Selber kochen-aber was?

  • Themenstarter guttel
  • Beginndatum
guttel

guttel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Mai 2010
Beiträge
286
Hallo,

da ich ja nun 3 Mäuler zu füttern habe,habe ich mir gedacht ich könnte ja selber was kochen.Rohfleisch mögen sie leider nicht so.Habt ihr irgendwie einfache Rezepte.Ich möchte nicht komplett selbstgemachtes füttern sondern nur zwischendurch oder wenn sie mal einen Magen-Darm infekt haben.Danke schon mal im voraus
 
Werbung:
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Wenn du nur zwischendurch (max 20% der gesamten Futtermenge) füttern willst, dann gib einfach gekochtes Hühnchenfleisch (mit der Brühe) ohne Zusätze. Das ist bei Magendarmgeschichten eh das gesündeste :) Und die meisten Katzen stehen ziemlich drauf.
Man kann alles gekochte Fleisch geben (ohne Knochen). Roh alles außer Schwein und Wildschwein. Unter 20% braucht man nix dazutun :)
 

Ähnliche Themen

chino
  • chino
  • Barfen
Antworten
12
Aufrufe
2K
chino
Mya
Antworten
9
Aufrufe
4K
mrs.filch
M
Katzenboa
Antworten
1
Aufrufe
1K
mütze
mütze
Anouk
Antworten
24
Aufrufe
6K
Howea
F
  • fünfkommanull
  • Barfen
Antworten
1
Aufrufe
3K
Kuro

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben