Schuldgefühle - Unser neues 6 Wochen altes Kätzchen

  • Themenstarter Corey
  • Beginndatum
  • Stichworte
    6 wochen einsam gesellschaft kitten zu jung
I

Inanna

Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2009
Beiträge
60
Ort
Kaufbeuren/Allgäu
  • #61
Ich habe jetzt den thread überflogen und einen ganz dicken Hals bekommen. Wie kann man nur so über eine Fragestellerin herfallen, die sich Gedanken macht und die Katzen liebt. Mir tut Corey richtig leid, und ich bewundere sie, dass sie das so souverän überstanden hat.
Jede/r weiß es besser und kritisiert an ihr herum. Das kotzt mich an.
 
Werbung:
O

OMalley2

Gast
  • #62
Jede/r weiß es besser und kritisiert an ihr herum. Das kotzt mich an.
Stimmt. Das geht hier öfter so ab. Manche Fragesteller tauchen dann schlicht unter, weil sie Rat-Schläge bekommen, sobald sie nicht konform antworten und Demutsgebärden zeigen.

Ja, manche Menschen sind beratungs-resistent, das nervt dann und man bekommt natürlich Sorgen um das Tier.
Viele müssen aber einfach Tipps und Rat verarbeiten, und reagieren dann erst. Macht ja auch Sinn. So viel Zeit muss sein.

Nur steigern sich manche hier aufgrund einzelner Äußerungen sofort derartig 'rein, dass ich mich frage, ob die sonst keine Sorgen oder Tätigkeiten zu tun haben...

Ok, vermutlich werde ich jetzt verwarnt oder gesperrt, weil ich nicht konform bin und keine Demutsgebärden zeige... :aetschbaetsch1:

Edit: Ja, es ist empörend, wie viel Unwissen bei manchen Tierheim-Leuten oder sogar Tierärzten herrscht - wird das dann samt Kätzchen auch überzeugend an Neulinge weitergegeben, ist regelmäßig die K*** am Dampfen. Klar wäre es besser, nicht auf Kosten der Tiere aus den Fehlern zu lernen, sondern es gleich richtig zu machen. Aber wir sind alle nur Menschen, oder?
Man kann jedem nur raten, viel zu lesen vor Anschaffung egal welchen Tieres. Foren wären auch toll, wenn ja wenn s. weiter oben...
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Inanna

Benutzer
Mitglied seit
2. Mai 2009
Beiträge
60
Ort
Kaufbeuren/Allgäu
  • #65
Ich danke Euch für Eure Unterstützung. Ich habe gedacht, jetzt krieg ich eins aufs Maul. Freut mich, dass nicht.
Ich habe seit vielen, vielen Jahren viele, viele Katzen. Ich habe auch guten Kontakt jeweils zu dem Tierheim, in dessen Nähe ich wohne. Aufgefallen ist mir, dass es sehr viel Streit gibt in den jeweiligen Tierheimen. Ein Mitglied des Landesverbandes sagte mir einmal, jeder hängt an seinen Tieren und glaubt, dass er alles supergut macht und ist fest davon überzeugt, dass er es besser macht als all die anderen ... und dann streitet man, wer der beste Tierfreund ist. Schade.
Wäre es nicht besser, sich zu freuen über all die anderen Tierfreunde und mit großem Interesse zu schauen, wie die anderen es machen und - vielleicht - sich mal etwas abzuschauen von ihnen? Oder sich zu sagen: interessant, wie der das macht. Ich mach es aber anders. Aber dazu gehört Selbstbewusstsein, und wer hat das schon.
 
O

OMalley2

Gast
  • #66
... und dann streitet man, wer der beste Tierfreund ist. Schade.
Wäre es nicht besser, sich zu freuen über all die anderen Tierfreunde und mit großem Interesse zu schauen, wie die anderen es machen und - vielleicht - sich mal etwas abzuschauen von ihnen? Oder sich zu sagen: interessant, wie der das macht. Ich mach es aber anders. Aber dazu gehört Selbstbewusstsein, und wer hat das schon.

Oder, wenn man tatsächlich etwas noch nicht wusste oder bislang anders gemacht hat, und es lief nicht gut, ist doch eine Anregung nur eine Bereicherung, richtig?

Nö, das kriegen so verdammt viele aus der Tier-Szene nicht hin.
Den Tieren nützt das fanatische Gekeife GAR nichts.
 

Ähnliche Themen

bea1982
Antworten
40
Aufrufe
11K
Lude
P
  • PlayaNeko
  • Kitten
Antworten
3
Aufrufe
6K
Polayuki
D
  • das Mopf
  • Kitten
Antworten
6
Aufrufe
2K
das Mopf
D
S
  • Sonnenblume1990
  • Kitten
Antworten
15
Aufrufe
5K
Schatzkiste
Schatzkiste
LM85
Antworten
60
Aufrufe
11K
LM85

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben