Select Gold und Real Nature?

elca

elca

Forenprofi
Mitglied seit
7. April 2011
Beiträge
1.260
Ort
Basel Umgebung
  • #21
Mir erschliesst sich der zusammenhang nicht :confused:
 
Werbung:
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #22
@Bofi verstehe ich jetzt auch nicht.
Was hat Kittenfutter oder nicht mit Tierversuchen zu tun.
Zum Futter,nur Nassfutter allein würde ich nicht geben,da haben die Zähne gar nichts zu tun.
Entweder ein bisschen Trockenfutter oder rohes Fleisch.
Nur Brei Futter halte ich auf Dauer auch nicht geeignet.
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #23
Die Userin "Rocky Sunny" schreibt das in ihrer Fußzeile
Und das hat mich etwas irritiert
Ihr habt schon recht, mit dem Thema hats nix zu tun, deshalb find ich es auch trotzdem nicht richtig, so etwas zu schreiben.
 
Bofi

Bofi

Forenprofi
Mitglied seit
11. Oktober 2010
Beiträge
2.547
Ort
Gössendorf & Eisenstadt
  • #24
So meine Lieben, für mich fängt heute schon das Wochenende an, ich verabschiede mich ganz freundlich und wünsch euch alles Gute, bis bald
 
Himbeere

Himbeere

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juni 2011
Beiträge
287
  • #25
Die Userin "Rocky Sunny" schreibt das in ihrer Fußzeile
Und das hat mich etwas irritiert
Ihr habt schon recht, mit dem Thema hats nix zu tun, deshalb find ich es auch trotzdem nicht richtig, so etwas zu schreiben.

Danke, dass dus ansprichst! Ich finds auch alles andere als ok!
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
  • #26
Ich hatte das gar nicht gelesen, deshalb konnte ich mit der Aussage so mal überhaupt nichts anfangen.
 
florinchen

florinchen

Forenprofi
Mitglied seit
4. Januar 2011
Beiträge
2.591
Ort
Nürnberg
  • #27
hallo es tut mir leid das ich mit der aussage hier so eine diskusion verursacht habe war nicht beabsichtigt.

kommt wohl nicht gut an.

das ich gegen tierversuche bin ist ja klar und das andere soll wohl ausdrücken das es in meinen augen für kinderschänder keine gerechte strafe gibt für das was sie den kinder antun und mit was die kleinen ihr lebenlang fertig werden müssen.

um weitere diskusionen zu vermeiden werde ich es entfernen und meine meinung für mich behalten.

Ich finde deine Aussage mehr als richtig, habe das auch als Motto auf Facebook ;)
Schade dass man hier nicht mal mehr seine Meinung zum Ausdruck bringen darf :rolleyes: (noch dazu, wenn es der Wahrheit entspricht!)
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
  • #28
Natürlich kann man seine Meinung äussern, nur wäre es der Threadstellerin gegenüber langsam fair zum eigentlichen Thema zurückzukehren. Wer sich weiter über Tierversuche versus Kinderschänder unterhalten möchte könnte ja einen eigenen Thread aufmachen.
 
A

Abby22042010

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2010
Beiträge
12
  • #29
Back to topic:
also meine hat am Anfang das animonda carny geliebt, aber nach ca 2 Monaten wollte sie es nicht mehr...Jetzt bekommt sie RealNatur und das wird immer gern gefressen...Ich kauf sowohl die Kitten, als auch die Senior Varianten zusätzlich zu den Adult, damit sie etwas mehr Abwechslung hat...das ist meineserachtens der einzige Kritikpunkt an Real Natur, dass es sehr wenig Varinaten gibt. (Wenn dann eine Katze, so wie meine Futte mit Fisch absolut nicht anrührt, fällt noch eine Möglichkeit weg :-( )
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
  • #30
Hallo,

die Seniordosen würd ich nur ausnahmsweise mal geben, selbst wenn es sich um eine (gesunde) Seniorkatze handelt. Das gilt für Seniorfutter allgemein, nicht nur für RN. In Seniorfutter ist der Proteingehalt reduziert, und sowas empfiehlt sich bei Katzen - die ihre Energie ja hauptsächlich aus Protein holen - nur in wirklich ganz speziellen Krankheitsfällen.

(Das Prinzip "Seniorfutter = Proteinreduktion" ist von Hunden übernommen, wo es wegen des niedrigeren Energieverbrauchs älterer Tiere ja sinnvoll sein mag, aber Katzen haben einen anderen Stoffwechsel und brauchen auch im Alter viel Protein.)

Eine Dose pro Woche schadet der Katze sicher nicht, aber ich würde es als Ergänzungsfutter rechnen.
 
EagleEye

EagleEye

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2011
Beiträge
4.426
Ort
In einem Hessestädsche
  • #31
Back to topic:
also meine hat am Anfang das animonda carny geliebt, aber nach ca 2 Monaten wollte sie es nicht mehr...Jetzt bekommt sie RealNatur und das wird immer gern gefressen...Ich kauf sowohl die Kitten, als auch die Senior Varianten zusätzlich zu den Adult, damit sie etwas mehr Abwechslung hat...das ist meineserachtens der einzige Kritikpunkt an Real Natur, dass es sehr wenig Varinaten gibt. (Wenn dann eine Katze, so wie meine Futte mit Fisch absolut nicht anrührt, fällt noch eine Möglichkeit weg :-( )

Wenn du noch ein paar andere Marken dazunimmst, brauchst du auch nicht viel Senioren oder Kittenfutter zu füttern, denn dann hast du automatisch mehr Abwechslung. Es kommt durchaus vor, dass sie mal eine Zeitlang ein bestimmtes Futter nicht mögen. Wenn ich mehr als eine Marke auf dem Speiseplan habe, wandert die im Moment ungeliebte Sorte eben nach hinten in den Schrank und wird ein Paar Wochen später wieder hervorgekramt.

Probier doch mal das Ropocat. Ich finde es sieht ähnlich aus wie das Real Nature, vielleicht schmeckts ja?
Und nimm doch einfach mal jeweils eine Fose Select Gold beim FN mit, dann hast du schon drei Marken.

Bei mir gibt es nur das Seniorfutter von Christopherus und das dann höchstens einmal die Woche und auch nur weil sie gerne Lamm fressen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Pinkstyle
Antworten
9
Aufrufe
3K
Miss-Melinda
Miss-Melinda
C
Antworten
7
Aufrufe
3K
Tyffany
T
Momara
Antworten
9
Aufrufe
2K
Nonsequitur
Nonsequitur
M
Antworten
5
Aufrufe
715
MioLeo

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben