Seltsame Beobachtungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Y

yser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2009
Beiträge
15
Hi,

unser Kater Gismo verhält sich im Moment ein wenig komisch. Gestern, als er neben mir auf dem Bett schlief, hat er immer wieder mit allen Gliedmaßen und dem Bauch gezuckt (etwa 2 Sekunden, dann war wieder eine Weile Schluss). Als ich das gesehen habe, bin ich total erschrocken und habe ihn aufgeweckt (er hat definitiv geschlafen und die Bewegungen nicht bewusst ausgeführt). Während er wach ist, habe ich bisher noch keine Zuckungen gesehen.

Außerdem putzt er sich momentan wie verrückt, vor allem am Schwanz. Er beißt sich/verletzt sich dabei aber nicht.

Ich habe auch das Gefühl, dass er charakterlich ein wenig anders ist. Er kommt mir ein wenig ruhiger vor, als sonst, aber das kann auch nur Einbildung sein. Essen tut er ganz normal und aktiv ist er auch (er darf nur in den Garten rauß, und da ist er heute auch rauß, als ich die Tür aufgemacht habe).

Nach kurzer Recherche habe ich herausgefunden, dass bei einer Epilepsie/Rolling-Skin-Syndrom ähnliche Symptome auftreten. Einen richtigen, epileptischen Anfall hatte er jedoch noch nie. Allerdings rennt er ab und zu mal wie verrückt/gejagt durchs ganze Haus, aber das hatte er schon immer.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
 
Werbung:
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21 Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
wenn er geschlafen hat, dann ist er bestimmt im traum einer maus hinterher gerannt, würde das aber trotzdem vom TA abklären lassen.

wegen dem putzen, kämm ihn mal richtig und guck ob du flohkot rauskämmst, weil dann sind das flöhe.
 
C

curie

Forenprofi
Mitglied seit
21 November 2009
Beiträge
3.895
Das Zucken im Schlaf kenne ich von wirklich jeder mir bekannten Katze.
Das wie vom gelben Affen gebissen durch die Wohnung fetzen auch.
Nach Symptomen googeln und schreckliche Krankheiten finden passiert auch ständig.

Von fern kann niemand die Gesundheit deines Katers einschätzen, aber wenn du magst, schicke ich dir einen lieb gemeinten Rat:

Lass deinen Kater schlafen und penn am besten gleich selbst eine Runde mit!
Und versuche, dir nicht zu viele Gedanken zu machen! :)
 
Y

yser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2009
Beiträge
15
Ja, ich weiß dass ich oft ein wenig zu viel in Kleinigkeiten reininterpreiere :rolleyes:
Aber mir kommt es halt echt seltsam vor, weil er das noch nie gemacht hat, bzw. wenn dann hat er mal mit der Pfote gezuckt, aber nicht alle 10-20 Sekunden für 2-3 Sekunden kontinuierlich, und mit wirklich allen Körperteilen, Pfoten, Bauch, Schwanz, Ohren, ...

Würmer könnten das nicht sein, oder? Die Entwurmung wird langsam überfällig.
 
Y

yser

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 Juli 2009
Beiträge
15
Wohnungskatze, aber er darf im Sommer/wenn's relativ warm ist in den Garten rauß.

Keine Ahnung, ob er Würmer hat - ich kenn mich da nicht so aus. Alle viertel Jahr bekommen die so einen Punkt von einer Salbe in das Genick geschmiert, das war für mich bis jetzt immer das Entwurmen
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben