Schwierige Entscheidung.. Jetzt Kastrieren oder später???

  • Themenstarter Tinti
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Tinti

Tinti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Januar 2011
Beiträge
384
Hallo Zusammen...

Ich brauche dringend einen Rat...

Vor zwei Tagen ist Maine Coon Mädchen "Pepels" bei uns eingezogen.
Sie ist bereits ein Jahr alt und noch nicht kastriert und war laut Vorbesitzer bereits schon 2 mal Rollig.
Ich möchte sie natürlich so schnell wie möglich kastrieren lassen.
Am liebsten bevor sie das nächste mal Rollig wird.

Das letzte mal ist angeblich ca. 3 Wochen her. Und zwischen den ersten und zweiten mal lagen nur 4 Wochen. Das heißt es könnte schon bald wieder soweit sein. Oder wie ist das??? Hab leider keinerlei Erfahrung damit..

Aber ich möchte natürlich das sie sich erstmal einlebt.
Ich habe bereits 4 Fellnasen an die sie sich erst einmal gewöhnen muss.
Bisher hatte sie keinerlei Kontakt zu anderen Katzen. Und dementsprechend ängstlich ist sie auch.

Jetzt bin ich am hin und her grübeln ob ich sie gleich nächste Woche Katrieren lasse oder ob ich Zeit zum eingewöhnen gebe und den Eingriff danach machen lasse???:confused:

möchte ihr so wenig wie möglich stress zu muten.
Aber wenn sie die nächsten Wochen Rollig wird, ist das ja auch wieder stress für sie :sad:

Ein Teufelskreis...:eek:

Was würdet ihr tun???
 
Werbung:
*stella*

*stella*

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
6.705
Alter
53
Ort
im auenland
ich würde sie sofort kastrieren lassen. vielleicht bekommst du noch für morgen einen termin?! dann hast du am wochenende zeit, sie zu versorgen und beim eingewöhnen zu unterstützen.

ich würde sie dann auch erstmal ein paar tage separieren, um ihr das eingewöhnen leichter zu machen und damit sie den arztgeruch verliert und "nach euch" riecht.

wenn sie rollig wird, hat sie streß, du auch und die anderen miezen könnten darauf auch unangenehm reagieren.
 
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Ich kann mich Stella nur anschliessen. Ich würde es auch sofort machen lassen, auch im Hinblick darauf, dass es Stress mit den anderen geben könnte, wenn ein unkastriertes Tier dabei ist.

Aber für sie selber natürlich auch. 14 Tage eingewöhnen und dann zum TA ist auch nicht besser als gleich :verschmitzt:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Ein potentes Tier in eine Gruppe zu integrieren ist echt ne schwierige Sache und so würde ich auch sofort den Termin machen. Ein guter TA ist da spontan genug Euch zu helfen ;)

Einfach nüchtern lassen,anrufen - hin.
 
Tinti

Tinti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Januar 2011
Beiträge
384
Lieben Dank für die Tips..
Morgen früh um 8 hat sie Termin :oha:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Klasse, dann drücke ich die Daumen !!
 
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Prima! Wir drücken Daumen und alle Pfötchen, dass alles gut verläuft *sicher bin*
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
6
Aufrufe
6K
Stubentiger
Stubentiger
BellaSabah
Antworten
30
Aufrufe
8K
lumaklein
L
T
Antworten
11
Aufrufe
4K
relottisanda
relottisanda
Shamrockerin
2
Antworten
25
Aufrufe
4K
Chica84
Estella
Antworten
18
Aufrufe
2K
Estella

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben