Schrecklicher Fund! Blutverschmiertes Kätzchen auf meiner Veranda!

  • Themenstarter Katie O'Hara
  • Beginndatum
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
9.633
Heute am frühen Nachmittag ist was Furchtbares passiert :eek::eek::eek:


Ich war noch im Laden, mein Männe kam heim und fand auf der Veranda ein kleines Kätzchen, über und über blutverschmiert, eingekotet, Wunde an der Seite.....

Kätzchen sofort in Kennel gepackt und zum TA gefahren.

Erst Diagnose: höchstwahrscheinlich Autounfall, Schockzustand.
Er blutet aus einem Auge, Nase, Mäulchen..... :eek::eek: das andere Auge ist vom Katzenschnupfen total vereitert :eek:

Ob das blutende Auge zu retten ist, wird sich zeigen.

Erstbehandlung mit Schmerzmittel, Cortison, Blutstiller und AB.

Auf Anraten der TÄ nicht nach BA gefahren - das hätte er vielleicht nicht überlebt :(
Diagnostik kann erst erfolgen, wenn er stabilisiert ist.



Den Unfallort habe ich anhand der Blutflecken auf der Straße leicht finden können......



Ihr werdet es nicht glauben, aber dieses tapfere kleine Katerchen hat nicht den kürzesten Weg eingeschlagen, um sich zu verstecken und dort einsam zu sterben - sondern es hat den etwas längeren Weg gewählt, im sicheren Empfinden, dort Hilfe zu erhalten.

Er lag (wer weiß wie lange?) auf dem riesigen Hundekissen draußen auf der Veranda - und mein Hund ist voller Blut an der Seite: er hat den Kleinen gewärmt und beschützt :pink-heart:


Bitte bitte bekommen wir von Euch alle Daumen, daß der Kleine die Nacht schafft???
 
Werbung:
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
meine Daumen sind ganz fest gedrückt!
 
I

Inge

Gast
Oh je, es reißt bei dir ja überhaupt nicht ab:(.

Der Kleine hat sicher deine Sig gelesen;).

Hier sind für das Kerlchen alle Daumen und Pfötchen gedrückt.
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Das ist ja furchtbar! Ich hoffe sehr, daß der Kleine es schafft!
 
S

squib

Gast
Oh Weia - ist das schlimm!

Unsere Daumen und Pfoten habt ihr. Der kleine Kerl war so tapfer - er muss es einfach schaffen! Dank an Dich und auch an deine liebe Gumminase, die den kleinen gewärmt und getröstet hat!
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Hier werden alle Daumen und Pfötchen ganz kräftig gedrückt...

*kleines Kätzchen du schaffst das*:oops:
 
lacroix

lacroix

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
1.662
Wow, und ich dachte, Du wohnst auf dem Dorf, dafür ist bei Euch aber echt immer was Neues los :(

Daumen und Pfötchen für das Kleine sind gedrückt, hoffentlich steht sie alles gut durch :(
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Ach Gott, das arme Kleinchen

Sie hat bestimmt gespürt das sie bei dir Hilfe bekommt

Hier sind alle Daumen und Pfötchen für das Kleinchen gedrückt
 
japanesetoy

japanesetoy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
175
Alter
45
Ort
Rheinland-Pfalz
Daumen und Krallen sind auch hier natürlich für euch im Einsatz!!!
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #10
Wir drücken und wie!!!

LG
 
P

Peneloppe

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Juli 2007
Beiträge
879
  • #11
Meine Daumen sind auch kräftig gedrückt für das Kleine!!!

Dein Hund ist echt klasse!!! Und ihr natürlich auch!!!
 
Werbung:
romulus

romulus

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2008
Beiträge
3.480
Ort
Südhessen
  • #12
Um Himmels Willen - er muss es schaffen :confused:
 
Madeleine

Madeleine

Benutzer
Mitglied seit
3. Januar 2009
Beiträge
89
Ort
21514 Büchen
  • #13
Der arme kleine Kerl

du ziehst die kleinen Notfellchen wirklich magisch an.:sad:
 
Raggi-Fan

Raggi-Fan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5. Februar 2009
Beiträge
239
Ort
Peine
  • #14
Alles Gute für den Kleinen, hier sind alle am Daumen und Pfotendrücken.
 
Katie O'Hara

Katie O'Hara

Forenprofi
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
9.633
  • #15
Wow, und ich dachte, Du wohnst auf dem Dorf, dafür ist bei Euch aber echt immer was Neues los :(

Daumen und Pfötchen für das Kleine sind gedrückt, hoffentlich steht sie alles gut durch :(


Ich wohne auf dem Dorf - dörflicher gehts nimma ;) 50 Einwohner und 350 Tiere ....


Der Kleine ist ein Abkömmling aus der Katzenkolonie, die ich gerade sukzessive einfange und kastrieren lasse; möglicherweise hat er nach Futter gesucht.

Die Katzen sind durch den argen Katzenschnupfen stark angegriffen und können oft nicht mehr gut hören (oder werden, auch durch den starken Milbenbefall, taub) -- ergo sind sie unfallgefährdeter als gesunde Tiere :(
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #16
Ws ich nicht ganz verstanden habe: Wo ist der Kleine jetzt, bei euch oder beim TA?
 
M

Mouseman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. September 2008
Beiträge
346
  • #17
Daumen und Pfötchen sind gedrückt, dass es das kleine Würmchen schafft!
 
Aki

Aki

Forenprofi
Mitglied seit
7. September 2008
Beiträge
6.142
Ort
im Süden
  • #18
wir drücken auch ganz fest die daumen,
schön das es dich und dein hund gibt.
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
  • #19
wir drücken dem kleinen tapferen katerchen auch alle daumen und pfötchen, er muss es einfach schaffen.
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #20
*Daumen drück*
*Daumen drück*
*Daumen drück*
*Daumen drück*
*Daumen drück*
*Daumen drück*
*Daumen drück* ...

Unsere Gedanken sind ganz feste bei dem armen, kleinen Geschöpf!!!
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben