Selbstgebaute Eck-Kratztonne (ca. 2m)

  • Themenstarter Tyr
  • Beginndatum
T

Tyr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2010
Beiträge
22
Ort
Haltern am See (NRW)
Hallo zusammen,

da meine Freundin und ich in ca. 6 Wochen auch 2 Kitten daheim begrüssen dürfen muss natürlich noch einiges vorbereitet werden.
Deckenspannerkratzbaum und eine Kratzsäule stehen bereits, Näpfe, Katzenklos, Transportkörbe, Bettchen, usw steht auch alles schon bereit aber irgendwas fehlt noch ...

GENAU ...eine monströse 2m hohe Eck-Kratztonne ^^


Rechner angeschmissen, 3D-Modell erstellt, Ausmaße, Umfang und Volumen berechnet ... soweit so einfach ...

pixlie.php



Die Stärke der Etagenböden beträgt 2cm und der Abstand zur jeweils nächsten Etage 36,5cm.
So kommen wir insgesamt auf ca. 193cm Höhe ... ein passender Sisal-Teppich eines schwedischen Möbelhauses ist 195cm x 133cm ... das passt schon ;)

Der Umfang der gerundeten Kante beträgt ca. 86cm, so kann ich an jeder Seite knapp 20cm Teppich umknicken und befestigen.

Radius: 55cm
2 * Radius * pi = 345,6cm / 4 = 86,4cm


Nun aber zum größeren Problem ... der Umsetzung mit meinen eher bescheidenen handwerklichen Fertigkeiten ^^


Aus dem Holzhandel habe ich einige MDF-Platten und Vierkanthölzer geholt, mit der Stichsäge zugeschnitten und verschraubt.

pixlie.php


pixlie.php


pixlie.php


pixlie.php



Da die Front gebogen sein soll habe ich eine dünne Schrankrückwand (Pressspanplatte?!) gekauft und mit Spanngurten um die Front der Kratztonne gebogen.
Im Laufe einer Woche habe ich die Platte immer wieder nass gemacht und trocknen lassen damit sie die runde Form annimmt, was überraschenderweise auch wunderbar funktioniert hat ^^

pixlie.php


pixlie.php



Nun die Platte gut festschrauben/elektrotackern und mit der Stichsäge die Löcher schneiden (20cm Durchmesser).

pixlie.php


pixlie.php



Jetzt den Teppich über die Tonne legen und festschrauben/tackern.

pixlie.php


pixlie.php


pixlie.php


pixlie.php



Nachdem der Teppich nun ordentlich gespannt ist kann man mit einem scharfen Teppichmesser die Öffnungen schneiden.

pixlie.php


pixlie.php



Damit der Teppich an den Schnittkanten nicht ausfranst und die Katzen nicht auf die Idee kommen dort Fäden zu ziehen habe ich die Öffnungen mit einem Kantenschutz versehen. Im Kantenschutz befinden sich unzählige kleine Metallklammern die sich mit der Zange bombenfest andrücken lassen und die das ganze seeeeehr stabil machen.

pixlie.php


pixlie.php



Fertig sieht die Kratztonne nun so aus:

pixlie.php


pixlie.php


Erstmal geht ein großer Dank an meinen Vater, der mir gut zur Hand gegangen ist und seinen Garten und die Garage zur Verfügung gestellt hat ^^

Ich bin sehr zufrieden mit dem Endergebnis, der Teppich hält bombig, der Kantenschutz ist unverwüstlich und auch optisch ist uns das ganze recht gut gelungen. Hoffentlich mögen die Katzen es auch ;)



Materialkosten:

Holz: 34 Euro
Teppich: 59 Euro
Kantenschutz: 3 Euro
Nägel, Schrauben und 2 Metallwinkel: hatte ich noch rumliegen

Gesamt: ca. 100 Euro


ToDo:
Wahrscheinlich werde ich für die Zwischenböden noch Inlays aus Teppich ausschneiden. Vielleicht hat hier aber auch jemand eine bessere Idee ^^


Ich freue mich immer über Anregungen und Kommentare...


Liebe Grüsse
Philipp/Tyr


ps:
Ich muss mir nur noch Gedanken machen wie ich das Monstrum in den zweiten Stock bekomme ohne alle Wände und Türrahmen in Mitleidenschaft zu ziehen ... aber mit genügend helfenden Händen wird das schon klappen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Plüschpöscher

Plüschpöscher

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. Mai 2011
Beiträge
322
Ort
Köln
:wow:
was für´n tolles teil!
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27. April 2011
Beiträge
7.845
Suuuper Idee, sieht toll aus:muhaha:
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
WOW :)

Geniales Teil :) Das könnte mir auch gefallen :)

Vielleicht sollte ich Männe mal deine Bauanleitung zeigen :D
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Klasse Idee und Umsetzung !! Bravo !!

Da freue ich mich auf die Bilder des Einzuges:pink-heart:
 
Jonah78

Jonah78

Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2010
Beiträge
47
Ort
NRW, Soest
2.Stock? Gar kein Problem, kannste bei mir über´n Balkon durchreichen, da passiert dann auch bei Euch zuhause nix:p
Gleichzeitig könnt ihr mal nen Ausflug zum Möhnesee machen und habt mal ´nen anderen See vor der Nase:D
Also wann kommt Ihr?:p

Echt ein klasse Teil geworden!:pink-heart:
 
Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17. Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
33
Ort
im schönen Münsterland :)
Magst du damit nicht mal in Produktion gehen? :grin:
Ich würde eine nehmen!
 
S

Sven_R

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Februar 2011
Beiträge
2
sieht echt tool aus, muss ich auch sagen.

aber warum habt ihr das sisal nicht geklebt??
das würde dann auch nicht solche wellen werfen,
schon garnicht wenn der mal kaputt ist, reissen da nicht gleich
stücken raus!!

Innen hät ich auch noch teppich oder plüsch eingelegt, damit
es für die minitiger nicht so trist ist!!

habe meine "kuschelhölle" auch ein bisschen ausgepolstert, da sie
innen ohne alles war.

Sven
 
T

Tyr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2010
Beiträge
22
Ort
Haltern am See (NRW)
Danke :)

Den Teppich habe ich absichtlich nicht geklebt damit ich ihn später einfach austauschen kann sollte er kaputt sein.

Desweiteren sind die Wellen mittlerweile raus, ich musste nur etwas nachspannen und nachtackern ;)

Das Auspolstern muss ich noch machen, mal gucken ob ichs mit Teppich oder Plüschzeug mache.
 
M

mia22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2009
Beiträge
710
Ort
Viersen
  • #10
Schaut klasse aus, das riesen Ding. Überhaupt die Idee "Eck"Kratztonne find ich gut. Ich hab hier nur so ein rundes 70cm Teil.

Wieviel Zeit bzw. Arbeitsstd. sind denn dafür investiert worden? Die Materialkosten sind ja mehr als akzeptabel.
 
T

Tyr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2010
Beiträge
22
Ort
Haltern am See (NRW)
  • #11
Hehe, genau das habe ich auch gedacht ... ich habe eine recht kahle Ecke ind er Wohnung aber die normalen Rundtonnen waren mir zu sperrig.
Also hab ich mir einfach was überlegt ;)

Der Zeitaufwand hielt sich in Grenzen ... insgesamt ca. 7 Stunden reine Arbeitszeit und ca. 1 Std Planung.

Die Schrankrückwand die vor die Tonne gebogen wurde wurde innerhalb einer Woche mehrfach nass gemacht und dann wurde gewartet das sie wieder trocknet damit sie die Form hält. Das war etwas nervig weil man da nicht weitermachen konnte ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Scarlet90

Scarlet90

Forenprofi
Mitglied seit
31. August 2010
Beiträge
3.636
Alter
31
Ort
Bayern
  • #12
Klasse gemacht!!

Ich wünschte, ich hätte auch so tolle Ideen und Leute, die bei der Umsetzung helfen würden...
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #13
:wow::wow: Perfekt, nun noch Rasenteppich in die Etagen der hat keine Schlingen an denen man hängenbleiben kann) und fertig.

Sage einmal, Haltern ist nicht so weit weg von uns....
Meine Idee, wie teuer wäre so ein Kratzturm im Endverkauf?


:smile:;)

LG
 
Rosa'sPersonal

Rosa'sPersonal

Forenprofi
Mitglied seit
6. Juni 2010
Beiträge
1.078
  • #14
Hallo zusammen,

da meine Freundin und ich in ca. 6 Wochen auch 2 Kitten daheim begrüssen dürfen muss natürlich noch einiges vorbereitet werden.
Deckenspannerkratzbaum und eine Kratzsäule stehen bereits, Näpfe, Katzenklos, Transportkörbe, Bettchen, usw steht auch alles schon bereit aber irgendwas fehlt noch ...

GENAU ...eine monströse 2m hohe Eck-Kratztonne ^^


Rechner angeschmissen, 3D-Modell erstellt, Ausmaße, Umfang und Volumen berechnet ... soweit so einfach ...

pixlie.php

verrätst du mir bitte was für ein Programm du dazu genommen hast?
DANKE
 
*KathiKatze*

*KathiKatze*

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2009
Beiträge
2.328
  • #15
Die Tonne sieht echt super aus!!!
Aber meinst du nicht, es wäre einfacher gewesen, den Teppich für Innen vorher reinzumachen? :aetschbaetsch2::grin:

Ich guck grad schon die ganze Zeit meine Wände an.... leider hab ich ja keine Ecke mehr frei, aber sowas für oben unter die Decke inne Ecke einfach als Höhle wär vielleicht was... *inspiriert bin* Die Idee mit der gebogenen Schrankrückwand is gut!
Und wieder mal träum ich von einer größeren Wohnung.... :rolleyes:
 
platypus

platypus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2009
Beiträge
390
Ort
Langenhagen
  • #16
T

Tyr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2010
Beiträge
22
Ort
Haltern am See (NRW)
  • #17
Ich würde mal auf Google SketchUp tippen, dass nutze ich zumindest immer. Ist kostenlos und garnicht so kompliziert.

Genau, es ist SketchUp ... kostenlos, sehr leicht zu bedienen und man hat schon nach wenigen Minuten brauchbare Ergebnisse.

Als wir unsere Eigentumswohnung gekauft haben habe ich die gesamte Wohnung in Sketchup nachgebaut und alle bautechnischen Änderungen und Möbel schon weit vorher eingeplant ^^
Hat einige Stunden gedauert aber es hat sich echt gelohnt ...
Ich konnte dem Küchenbauer schon vorher nen 3D-Modell geben und sagen: "Genau so soll das werden, setz das um !" ;)

Sollte es jemanden interessieren, hier unter "Wohnung -> Planung" liegen die Modelle und unter "Küche" das Ergebnis:
http://rabenblut.de/galerie


@*KathiKatze*:
Hm, die Teppiche für die einzelnen Ebenen vorher reinzumachen hätte mir keinen großen Vorteil gebracht, ich möchte das der Teppich waschbar ist und dafür muss ich ihn einfach rausnehmen und wieder reinlegen können ohne die gesamte Tonne zu demontieren ;)
Ich werde ihn einfach einrollen, durchs Loch stecken und dann in der Tonne wieder ausrollen... hoffentlich klappt das auch so wie ich es mir vorstelle ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Jensman

Jensman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Dezember 2010
Beiträge
604
Alter
50
Ort
Delligsen
  • #18
Respekt! Super umgesetzt! Alsi ich finde das Teil einfach nur geil!!
a035.gif
a035.gif
k015.gif
k015.gif
a020.gif
a020.gif
a020.gif
a020.gif
a020.gif
 
He(n)Ne

He(n)Ne

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2011
Beiträge
2.251
Ort
nur dort wo mein Herz zuhause ist ♥
  • #19
:glubschauge: wow, das sieht einfach spitze aus! und Mist meine Liste für Dinge die ich für meine kleinen in der neuen Wohnung bauen will wird immer länger...ich sehs schon kommen :eek: die Wohnung wird ein reine Katzenwohung werden :grin:

Aber Hut ab, der Eckkratzbaum sieht einfach klasse aus!
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

yvonnechen72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Mai 2011
Beiträge
139
  • #20
Boah!!!:glubschauge: Die ist ja echt super toll.
Wenn wir Platz für aowas hätten, würde ich meinen Man wohl nötigen äh bitten;) auch sowas zu bauen!
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben