Seltsames Begrüßungsritual

Mya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2009
Beiträge
218
Machen das eure Katzen auch?

Wenn ich von meinem langen Tag nach Hause komme, werde ich von meinen beiden Katzen laut begrüßt. Doch statt sich um meine Beine zu schmiegen, geht die eine an den Kratzbaum und bearbeitet ihre Krallen und die andere geht sofort aufs Klöchen. Erst dann kommen sie zu mir.

So geht es jeden Tag :p
 

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
43
Ort
Landshut
Ich hock mich immer hin zum Hallo sagen und streicheln ...
Das dauert dann etwa 3 Sekunden, bis LuLu mir auf den Rücken springt und mich abbusselt :pink-heart:
Dafür hab ich dann aber zwei Hände für die Kira frei :)
 
N

Neofelah

Gast
Meine sitzen abends wennich nach hause komme immer vor der Tür. Und dann geh mal rein:) Wenn 4 Katzen im Eingang sitzen, einstein springt immer hoch und Newton begrüßt einem immer wie ein hund er springt an dir hoch und mauzt:)
Merry und pippin werden ganz hibbelig und wollen schmusen.

Aber ich freu mich auch jeden tag aufs neue wenn ich nach Hause komme und ich weiss , sie stehen an der Tür und freuen sich:)
 

easy57

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
538
Ort
Rhein-Main
Meine beiden sitzen im Flur und holen sich erstmal ihre Streicheleinheiten ab.
Dann geht's zum Futternapf, der schnell gefüllt werden muss.
 

Angel2107

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 April 2010
Beiträge
503
Ort
OWL
grins naja ....
Ozzy kommt angerannt, erzählt mir was und reckt sich an seiner Kratzecke....
Jule kommt an und wuschelt mir an den Beinen rum....
Flocke kommt GEMÜTLICH gucken wer da wohl kommt, reckt sich und geht in die Küche...gibt ja Futter nä ^^
 

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Kerrigan rennt auch oft schnell zum Kratzbaum und kratzt erstmal. Ich deute das immer so, dass sie einfach aufgeregt ist. Aber warum sie kratzt wenn wir nach Hause kommen... keine Ahnung.
 

easy57

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
538
Ort
Rhein-Main
Aber warum sie kratzt wenn wir nach Hause kommen... keine Ahnung.
Vielleicht will sie zeigen, wie brav sie ist und nur am Kratzbau kratzt anstatt an Möbeln und Tapeten.:verschmitzt:
 

Mäuse

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.701
Ort
Düsseldorf
Machen das eure Katzen auch?

Wenn ich von meinem langen Tag nach Hause komme, werde ich von meinen beiden Katzen laut begrüßt. Doch statt sich um meine Beine zu schmiegen, geht die eine an den Kratzbaum und bearbeitet ihre Krallen und die andere geht sofort aufs Klöchen. Erst dann kommen sie zu mir.

So geht es jeden Tag :p
Wenn Katze emotional aufgewühlt ist, dann reagiert sie das mit kratzen ab. Sie freut sich sehr über Deine Rückkehr und diese Emotion muß sie erst mal abarbeiten. Völlig normal.
Und die andere fühlt sich halt in Deiner Gegenwart besonders sicher und geht dann beruhigt aufs Klo. Eine Katze ist auf dem Klo halt angreifbarer weil abgelenkt und so.

Letzteres würde mir aber zu denken geben. Habt Ihr Probleme mit Klo-Mobbing? Läßt die eine Katze die andere Katze eventuell nicht aufs Klo und sie traut sich nur unter Bewachung dorthin? Beobachte mal das Verhalten, das ist sehr subtil, ob die eine die andere mit Blicken oder durch Körperhaltung vom Klo fernhält. Sowas kommt leider recht oft vor.
 

mueckemaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 Juni 2011
Beiträge
43
Ort
Osnabrück
Meine Katze Jackie sitzt auch immer vor der Tür wenn ich wieder komme. Sieht immer witzig aus neben 2 Hunden. Dann werden kurz alle gestreichelt und dann geht meine Jackie auch immer an den Kratzbaum und rollt sich danach aufem Boden rum. Meine Lacky wartet immer bis ich alles fertig habe und sitze. Sie kommt dann immer zum Schmusen an total niedlich und immer wieder fastzinierend wie unterscheidlich Katzen doch sind
 
Zuletzt bearbeitet:

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Du hast deine Katze Kackie genannt? :D
 

Shihatsu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 August 2010
Beiträge
7
das j ist neben dem k, junge dame!
und btw: nicht auch, zielsicher und nur!
 

mueckemaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10 Juni 2011
Beiträge
43
Ort
Osnabrück
Löl danke! Meine Tastatur hat Urlaub angemeldet und manche Buchstaben in den Urlaub geschickt lach. Und ich glaube meine Finger waren mal wieder zu schnell dabei grins!!!!
 

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Naja, hätt ja sein können :D

@Shihatsu
nein ich meine tatsächlich den Kratzbaum. Sie geht zwar, wenn wir heimkommen, auch liebendgern ans Sofa im Flur, aber mir ist aufgefallen, dass sie oft wirklich zielsicher den Kratzbaum ansteuert. Allerdings macht sie das wirklich dann, wenn sie echt aufgeregt ist, wenn wir heim kommen. Wenn sie geschlafen hat geht sie nicht ran.
 

Chrissy2010

Forenprofi
Mitglied seit
11 Januar 2011
Beiträge
1.039
Ort
Hamburg
Machen das eure Katzen auch?

Wenn ich von meinem langen Tag nach Hause komme, werde ich von meinen beiden Katzen laut begrüßt. Doch statt sich um meine Beine zu schmiegen, geht die eine an den Kratzbaum und bearbeitet ihre Krallen und die andere geht sofort aufs Klöchen. Erst dann kommen sie zu mir.

So geht es jeden Tag :p

Antwort: JA! (Zumindest Chrissy)

Lilly & Gismo schauen erst immer nur, dann kommt Gismo sofort an, der muss dann auch höflich begrüßt werden, dann "lotst" Lilly mich gekonnt (an den Fressnäpfen vorbei, da wird dann von ihr miaut) zur Küchentür, weil es muss Futter geben....

Chrissy - inzwischen fertig gekratzt - will aber erstmal auf den Arm und gekuschelt werden, bevor sie dann zum KaKlo rast, und erst dann futtert.... Hat die Maus aber schon immer gemacht......
 

lucian

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 April 2011
Beiträge
160
Ort
Bitterfeld
Also unser Ritual (bevor die beiden zu meinen Eltern gezogen sind, ob das wieder so ist, wenn sie wieder bei ir wohnen, weiß ich noch nicht)

aber unser Ritaul war bisher so.

Es wurde aufgeregt an der Tür gestanden, dann kam ich rein und streichelte kurz über Chicos Rücken und zog dann meine Schuhe aus, wärend er vöölig aufgeragt erst mal zum Kratzbaum rannte um seine Krallen zu schärfen.
Ich denk mal es ist eine Übersprungshandlung.

Wenn ich dann mit Schuhe ausziehen fertig war, gings ins Schlafzimmer, aufs Bett zum Schmusen.

Marianne dagegen lässt sich nicht gern Anfassen, wenn ich nach Haus komme (sie oist da sowieso sehr eigen)
Aber sie mautz viel und möchgte das ich mir ihr Rede.
 

hexenkatz

Forenprofi
Mitglied seit
18 August 2010
Beiträge
1.356
Ort
NRW
Hier läuft das so ab:
Tür geht auf, Goya fällt mir mit einem Purzelbaum vor die Füße und bearbeitet seelenruhig meine Schuhe.
Sky gibt kurz Köpfchen und marschiert dann zielstrebig an mir vorbei zum Hintereingang und fordert lautstark ihren Spaziergang :D

Bevor ich Goya aber nicht ordentlich durchgebalgt und "abgerubbelt" habe bleibt er mir an den Füßen kleben. Dann geht es ab zum Kratzbaum und die Krallen werden geschärft. Madame ist derweil draußen und fordert lautstark nach etwas Essbarem (gibt es aber draußen nicht :rolleyes: )
Madame kommt wieder rein und geht ins Klo, um mich dann aufgrund der Tatsache dass es nichts Essbares gab mich keines Blickes mehr zu würdigen.
Goya marschiert dann hinterher und hier wird dann lautstark gebalgt ... bis Beide endlich irgendwo liegen und ich auch mal zur Ruhe komme, was spätestens beim Essen machen wieder vorbei ist :rolleyes:
 

nandoleo

Forenprofi
Mitglied seit
31 Mai 2011
Beiträge
6.359
Ort
Tübingen
Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, steht Hund Fernando hinter der Tür und begrüsst mich. Kater Leo schnallt das immer etwas später und kommt dann aber auch, laut miauend, angerast. Leo drängt sich dann zwischen mich und Fernando. Inzwische schieb ich Leo zur Seite und lass erst mal Fernando seine Streicheleinheiten zukommen. Dann begrüss ich meinen Mann. Hinter der verschlossenen Küchentür steht das Nachtessen für uns Menschen. Wenn mein Mann und ich gegessen haben, bekommen die Tiere ihr Fressen. Leo hat inzwischen gelernt, dass er, genau wie Fernando, warten muss. Beide Tiere liegen Seite an Seite einen Meter vom Esstisch entfernt und beobachten jeden Bissen, den wir uns in den Mund schieben. Wenn ich anfange den Tisch abzuräumen stehen beide Tiere in der Küche und fordern ihr Nachtessen. Dann wird gefressen!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben