Schwierige Situation mit zwei Katern

L

Lypo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 März 2014
Beiträge
1
Hallo liebes Forum:)
Vor einem Jahr mit ich mit meinem Kater (kastriert, jetzt knapp 5 Jahre alt) umgezogen, in ein Einfamilienhaus mit Garten. Mein Mitbewohner hat zwei Katzen, ein Geschwisterpärchen, 8 Jahre alt, kastriert bzw. sterilisiert. Die Katzendame ist fast immer Zuhause (also im Haus oder auf dem Grundstück), ihr Bruder kam eigentlich nur zum fressen vorbei. Als er jedoch merkte, dass ein weiterer Kater dazugekommen ist, war er fast nur noch Zuhause. Die drei sind leider keine Freunde geworden, kamen aber ganz gut miteinander zurecht. Nach etwa einem halben Jahr ist die Situation leider eskaliert, die beiden Kater haben sich mehrmals geprügelt und schließlich war mein Kater eines Tages weg und kam nicht mehr wieder:sad:. Ich habe ihn jedoch nach einer Woche mit Hilfe von Suchzetteln wieder bekommen. Eine Woche ging es gut, dann war er wieder weg. Ich war nervlich völlig am Ende :(:( . Ich hab ihn schnell wiedergefunden und ihn schweren Herzens zu meinem Freund gegeben. Nun ist die Beziehung in die Brüche gegangen und mein Kater ist wieder bei mir, was natürlich sehr schön ist. Jedoch habe eine riesen Angst, dass es zwischen den beiden Katern wieder nicht klappt. Da beide Freigänger sind hab ich es nicht wirklich unter Kontrolle, wie sie sich begegnen.
Kann mir jemand Tipps geben, wie ich die Situation zwischen den beiden irgendwie positiv beeinflussen kann? Sie haben alle getrennte Futter- und Wasserstellen, Toiletten und Rückzugsorte. Beim ersten Versuch des zusammenwohnens, als es zwischen den Katern schwierig wurde, hab ich es mit Felifriend probiert, offensichtlich ohne Wirkung.
Was kann ich tun?
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Hallo und Willkommen im Forum! :)

Die geschilderte Situation scheint mir schwierig, aber immerhin ist es für beide Tiere ein Neuanfang und somit eine neue Chance...

Das Einzige, was mir als unterstüztende Maßnahme einfällt, sind Bachblüten, die zur Entspannung dienen - die sollten aber von einem Profi zusammengemischt werden.

Daumen sind gedrückt!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
32
Aufrufe
3K
Dinalina
Dinalina
Antworten
7
Aufrufe
7K
Susannchen
Susannchen
Antworten
34
Aufrufe
3K
tiedsche
tiedsche
Antworten
15
Aufrufe
1K
power_flower
P
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben