sehr hohe Kratzsäule...

cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
hey Leute...wir suchen für unseren Catwalk Beginn eine hohe Kratzsäule aus Sisal OHNE alles....hab leider noch nichts gefunden- habt ihr eine Idee wo ich soetwas herbekomme?Wohnzimmer von Boden bis zur Decke ist 2, 60m und es sollte halt durchgängig sein und unten halt ein Standbrett dran:confused:

ich hoffe ihr könnt mir helfen...

Da ich nicht weiß, wie ich den Thread-Name änder, schreib ichs hier rein:


Ist gleichzeitig mit unser Bauthread für die Kratzsäule, Wandhängematten und Catwalk
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27 April 2011
Beiträge
7.845
Hast Du schon bei Petfun geguckt???
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
Ja, da hab ich leider noch nichts passendes gefunden:(es ist zum verzweifeln...
 
Chrissy2010

Chrissy2010

Forenprofi
Mitglied seit
11 Januar 2011
Beiträge
1.039
Ort
Hamburg
Und selber bauen??!! Eben ne rubuste Tonne suchen und mit Sisal umbinden???!!
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
ich wüsste jetzt nicht wo ich so eine hohe, robuste, sichere Tonne herbekomme, die hinter die Wohnzimmertür passt...es sollte halt ein 2, 60m hoher Sisalstamm sein, und sowas scheint mir unmöglich irgendwo zu finden. Wir würden es auch selber machen- aber dazu müssten wir halt erstmal ein "passendes" Grundgerüst finden:rolleyes:
 
Amalie

Amalie

Forenprofi
Mitglied seit
9 März 2008
Beiträge
3.023
Ort
München
ich wüsste jetzt nicht wo ich so eine hohe, robuste, sichere Tonne herbekomme, die hinter die Wohnzimmertür passt...es sollte halt ein 2, 60m hoher Sisalstamm sein, und sowas scheint mir unmöglich irgendwo zu finden. Wir würden es auch selber machen- aber dazu müssten wir halt erstmal ein "passendes" Grundgerüst finden:rolleyes:
Die meisten Foris nehmen als Grundgerüst die Innenrolle von Teppichauslegwaren in Baumärkten etc. Mit etwas Glück gekommt man die auch geschenkt, 3 Meter wären doch fast ideal und dann zuschneiden.
Ich würde da auch gar nicht wickeln sondern einen Sisalteppich drantackern.

Ergänzung: Andererseites könnte man auch einfach Sisalsäulen kaufen, die gibt es bis 80 cm und die dann durch Schrauben verlängern.
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
Danke dir ist ne sehr gute Idee...habs gleich mein Freund gesagt und er meinte das könnten wir hinkriegen;)

ich werd trotzdem noch bissl suchen...

Da ja dann da oben der Catwalk beginnt, würden wir die Ikea Lack Regale nehmen, da will ich aber noch ein Kissen irgendwie anbringen. Habt ihr damit zufällig auch Erfahrung? Ist tackern gut und hält es dann überhaupt??
 
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
Guck doch mal bei "Kratzbaumland.de". Da lasse ich mir gerade eine deckenhohe Kratzsäule anfertigen. Es gibt dort sogar Vollholz-Stämme mit Sisal in verschiedenen Durchmessern! Und man kann sich auch eine Bodenplatte und einen Deckenspanner anbringen lassen, wenn man das möchte. Die Einzelheiten kannst Du telefonisch besprechen, der Mann ist sehr nett!

Viel Erfolg!
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
Da find ich nur die kleinen Säulen...auf der Seite find ich keine genaueren Angaben zum Preis etc. und gesehen das die das selber anfertigen hab ich auch nicht?! Oder bin ich blind?:rolleyes: Kann auch sein das ichs einfach übersehen habe, ich krieg langsam en Tunnelblick.....;)
 
*KathiKatze*

*KathiKatze*

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2009
Beiträge
2.328
  • #10
Tackern kannste die Lackregale nich! Die sind innen hohl, ich denke, da würdest du eher alles kaputt mit machen.
Ich hab auch ein Lackregal mit Teppich mit doppelseitigem Klebeband beklebt. Den Teppich hab ich als Reststück von tedox gekauft. Hält alles super!


edit: Bei Petfun kriegst du aber so eine hohe Säule! Guck mal hier: Wandkratzbaum
Der ist zwar nicht so hoch, aber die schreiben ja, Veränderungen sind auf Wunsch möglich. Würd ich einfach mal nachfragen, was das dann kosten würde, wenn du das in deiner Höhe haben möchtest.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zwillingsmami

Zwillingsmami

Forenprofi
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
8.249
Ort
Berlin
  • #11
Da find ich nur die kleinen Säulen...auf der Seite find ich keine genaueren Angaben zum Preis etc. und gesehen das die das selber anfertigen hab ich auch nicht?! Oder bin ich blind?:rolleyes: Kann auch sein das ichs einfach übersehen habe, ich krieg langsam en Tunnelblick.....;)

Ruf doch einfach mal dort an. Der Mann macht auch längere Säulen und alle möglichen Spezialanfertigungen. Kommt ja auch darauf an, was Du ausgeben willst. Vollholz-Sisalsäulen kosten natürlich mehr als die aus Hartpappe. Aber ich denke, dass sie dafür auch entsprechend länger halten.

Du kannst Dir auf der Website auch einiges selber zusammenstellen, und die Preise werden dann im Warenkorb angezeigt.

Ich werde meine angefertigte Klettersäule voraussichtlich Ende Juli bekommen. Und dann werde ich berichten, wie sie geworden ist.
 
Werbung:
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #12
ah danke^^ich wollte halt selber ein flauschiges Kissen nähen, aber das mit dem Teppich is auch gut:smile:
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #13
oh eure Antworten hab ich noch gar nicht gesehen.

Ja der bei Petfun sieht ja schonmal gut aus. Aber ich glaub wir bleiben jetzt beim selber bauen, wenn ich nicht doch noch was richtig super-duper-tolles schönes finde;)
Morgen fahr ich mal ins Teppichhaus bei uns und frag da mal nach.
Mit den LACK Regalen werd ich das mit doppelseit. Klebi machen. Danke:zufrieden:
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #14
Ruf doch einfach mal dort an. Der Mann macht auch längere Säulen und alle möglichen Spezialanfertigungen. Kommt ja auch darauf an, was Du ausgeben willst. Vollholz-Sisalsäulen kosten natürlich mehr als die aus Hartpappe. Aber ich denke, dass sie dafür auch entsprechend länger halten.

Du kannst Dir auf der Website auch einiges selber zusammenstellen, und die Preise werden dann im Warenkorb angezeigt.

Ich werde meine angefertigte Klettersäule voraussichtlich Ende Juli bekommen. Und dann werde ich berichten, wie sie geworden ist.

Gern, berichte mal über die Kratzsäule!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #15
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #16
Das mit der Holzleiste würde mir jetzt noch mehr zusagen. Danke auf euch kann man sich verlassen:smile:

@ tiha: Wie hast du den langen Stamm dann befestigt? unten noch ein Brett rangeschraubt?

@Bea: eine Seite die ich noch nicht kannte, Danke für den Link, werd dort bestimmt auch mal was bestellen:p
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #17
Bea, ich hab beides, d.h. 1 x 2,75 cm am Stück und 1 x 1,40+1,35 cm. Aufgrund der Erfahrung empfehle ich jedem einen Stamm am Stück zu nehmen, die sind definitiv stabiler.

Defenitiv ist eine Stange komplett durchgehend bestimmt noch stabiler.

Bei meiner Konstruktion hatte ich erst Bedenken; hielt aber erstaunlicherweise bombenfest.

Ich hatte unseren alten Pussy-Deckenspanner auseinandergenommen. Übrig blieben noch zwei Säulen und der Deckenspanner selber. Dadurch kam die Idee eine schöne lange Kratzsäule zu basteln. Brauchte nur noch zwei Säulen nachbestellen.

7750656suq.jpg


War zwar dafür nicht gedacht, aber Simba rannte immer gerne bei seinen 5-Minuten hoch, selbst Oskar hing schon dran und die hat gehalten.

Vor einiger Zeit hab ich im Wozi umgebaut und die Kratzsäule kam an die Wand ( die Decke ist dort höher - 2,50 mtr. Höhe wäre mir mit dem Deckenspanner und den doch recht dünnen Säulchen zu wackelig gewesen, da hätte es dickere und schwere Säulen für gebraucht).

7750657rat.jpg


Hält auch einwandfrei.
 
cindy1991

cindy1991

Forenprofi
Mitglied seit
4 Juli 2011
Beiträge
2.850
Ort
Sachsen
  • #18
Ich weiß das du Balken meintest, ich ja eigentlich auch:omg:

Danke für die Bilder- für Anregungen immer gut. Und mit den zusätzlichen Balken zum festmachen is auch ne gute Idee.
Wir wollen auch 10 cm nehmen damit sie viel Platz haben und bissl stabiler is s sicher dann auch
 
pepefiene

pepefiene

Forenprofi
Mitglied seit
27 April 2011
Beiträge
7.845
  • #19
So ohne Abstiegshilfen, wie klettern die Katzen denn da runter, rückwärts??? Und ich ärgere mich seit gestern Abend, weil ich mit meinem Vater, den alten Kratzbaum entsorgt habe. Der Stoff war zwar kaputt, aber die Sisalstämme waren noch voll okay, ach manno:dead:, da hätte ich doch noch irgendwas mit anfangen können:grummel:
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #20
So ohne Abstiegshilfen, wie klettern die Katzen denn da runter, rückwärts??? Und ich ärgere mich seit gestern Abend, weil ich mit meinem Vater, den alten Kratzbaum entsorgt habe. Der Stoff war zwar kaputt, aber die Sisalstämme waren noch voll okay, ach manno:dead:, da hätte ich doch noch irgendwas mit anfangen können:grummel:

Simba sauste hoch und wieder runter. War ja eigentlich nur als lange Kratzstange gedacht und ich wollte die noch guten Säulen nicht wegwerfen.
 

Ähnliche Themen

Antworten
45
Aufrufe
14K
Antworten
19
Aufrufe
846
MemoryRaven
Antworten
10
Aufrufe
2K
Antworten
7
Aufrufe
306
Dailalama
Antworten
76
Aufrufe
6K
Minzessinvonundzu
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben