Schweinefleisch- ja oder nein?

Feezzerl

Feezzerl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 September 2011
Beiträge
12
Ort
nähe Regensburg
Hallo,

ich will nicht komplett auf barfen umstellen. Aber 1-2 mal die Woche meinen Mietzis was gutes tun. Ich bin also noch Neuling. :smile: Ich habe gehört man sollte kein rohes Schweinefleisch füttern. Stimmt das? Wollte meinen zweien ein Stück Schweinefilet geben, bin aber jetzt unsicher.
Was sagen die Profis dazu?
 
Werbung:
Janosch

Janosch

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
8.159
Ort
Irgendwo im südlichen Kohlenpott
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Bitte kein rohes Schweinefleisch füttern.

Siehe Link meiner Vorschreiberin ;)
 
Feezzerl

Feezzerl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 September 2011
Beiträge
12
Ort
nähe Regensburg
Das ging ja super schnell.
Danke für die Antworten! Jetzt bin ich wieder etwas schlauer. :)
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
meine bekommen auch schweinefleisch und sie mögen es gerne

da deutschland als frei vom virus gilt hab ich da keine bedenken
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
Frei aber nur bei Hausschweinen. Bei Wildschweinen kommt die Krankheit auch in Deutschland vor. Ich bin da lieber vorsichtig und geb gar kein Schwein, weder Wild- noch Hausschwein.
 
B

Bleiente

Gast
Hallo Feezzerl,

auch kein Filet, egal von welchem Tier, das hat fast kein Fett.
Die Katzen mögen es fettig :D.

Gruss Andi
 
Feezzerl

Feezzerl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 September 2011
Beiträge
12
Ort
nähe Regensburg
Ok, kein Filet. Wie sieht´s mit Putenschnitzel und Rindfleisch aus? Küken oder ähnliches will ich eigentlich nicht verfüttern...
Ich seh schon, da muss ich mich erst mal richtig schlau machen.
Kann mir einer ein gutes Buch über Barfen empfehlen? Ich habe mir schon einige angeschaut, aber die Beurteilung gehen immer sehr weit auseinander. :confused:
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #10
Wenn du nur ab und an ein Stück roh gibst, kannst du auch Filet nehmen. Suppenfleisch oder etwas in der Art ist aber besser.

Schwein würde ich immer kochen.

Es gibt meiner Meinung nach kein gutes Buch zum Thema. Aber eine gute Infoseite - www.savannahcats.de/katzenernaehrung - und eine gute Yahoo-Group (katzen-alternativ).
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #11
meine bekommen auch schweinefleisch und sie mögen es gerne

da deutschland als frei vom virus gilt hab ich da keine bedenken

So halte ich es auch - allerdings... Filet - nee, das ess ich lieber selbst. Und man sollte sich schon erkundigen, wo genau das Fleisch her kommt. Schweinefleisch ist schön fett - meine lieben es! :D
 
Werbung:
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #12
Es gibt genügend Fleisch, das Katzen nicht umbringt. Schweinefleisch ist und bleibt hier tabu, gerade jetzt, wo sich wieder die Fälle von Aujeszky bei Wildschweinen häufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #13
Es gibt genügend Fleisch, dass Katzen nicht umbringt. Schweinefleisch ist und bleibt hier tabu, gerade jetzt, wo sich wieder die Fälle von Aujeszky bei Wildschweinen häufen.

Darfst du ja so halten. ;)

Schweinefleisch bringt Katzen auch nicht um, wenn's ohne Virus ist. :) Aber jeder muss das für sich entscheiden. Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass eine Katze überfahren wird ist um ein VIIIIIELFACHES höher als die, an diesem Virus zu sterben. Aber wie gesagt, da kann man durchaus unterschiedlicher Meinung sein. :)
 
Dorothea

Dorothea

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 September 2011
Beiträge
478
  • #14
(warens zwei? oder drei?)

Das ist schon viel länger so.

Und: Gut durchgekocht muss es wirklich nicht sein, damit tötet man ja nun wirklich alles an guten Nährstoffen ab, die im Fleisch enthalten sind. Kurz durcherhitzen reich. ;) WENN man denn kochen will.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #15
Darfst du ja so halten. ;)

Schweinefleisch bringt Katzen auch nicht um, wenn's ohne Virus ist. :) Aber jeder muss das für sich entscheiden. Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass eine Katze überfahren wird ist um ein VIIIIIELFACHES höher als die, an diesem Virus zu sterben. Aber wie gesagt, da kann man durchaus unterschiedlicher Meinung sein. :)

Klar, vor allen Dingen bei Wohnungskatzen. Aber es gibt ja genug Nachschub. Braucht man ja nicht vorsichtig sein... :rolleyes:
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #16
@ Feezzerl: lass erst mal die Finger vom Schwein und frag nicht nach dem Grund...



@ Barbarossa und Dorothee: Streitet oder diskutiert gerne per PN oder unter einem eigenem Thema, aber verunsichert die Anfänger nicht, bitte.
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17 März 2008
Beiträge
3.394
  • #17
N

Nicht registriert

Gast
  • #18
Aujeszky wird soweit ich weiß nur stichprobenartig getestet. Kann also immer sein, dass mal ein infiziertes Tier durchrutscht. Mir wäre das Risiko zu hoch.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #19
@ Feezzerl: lass erst mal die Finger vom Schwein und frag nicht nach dem Grund...

Deine Begründung ist miserabel. Oder war sie nur ein Aufhänger für den dir wichtigen Rest deines Beitrages? :rolleyes:

@ Barbarossa und Dorothee: Streitet oder diskutiert gerne per PN oder unter einem eigenem Thema, aber verunsichert die Anfänger nicht, bitte.

Wieso soll ich per PN diskutieren, wie tödlich Aujeszky ist? Das ist eine Sache, die Anfänger dringend wissen sollten. Daher weiter öffentlich.
 
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
  • #20
@ Feezzerl: lass erst mal die Finger vom Schwein und frag nicht nach dem Grund...



@ Barbarossa und Dorothee: Streitet oder diskutiert gerne per PN oder unter einem eigenem Thema, aber verunsichert die Anfänger nicht, bitte.

Das war mal ein richtiger Bockmist-Beitrag von mir, sorry dafür...

Wäre er nicht mehrfach zitiert worden, hätte ich gelöscht, so einfach nur Entschuldigung.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
41
Aufrufe
10K
Cassa
Antworten
11
Aufrufe
2K
mrs.filch
  • sofakaetzchen
  • Barfen
Antworten
9
Aufrufe
1K
Antworten
46
Aufrufe
4K
  • Roibertochter
  • Barfen
Antworten
8
Aufrufe
1K
Roibertochter
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben