Senior Kater pinkelt oft daneben

R

Rubinchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27 August 2011
Beiträge
1
Mein alter Liebling :pink-heart: (18 Jahre) pinkelt in letzter Zeit häufig über den Rand vom Katzenklo. Zuerst passierte es zwei- oder dreimal pro Woche, doch seit einer Woche geschieht es täglich das er nicht mehr richtig trifft.

Ich habe jetzt einige Küchentücher unter das Katzenklo geschoben um den Urin damit etwas aufzufangen, doch es ist schon viel Arbeit die mehrmals täglich zu wechseln und den Boden vor dem Katzenklo aufzuwischen.

Gibt es da irgendeine andere Möglichkeit? Ein Katzenklo mit Dach und Einstiegsluke akzeptiert mein Liebling auf keinen Fall.
 
Werbung:
VelvetRose

VelvetRose

Forenprofi
Mitglied seit
30 April 2011
Beiträge
3.195
Ort
Kölner Raum
Nimm einfach eine stinknormale Wäschewanne/Wäschekorb wie Du sie in jedem Warenhaus oder Baumark bekommst als Katzenklo, darin kann der Opi dann ruhig gegen die Wand pullern es läuft ja nicht raus! ;)
Außerdem wird er das "offene Klo" bestimmt gerne annehmen!
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Gut möglich, daß er sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr tieferhocken kann oder will.
Ob Arthrose, Muskelschwäche weil < setze einen der 1001 möglichen Gründe ein >, Schmerzzustände etc. läßt sich nicht sagen.

Bei der hohen Wanne solltest du aber darauf achten, daß er leicht reinkommt, denn alte Katzen sind oft nicht mehr so behende oder kräftig.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
2K
Lady_Rowena
2
Antworten
22
Aufrufe
3K
marionette
Antworten
6
Aufrufe
2K
Antworten
9
Aufrufe
2K
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben