*Seuftz*...Momentan muss es Häppchen mit Jelly sein...

  • Themenstarter Sveni
  • Beginndatum
S

Sveni

Gast
Hallo ihr Lieben,

momentan sind meine Beiden Fellpops ein bisschen anstrengend, was die Futterwahl betrifft.

Wir haben jetzt über ein Jahr ausschließlich Vetconcept gefüttert, wollten aber wegen zunehmender Futterunlust und entsprechenden Resten, sowie ausgewogenerer Ernährung noch etwa 2 Sorten hinzu nehmen.

Die erste Wahl ist auf LUX von Aldi gefallen, welches die Beiden auch mit Begeisterung aufgenommen haben.

Um noch eine preisliche "Mittelklassesorte" zu haben, haben wir eine Runde Animonda Carny gekauft, jede Sorte 1x.
Naja...der Test ist fehl geschlagen. Es schmeckt ihnen nicht und ich werfe viel weg. Ich kanns ja nicht 24h stehen lassen...dann fressen sies garnicht mehr, also entsorge ich die Reste und mache es Abends neu.

Weil mir diese ständige Wegwerferei so auf den Keks geht (ich erzähle ihnen immer von den armen Straßenkatzen!!!), hab ich die letzten beiden Tage LUX "orange/gelb" auf den Markt geworfen. Stückchen in Jelly...und siehe da...anstatt ca 1/2 Dose zusammen am Tag verschwand plötzlich eine ganze an einem Abend...

Ich will unbedingt, dass sie weiter Vetconcept fressen, weil ich von dem Futter ziemlich überzeugt bin (abgesehen davon, dass noch ein Regal voll im Keller steht!).

Da ich ihnen nicht immer nur eine Sorte LUX geben kann (die anderen 3 sind Paté), wollt ich nun nach einem 3. Futter schauen, welches Häppchen in Jelly ist. Ich möchte gerne weiter ca 400g Größen haben...

Bozita Tetrapacks hab ich schon gefunden, Cosma wollt ich auch mal ausprobieren (immerhin ist das auch mit Jelly)....gäbs noch was Hochwertiges???

Lg
Sveni
 
Werbung:
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
Hallo,

jaja, unsere Katzen halten uns ganz schön auf Trab... ;):cool::D

Spontan fallen mir diese Tütchen ein von Miamor, das Ragout Royal.
Sind aber halt nur 100g-Tüten.....

Alles, was hochwertig ist, gibt´s leider nur in Paté....:(

Hast Du schon in der Nassfutterübersicht geschaut ?


LG
 
S

Sveni

Gast
Japp und auch schon mit der Suche geschaut...

Da ist dann Bozita bei rausgekommen!

Die Mäckelei geht mir auf den Keks, vor allem weil Tico sich dann Trockenfutter in die Birne hämmert...Davon kriegen sie ja auch nur wenig, wenn wir arbeiten sind...von daher finde ich, dass sie echt zu wenig fressen.
Mehr Trofu gibts aber eben nicht und auch mein mit heißem Wasser "gepimptes" Fresschen ist nicht so der Hit. Da schlabbern sie die Soße raus und lassen den Rest vertrocknen!

Aaaargghhhh...

(Ok...wenn ich ehrlich bin sind sie wie Chefdosi...Ich ess auch nicht alles und bin manchmal bisschen schwierig....:oops:)
 
S

Sveni

Gast
Bei Bozita ist Schwein drin....

Was soll ich denn davon halten!?!?
 
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
Hihihi....wie der Herr, so´s Gscherr...... :D

Ja, Vet Concept würde mir auch sehr zusagen, aber bei uns herrscht nach 2 Dosen nun die Totalverweigerung.....schade....

Sind zwar keine Häppchen in Jelly, aber hast Du´s schon mit Petnatur versucht ?
Das Herzragout wird sehr oft auch von Mäkelkatzen gefressen.

Von Lux gibt´s übrigens auch ´ne zweite Sorte in Jelly.

Ansonsten sieht´s doch ziemlich mau aus in der Packungsgröße....

Schwein gekocht macht übrigens nichts aus, nur roh.


LG
 
S

Sveni

Gast
Echt???

Hat unser Aldi die nicht!?!?

Bei uns gibts rot, grün und blau - alles Paté und gelb/orange gestreift - Huhn in Stückchen mit Jelly....

Wo kriege ich Petnatur her?

Danke für deine Hilfe!
 
rosalie

rosalie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2008
Beiträge
165
Alter
40
Ort
Österreich/Wien
Weil mir diese ständige Wegwerferei so auf den Keks geht

hach ja... wie gut ich das kenne... wenn ich wieder mal den eindruck hab rosalie könnte vor vollen schüssen, deren inhalt vor sich hin trocknet, völlig verhungern stell ich ihr miamor milde mahlzeit hin. ratz, fatz, weg isses! dass das doppelt so teuer wie animonda carny ist, is der dame ja egal :grummel:

die 400g bozita werd ich überhaupt erst wieder öffnen, wenn dann ihre schwester bei uns einzieht, für eine katze is das einfach zu viel - v.a. wenn wieder mal gemäkelt wird.

am liebsten hab ichs überhaupt, wenn ich in der früh ihr futter richte, sie mir aufgeregt zwischen den füßen rumwieselt, mir zu ihrem futterplatz folgt (der erhöht ist wg dem hund) und sich beim hoch springen fast zerlegt, nur um dann kurz zu schnuppern, sich abzuwenden und laut und misslaunig zu miauen.... hach ja.... :verschmitzt:
 
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
Gern geschehen... :)

Schau´ mal nochmal in die NaFu-Übersucht, da müssten beide Sorten Lux in Jelly aufgelistet sein.
(ich hab´ die grade nicht im Kopf, bei uns gibt´s Shah, da gibt´s sogar ´ne dritte Sorte mit Jelly :p )
Oft brauchst Du Glück, da die meisten die Jelly-Sorten kaufen, und dann bleiben die Paté-Sorten übrig. :rolleyes:
Einfach öfter reinschauen, und wenn´s gibt, zuschlagen...

Petnatur gibt´s bei Sandra´s Tieroase. Dort kannst Du auch Einzeldosen bestellen.


LG
 
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
1.697
Versuch mal Porta 21 Huhn mit Aloe, das ist auch mit schön viel Glibber :D
gibts bei der Futterinsel (zB, bestimmt auch überall anders;))
 
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
  • #10
Soweit mir bekannt ist, ist Porta 21 mindestens mal aufgrund des niedrigen Fettgehaltes "nur" Ergänzungsfutter...


LG
 
S

Sveni

Gast
  • #11
am liebsten hab ichs überhaupt, wenn ich in der früh ihr futter richte, sie mir aufgeregt zwischen den füßen rumwieselt, mir zu ihrem futterplatz folgt (der erhöht ist wg dem hund) und sich beim hoch springen fast zerlegt, nur um dann kurz zu schnuppern, sich abzuwenden und laut und misslaunig zu miauen.... hach ja.... :verschmitzt:

Machen unsere morgens nicht. Da haben sie keine Zeit, sondern müssen sich im Bad "mit fertig machen"...

Nachmittags mach ich dann meistens irgendwann frisches Futter rein, was auch nicht gefressen wird aber wenn ich dann Abends in die Küche gehe macht Nera sich oft total zum Kasper...

Sie maunzt, schleimt mich an, macht sich an meinen Beinen lang und guckt mich mit Bettelblick an usw...ist ihr pupsegal, dass da grad erst 2h altes Futter steht!!!

Hab grad ne Runde Bozita bestellt und Ticos heißgeliebtes Animonda vom Feinsten (als Leckerchen)...mal schauen...wenn sie Bozita mögen ist super, ansonsten ist es ne Spende fürs Tierheim...

Danke nochmal!
 
Werbung:
monimax

monimax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. November 2008
Beiträge
15
Alter
72
Ort
Baden-Württemberg
  • #12
am liebsten hab ichs überhaupt, wenn ich in der früh ihr futter richte, sie mir aufgeregt zwischen den füßen rumwieselt, mir zu ihrem futterplatz folgt (der erhöht ist wg dem hund) und sich beim hoch springen fast zerlegt, nur um dann kurz zu schnuppern, sich abzuwenden und laut und misslaunig zu miauen.... hach ja.... :verschmitzt:

oder so wie meine Katzenlady, die dann quer über die ganze Küche kotzt :grummel:

Da kauft man ein gutes Futter mit hohem Fleischanteil und was ist, Dummchen kotzt (vielleicht verträgt sie ja auch kein Taurin:confused:) die Bude voll. Von Shah von Aldi oder dem Billigfutter von Edeka, Penny und Lidl kotzt sie nicht - versteh einer die Viecher - ich bin echt ratlos :hmm:
 
Darkluna

Darkluna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2008
Beiträge
275
Alter
31
Ort
Thüringen
  • #13
also bei uns ist das mit dem bozita so eine sache...
diego verschlingt es genüsslich, aber dei dame des hauses ist dem so abgeneigt, dass sie sich höchstens auf einen meter ran traut und es sogar schon mal angefaucht hat :eek:
naja, sie ist halt eine kleine diva... :D

wegen dem schwein hab ich hier im forum auch schon mal nachgefragt und mir sagen lassen, dass das im gekochten zustand ok geht. hab mir dann erst noch gedanken gemacht, weil schwein ja relativ fett ist (was ja bei katzenfutter totaler schwachsinn ist - der fettgehalt ist ja auf der dose angegeben und liegt bei bozita, glaub ich, um die 5%. das geht ja ok)
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
  • #14
Bei uns gehen Häppchen in Gelee neuerdings auch am besten:rolleyes:. Und die Schmusy-Beutel. Da brauche ich PRO MAHLZEIT 5 Beutel (in Worten: FÜNF):eek:.

Echt???

Hat unser Aldi die nicht!?!?

Bei uns gibts rot, grün und blau - alles Paté und gelb/orange gestreift - Huhn in Stückchen mit Jelly....

Hier (in Schleswig-Holstein) gibt`s auch 2 Sorten Lux in Gelee. Ich kauf aber nur die eine (gelb-orange), weil die andere mit Farb- oder Konservierungsstoffen ist (eins von beiden, ich weiß es nicht genau, weil ich halt keine Dose davon hier habe;)).

wegen dem schwein hab ich hier im forum auch schon mal nachgefragt und mir sagen lassen, dass das im gekochten zustand ok geht.

Genau:).
 
T

tiha

Gast
  • #15
Also, wenn's einigermaßen wertig sein soll, dann gibt's mit Gelee tatsächlich nur Bozita und Porta mit Aloe.
Petnature ist alles andere als Gelee, sondern ganz normales Futter.

Ich füttere z. Zt. ausschließlich Vet-Concept. Hatte am Anfang ständiges Gemeckere: "määäh, nicht das schon wieder! Willste uns vergraulen? :mad: Oder gar vergiften? :eek: Mööööönsch Mama, wir verhungern doch, das kann man nicht essen! :mad: Jetzt mach, wir wollen das Futter von heute morgen, oder das, was wir gestern abend hatten! SOFORT !!! Oder wir gehen in den Hungerstreik - so, nun hast Du den Mist, selber schuld! :mad:"...

Ich hab den Hungerstreik angenommen. Und als sie dann merkten, dass es immer wieder AUSSCHLIESSLICH Vet-Concept gab (d. h. selbst wenn ich das länger geöffnete Futter dann weg warf, war das Neue auch wieder Vet-Concept), war das Gemeckere zu Ende. Ich darf nur nicht dazwischen mal ein anderes Futter geben, sonst geht der ganze Mist wieder von vorne los :oops: :mad:
 
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
  • #16
Da kauft man ein gutes Futter mit hohem Fleischanteil und was ist, Dummchen kotzt (vielleicht verträgt sie ja auch kein Taurin:confused:) die Bude voll. Von Shah von Aldi oder dem Billigfutter von Edeka, Penny und Lidl kotzt sie nicht - versteh einer die Viecher - ich bin echt ratlos :hmm:

Machst Du mit den hochwertigen Sorten eine langsame Umstellung, also schleichst Du es in das andere Futter mit ein, oder stellst Du´s den Katzen einfach so hin ?



Also, wenn's einigermaßen wertig sein soll, dann gibt's mit Gelee tatsächlich nur Bozita und Porta mit Aloe.
Zu Porta siehe Post #10

Petnature ist alles andere als Gelee, sondern ganz normales Futter.
Hat auch keiner behauptet ;)
Vorne steht ganz klar, daß es KEINE Häppchen in Jelly sind.
Trotzdem wird´s oftmals von Mäklern gerne angenommen.
Und wenn sie Paté grundsätzlich schonmal gegessen haben / angenommen hatten, ist´s sicher einen Versuch wert...


LG
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Plueschtier

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
1.697
  • #17
Also ich sehe kein Problem drin, Porta zu füttern, auch wenn es nicht "fett" genug ist.
Solange die restliche Ernährung ausgeglichen ist, ist es doch eine schöne Abwechselung. Bei uns gibts Porta meist gemischt mit Macs, weil das allein so trocken ist ist (und mit Wasser gemanscht angemäkelt wird).
Als Abwechselung zu den anderen Geleesorten ist es absolut iO.
Oder kauf Porta Kitten, das hat 4,5 oder 4,8 % Fett - und schadet zwischendurch sicher auch nicht :)

Eine Möglichkeit wäre auch noch, selber Gelee herzustellen und mit dem anderen Futter zu vermischen. Schon mal versucht??
 
monimax

monimax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. November 2008
Beiträge
15
Alter
72
Ort
Baden-Württemberg
  • #18
Machst Du mit den hochwertigen Sorten eine langsame Umstellung, also schleichst Du es in das andere Futter mit ein, oder stellst Du´s den Katzen einfach so hin ?
LG

Ich habs einfach so hingestellt, denn die Probedosen hat sie sofort und ohne Umstellungsschwierigkeiten mit Begeisterung gefressen und NICHT gekotzt :mad:, deswegen habe ich ja die von der Katzte gut angenommenen Dosen geordert.
 
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
  • #19
Also ich sehe kein Problem drin, Porta zu füttern, auch wenn es nicht "fett" genug ist.

Klar, als Abwechslung ist es völlig i.O. :)

Nur sucht die TE eine zusätzliche Sorte, möglichst noch in 400g-Einheiten, die sie in ihr tägliches Programm aufnehmen kann, also eine vollwertige Sorte.
Alleine vor diesem Hintergrund habe ich davor gewarnt.


@monimax:
versuch´ mal, die Sorten eher einzuschleichen.
Vielleicht war´s doch zuviel auf einmal.
Wir haben ja auch robuste und sensible Tage ;)


LG
 
Zuletzt bearbeitet:
monimax

monimax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. November 2008
Beiträge
15
Alter
72
Ort
Baden-Württemberg
  • #20
@monimax:
versuch´ mal, die Sorten eher einzuschleichen.
Vielleicht war´s doch zuviel auf einmal.
Wir haben ja auch robuste und sensible Tage ;)
LG

Die weisse in der Signatur ist übrigens die Kotze-Maus :yeah:

Ich probiers mal mit Deinem Vorschlag - vielleicht hilfts :)
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben