Schreck in der Morgenstunde - Klein-Meikel:-((

  • Themenstarter mousecat
  • Beginndatum
  • Stichworte
    junge knie ruhe
M

mousecat

Gast
Mir ist heute morgen fast das Herz stehen geblieben.

Klein-Meikel war draußen und ich wollte mir nur eine Tasse
Kaffee holen und die Ruhe genießen und dann das.:eek:

Der Junge muß versucht haben eine Drossel zu erwischen
und dabei ist dann wohl sein Geschirr aufgegangen, GsD
ist unser Garten eingezäunt, aber Pepe hätte sicher nicht
so brav vor der Tür gewartet wie mein Meikelmäuschen.:)

Trotzdem, mir haben ganz schön die Knie gezittert, jetzt hab ich
die beiden Mäuse erstmal mit neuen Geschirren versorgt und
aus den Augen lasse ich sie so schnell auch nicht wieder.

Der Junge hat die Ruhe weg.:D

entfesselung2.jpg


entfesselung3.jpg


entfesselung1.jpg
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Da wäre mir auch das Herz stehen geblieben.....Hilfe - gott sei Dank ist Alles gut gegangen....
lg Heidi
 
Z

Zyss

Gast
boah GsD ist das Geschirr aufgegangen... nicht auszudenken, wenn er noch da drin gehangen hätte... :eek:
 
M

mousecat

Gast
Da wäre mir auch das Herz stehen geblieben.....Hilfe - gott sei Dank ist Alles gut gegangen....
lg Heidi

Da bin ich auch froh, man kann die Viecher wirklich keine
Sekunde aus den Augen lassen.:rolleyes:

boah GsD ist das Geschirr aufgegangen... nicht auszudenken, wenn er noch da drin gehangen hätte... :eek:

Das kennt er schon, er hing schon zweimal im Strauch, wo er
nach einem mißglückten Sprung gelandet war, aber ich bin ja
eigentlich immer dabei, ab jetzt sowieso.

Er kommt GsD nie in Panik, sondern wartet in aller Ruhe
bis ich ihn abgepflückt habe.
 
M

mousecat

Gast
Ja, gut dass alles gut gegangen ist. Sicherer wäre es ja, den Garten katzensicher einzuzäunen. Halsbänder und Geschirre sind schon für viele Katzen zur Todesfalle geworden.

Würde ich gerne machen, geht hier aber leider nicht. Meine Sternchen
waren nicht ganz so sportlich und konnten sich frei im Garten bewegen,
das geht aber bei meinen beiden Supersportlern leider nicht.

Halsbänder können bei Freigängern schon zur Todesfalle werden, aber
Geschirre eher nicht, da ja meist ein Mensch am anderen Ende hängt,
sollte jedenfalls so sein.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Oh je, mir wäre das Herz stehen geblieben :eek:

GSD ist nix passiert ;)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Oh, ich kann Deinen Schreck verstehen, sowas ist mir vor Jahren auch mal passiert:

Mein Sternenkater durfte nur mit Halsband raus (damals gabs noch kein Geschirr). Der Garten war quer getrennt durch eine Art Trasse, die mit einem Mäuerchen gestützt wurde. Von diesem Mäuerchen aus ist er auf einen Baum gehupft, hat die Leine schön um den Ast gewickelt und dort baumelte sie mit dem leeren Halsband dran.

Mein Held ging am Saarufer allein spazieren, als sei das das Natürlichste von der Welt.
Ich zählte einige graue Haare mehr als zuvor auf meinem Schopf.

Zugvogel
 
Burdackel

Burdackel

Forenprofi
Mitglied seit
8 April 2008
Beiträge
2.564
Ort
Hemer
:eek: Oh Gott, da wäre mir aber auch das Herz stehen geblieben!
Gut, dass nix weiter passiert ist!
 
E

Ela

Gast
Was macht der denn für Sachen ? :eek: Ich glaub, da wär mir auch ganz anders geworden. Gsd ist nix passiert
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben