moritura

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2008
Beiträge
20
Alter
33
Ort
Zürich
  • #14
danke euch viel mals für die vielen super tipps, werd wohl an meinem freitag mal wieder die ikea besuchen ;)
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #15
danke euch viel mals für die vielen super tipps, werd wohl an meinem freitag mal wieder die ikea besuchen


:):);) Das kann "teuer" werden....Ikea hat immer solche Dingen, die man ja eigentlich nicht braucht aber.....;)
Viel Spaß!!!
 
M

Moritura

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. Juli 2008
Beiträge
20
Alter
33
Ort
Zürich
  • #16
so, zur ikea durfte ich leider nicht ;) (den geldbeutel freuts)
mein freund hat heute so ne mörtelwanne gekauft, die wir jedoch zuerst noch irgendwie reinigen müssen, die stinkt nämlich graaaauuuueeenhaft, die hat nen ganz penetranten geschmack, kann ihn gar nicht beschreiben...


heisses wasser tuts da wohl nicht :/
 
M

mela313

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
21
Ort
Niederrhein
  • #17
huhu also meine beiden gehen in ein katzenklo mit haube und "törchen"...naja meine mori geht hinein und lässt den popo raushängen lol, ergebnis von dem ganzen ist dann ne pfütze direkt vor dem klo. habe allerdings auch grad nen neues streu, liegt also dieses mal sehr wahrscheinlich darab.

als ich dieses prob in der vergangenheit schonmal hatte, allerdibngs ohne neue streu konnte ich das durch zufall ziemlich einfach lösen. habe den boden erstmal gründlich mit sagrotan gewischt, sodass nix mehr nach katzenklo riechen kann und dann alte zeitung vors töpfchen gelegt. die war ursprünglich dazu gedacht dass nächste maleur direkt aufzusaugen damits nicht überall verteilt wird und siehe da, auf zeitung pieseln ist anscheinend nicht so spannend. hab jetzt ist das popöchen wieder da wos reingehört lol
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
56
Aufrufe
3K
miopeppio
miopeppio
V
Antworten
6
Aufrufe
2K
kiska
S
Antworten
5
Aufrufe
3K
Petra-01
Petra-01
L
2
Antworten
26
Aufrufe
1K
Canouk
Canouk
DWFreundin
Antworten
0
Aufrufe
628
DWFreundin
DWFreundin

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben