Schreiende katze

Panscher

Panscher

Benutzer
Mitglied seit
12 September 2010
Beiträge
56
Hallo zusammen,

Nachdem unsere Katze mehrfach ins Bett gemacht hat haben wir beschlossen sie aus dem Schlafzimmer auszusperren.
Das war im Winter diesen Jahres und hat erstaunlich gut geklappt ohne das sie das meckern anfing oder dergleichen.

Nun zur Sommerzeit als es morgens früher hell wurde fing sie dann auch langsam an immer früher zu schreien, was eigentlich erst aufhört wenn einer aufsteht.

Meine eigentliche Frage ist nun ob das daran liegen kann das es eher hell wird und für sie die Nacht quasi vorbei ist? Es ist schon sehr nervig und ich bin am überlegen ob ich mit Rollos vor den Fenstern dem Geschrei vllt ein Ende bereiten kann?

Die andere Katze stört es garnicht, sie meckert nur gelegentlich wenn sie Hunger hat weil wir verschlafen haben...:D

Gruß
Panscher
 
Werbung:
D

Danny67

Forenprofi
Mitglied seit
29 November 2009
Beiträge
1.180
Ort
Kreis Ludwigsburg/Ba-Wü.
Wie alt ist sie denn?

Sind beide kastriert?

Vielleicht hat sie ja Hunger und will dass ihr aufsteht und den Napf füllt.
 
Panscher

Panscher

Benutzer
Mitglied seit
12 September 2010
Beiträge
56
Beide 10 Jahre und beide kastriert.

Hunger schliesse ich eigentlich aus, da das Geschrei in der Regel weiter geht wenn man ihr das Futter hinstellt und wieder ins Bett geht... Kraulen und schmusen hilftnauch nur Kurz...

Wie gesagt im Winter gabs das Problem nicht und es wurd immer früher mit dem schreien je eher es hell wurde.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Das gibt es nur eine Möglichkeit. Ihr müsst sie konsequent ignorieren. So erreicht sie doch durch ihr Schreien das, was sie bezweckt.

Im Winter hätte sie vermutlich auch geschrien, nur später, wenn es hell wird. Vermutlich steht ihr im Winter ja im Dunkeln auf, so dass das nie ein Thema war.

LG Silvia
 
Zuletzt bearbeitet:
Selli

Selli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2011
Beiträge
789
Ort
Munster(Oertze)
Das gibt es nur eine Möglichkeit. Ihr müsst sie konsequent ignorieren. So erreicht sie doch durch ihr Schreien das, was sie bezweckt.

Es kann natürlich auch daran liegen, dass sie gegen das Ausgesperrtwerden protestiert. Habt Ihr denn den Grund für die damalige Unsauberkeit herausgefunden?

LG Silvia

ja..und nach dem Aufstehen nicht gleich füttern.....
ich habe meine noch nie zu festen Zeiten gefüttert....in der Natur läuft auch nicht immer zur gleichen Zeit eine Maus vorbei...hat bei meinen immer gut geklappt......kein Geschrei u nüscht...auch wenns am We mal sehr spät Frühstück gibt:D
 
Panscher

Panscher

Benutzer
Mitglied seit
12 September 2010
Beiträge
56
Machen wir ja, anfangs haben wir halt geguckt was los ist und ausprobiert...

Nein den grund haben wir nicht rausgefunden.
Sie macht es heute auch noch gelegentlich, vllt 1 mal im Monat, ansonsten benutzt sie brav ihre Katzenklos.

Selli, ist nunmal nicht so einfach wenn man arbeiten geht. Sie bekommen ja auch nicht auf die Minute genau immer gleich das Futter, aber grobe Richtwerte gibt's schon...
 
Nala und Loulou

Nala und Loulou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 März 2010
Beiträge
803
Ort
Kreis Recklinghausen
Nun zur Sommerzeit als es morgens früher hell wurde fing sie dann auch langsam an immer früher zu schreien, was eigentlich erst aufhört wenn einer aufsteht.

Kann es sein, dass sie die Vögel hört? Loulou macht zur Sommerzeit auch früh morgens wenn es hell wird, theater.
Bei ihr liegt es aber 100% an den Vögeln draussen.
 
Panscher

Panscher

Benutzer
Mitglied seit
12 September 2010
Beiträge
56
Gut möglich, allerdings macht sie sich eher wenig aus Vögeln wenn sie draussen auf dem Balkon ist...:confused:
 
Fietzefatze

Fietzefatze

Forenprofi
Mitglied seit
17 September 2010
Beiträge
1.352
Ort
bei Hannover
Habt ihr denn mal abklären lassen, warum die Katze überhaupt unsauber ist?
Wart ihr mal beim TA? Es muss ja einen Grund geben. Das würde mir eher zu denken geben, als die Frage, warum sie morgens schreit (vielleicht gibt's da auch nen Zusammenhang)...
 
Balli

Balli

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2011
Beiträge
8.466
  • #10
Habt ihr denn mal abklären lassen, warum die Katze überhaupt unsauber ist?
Wart ihr mal beim TA? Es muss ja einen Grund geben. Das würde mir eher zu denken geben, als die Frage, warum sie morgens schreit (vielleicht gibt's da auch nen Zusammenhang)...

Ja, ich würde auch dazu raten, den Grund für die Unsauberkeit zu ermitteln.
 
Panscher

Panscher

Benutzer
Mitglied seit
12 September 2010
Beiträge
56
  • #11
Den TA haben wir mehrfach besucht....

Hat nun aber mit dem eigentlichen Thema nicht wirklich etwas zu tun...:D
 
Werbung:
Fietzefatze

Fietzefatze

Forenprofi
Mitglied seit
17 September 2010
Beiträge
1.352
Ort
bei Hannover
  • #12
Den TA haben wir mehrfach besucht....

Hat nun aber mit dem eigentlichen Thema nicht wirklich etwas zu tun...:D

Das würde ich nichtmal ausschließen...

Wie dem auch sei. Eine Katze, die (wenn auch nicht so häufig) in die Bude pinkelt, hat irgendein Problem. Und zwar eines, welches man nicht ignorieren sollte.

Entschuldige, wenn dies nicht in diesen Thread passt....

Was hat denn der TA untersucht? Kannst auch gern eien PN schicken, wenn du es hier im Thread nicht haben magst.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
8
Aufrufe
257
paschosch
Antworten
12
Aufrufe
525
Cuddlecat
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben