Schuppiges und Verknotetes Fell!

Jacy

Jacy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2008
Beiträge
142
Meine Mieze hat am Schwanz ansatz eine Menge Schuppen und
Knoten.Ich habe dann ein Pflege-Set gekauft das ist nur leider für
Hundefell geeignet,eigentlich geht das ja auch ganz gut.
In dem Set ist eine Zupfbürste,eine Bürste und ein Kamm.


Ich wollt mal wissen ob das gut ist für die Katze.???
Die Schuppen und die Knoten sind eigentlich schon fast weg.
Nur am Po trau ich mich noch nicht dran,aber da sind leider die meisten Knoten.???

Ich würde gerne mal eure Meinungen dazu wissen:)

Schon mal danke!:D;):D
 
Werbung:
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
Hallo,

dass Du sie bürstest find ich toll. Sie scheint es zu mögen oder jedenfalls zu dulden.

Dickliche Katzen können oft Schuppen und gleichzeitig ein fettig anmutendes Fell haben. Welches Futter reichst Du?

Schuppen deuten oft auf einen Mangel an Nährstoffen hin. Die Gabe von Bierhefetabletten, Taurin oder verschiedenen Ölen kann Abhilfe schaffen.

Die Knuddels am Popo kannst Du - sofern sie zulässt - mit einer Schere abschneiden. Danach ist darauf zu achten, dass da keine Knuddel mehr kommen, also: bürsten.

Hoffe, ich konnte Dir etwas helfen... Bestimmt melden sich noch andere :)
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
48
Ort
Essen
Handelt es sich um eine Langhaarkatze? Empfehlenswert ist auch das Trockenshampoo von Vetyl. Um Schuppen einzuschränken könntest du auch das RC Trofu (wenn du Trofu füterst) Hair & Skin geben.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
Man sollte die Ursache der Schuppen an der Wurzel packen. Mit Shampoo bekämpft man lediglich die Symptome.

Nichts für ungut, es gibt aber besseres Futter als RC... Bestimmt schreibt uns Jacy aber noch, was sie gerade füttert.
 
Jacy

Jacy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2008
Beiträge
142
Also vorgestern haben sie noch Brekkies bekommen das war dann alle,
und immoment gebe ich Opticat Vitality.

Und es handelt sich um eine Kurzhaar Katze (Europäisch Kurzhaar,glaube ich
oder Bombay.)Wenn ich es schaffe ein Bild rein zu stellen dann konnt ihr sie sehen.
 
Jacy

Jacy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2008
Beiträge
142
Ach so hier ist ein Bild
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Das Foto kann ich leider nicht sehen, irgendwas klappt mit der Technik nicht
weissnix.gif


Deinen Angaben ist nicht zu entnehmen, ob Du ausschließlich Trofu fütterst, ist es so?

Zugvogel
 
Morticia

Morticia

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
1.746
Alter
48
Ort
Essen
Hmm, schwierig ... mit der Zupfbürste kommst du nicht an die Knoten 'ran, die die direkt an der Haut liegen. Die Zupfbürste kämmt nur das oberste Haar glatt, die Knoten bleiben, leider :( Besser wäre die Mietz an den Stellen beim TA scheren zu lassen. Evt. resultieren die Schuppen von der Haut, die nicht gut belüftet wird. Meine Meinung.
 
Jacy

Jacy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Juni 2008
Beiträge
142
  • #10
Ja...
das mit der belüftung habe ich auch schon mal gehört,ist ja kein Wunder
wen der Kater sich ständig hinter dem Sofa oder unter der Decke versteckt:oops:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
71
GiMaLu
Antworten
6
Aufrufe
888
gisisami
Antworten
4
Aufrufe
331
Petra-01
Antworten
5
Aufrufe
1K
Starfairy
Antworten
8
Aufrufe
4K
MadameTamTam
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben