Schönheitsmacken eurer Lieblinge? =)

B

Berkana

Benutzer
Mitglied seit
1. Dezember 2014
Beiträge
33
Hallo zusammen,

ich frage mich gerade, ob auch andere hier im Forum Katzen mit diversen Schönheitsmacken haben. :)

Glaube nicht wirklich, dass es eine Macke ist, aber wenn andere von ihren Katzen erzählen und ich ihnen sage, dass mein Kater regelmäßig duscht, werden die Augen erstmal ganz groß. Odin stellt sich dann demonstrativ in die Duschkabine und wartet auf Wasser. Ich stelle es nur ganz leicht an, er läuft dann unter dem Wasser hin und her und anschließend setzt er sich neben den Wasserstrahl, um es mit den Tatzen aufzufangen und sich über den Kopf/hinter die Ohren zu streichen. Wenn es ihm reicht kommt er wieder heraus und will abgetrocknet werden. Das Spektakel haben wir hier ungefähr alle 2-3 Wochen.

Odin besteht auch jeden Tag auf sein Bürsten.
Das scheint ihm sehr zu gefallen.

Beobachtet ihr bei euren Lieblingen ähnliches? :)
 
Werbung:
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28. Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Hat nicht jede Katze - wie auch jeder Mensch - seine kleinen Marotten und Macken?

Also meine Panja kommt immer mit mir ins Bad. Wenn sie schmusen will, sitzt sie schon mal auf meinem Schoss wenn ich auf der Toilette sitze. Und wenn ich am Lavabo stehe, sitzt sie auch da. Dann muss ich das Wasser anmachen damit sie damit spielen und davon trinken kann. Nach dem Duschen inspiziert sie die Duschkabine und leckt die Bodenwanne ab.

Koshka will morgens einfach ihre Steicheleinheiten und zwar nur auf dem Bett... Nur ein paar MInuten, das genügt ihr. Habe festgestellt, dass wenn ich verschlafe und das Schmusen am Morgen ausfällt, ich abends immer einen Kothaufen VOR dem Kaklo finde (und ich weiss es ist Koshka, hab sie mal dabei erwischt).

Und meine Alte, die schreit einfach alles an. Anfänglich wars nur das Wasser, dann die Wand gefolgt vom Fressnapf und jetzt auch noch die Kaklos oder einfach alles was so rumsteht (Demenz und Schwerhörigkeit lassen grüssen)...

Jede ist anders, aber ich liebe sie genau so wie sie sind!!! :pink-heart:
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Lady, rechts im Bild, hilft mir immer beim Säubern und Auffüllen der Wassernäpfe.
Wenn ich einen Wassernapf hochnehme, dann steht sie schon parat und läuft mit mir ins Bad. Hopp aufs Waschbecken, Pfote unter den Wasserhahn...na stimmt die Temperatur? mauz...ok supi:D
Dann mit der Pfote im leeren Napf rumgewischt, nachdem ich ihn gesäubert hab und Wasser auffüllen.
Dann mit schnellen Schritten und geradem Schwanz mit abfallender Spitze mich begleitet und Pfote auf den Napfrand gestellt..sooo hier muss er wieder hin. mauz naknaknak..heisst bestimmt fein gemacht:omg:
Dies geht dann bei allen Näpfen so:D

Auch legt sie sich zum Ganzkörperputzen in die Wanne, putzt sich auch auf Teppich, Parkett oder in ihrem Nest...aber Putzen mit Poporeinigung in der Wanne:grin:

Jaja sind schon was Besonderes unsere aller Schmusis.

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
Murasaki

Murasaki

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
2.441
Ort
Hamburg
Das sind aber alles eher Marotten, oder? Unter Schönheitsmacken hätte ich eher was anderes vermutet: kleine "Fehler" im Aussehen, die Katz' zwar nicht beeinträchtigen, aber halt von der "Norm" abweichen...

Zum Beispiel das wohl angeborene kleinere rechte Auge von unserem Lancelot:



Stört ihn gar nicht, macht ihn aber unverwechselbar. Unsere Besucher(innen) finden das immer besonders charmant, weil es aussieht, als ob er sie grad anflirtet.
 
B

Berkana

Benutzer
Mitglied seit
1. Dezember 2014
Beiträge
33
Murasaki, hast Recht, vielleicht habe ich die falsche Wortwahl getroffen, aber ich glaube mein Beitrag erklärt ja, wie es gemeint ist.
Finde das mit dem Auge übrigens auch sehr charmant. :)
Mein Kater ist schwarz und hat exakt 3 weiße Haare auf der Brust - kommt auch immer ganz gut an.

PanjaKoshka, der letzte Satz ist treffend formuliert. Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

Neokaiju, da macht aber jemand seinem Name alle Ehre, was? :D Find ich gut.
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Murasaki, hast Recht, vielleicht habe ich die falsche Wortwahl getroffen, aber ich glaube mein Beitrag erklärt ja, wie es gemeint ist.
Finde das mit dem Auge übrigens auch sehr charmant. :)
Mein Kater ist schwarz und hat exakt 3 weiße Haare auf der Brust - kommt auch immer ganz gut an.

PanjaKoshka, der letzte Satz ist treffend formuliert. Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

Neokaiju, da macht aber jemand seinem Name alle Ehre, was? :D Find ich gut.

:oha: teilweise Thema verfehlt:omg:

@ Berkana, ja das stimmt, wir hatten überlegt wie die Motte heissen sollte und beim Beobachten konnte es nur ein Name sein, Ok Schleckliese nennen wir sie auch oder auch Diva. Aber Lady passt wie Topf und Deckel:grin:

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
Ja ich dachte auch eher im ersten Moment an kleine Schönheitsfehler.

Unsere Frida hat ne Kopfschiefhaltung.
 
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
Unsere haben auch sehr süße Angewohnheiten.
Getrunken wird von Heinz nur aus dem Küchenwasserhahn und beim sauber machen des Klos muss immer dabei sein Geschäft verrichtet werden:D
Wenn einer von uns badet, muss auch ein Kater immer mit rein. Da wechseln sie sich dann immer ab. Gestern Abend war Fred mit mir baden.

LG
 
F

Frei

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
1.220
Ort
Auf dem Land
Das sind aber alles eher Marotten, oder? Unter Schönheitsmacken hätte ich eher was anderes vermutet: kleine "Fehler" im Aussehen, die Katz' zwar nicht beeinträchtigen, aber halt von der "Norm" abweichen...

Zum Beispiel das wohl angeborene kleinere rechte Auge von unserem Lancelot:



Stört ihn gar nicht, macht ihn aber unverwechselbar. Unsere Besucher(innen) finden das immer besonders charmant, weil es aussieht, als ob er sie grad anflirtet.

Einfach:pink-heart:
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
  • #10
@Berkana, nun haben wir auch so ein Exemplar, welches seine Bürste liebt.
Seit Lady ihre Angst überwunden hat und sich wieder aufs Board traut, verlangt sie nach ihrer Fellpflege. Es ist ja nicht so, dass man dies nicht auch woanders machen könnte :rolleyes: Sie schnattert und schmeisst sich hin und geniesst ihre Bürstenstriche....aber dabei betrachtet sie sich im Spiegel und übt sich im Posen:wow: nimmt ihre Bürste in die Pfoten und schmust am Hals mit ihr:oha:
Das am liebsten 2x am Tag:eek:

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
philjosyhenry

philjosyhenry

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2013
Beiträge
1.660
Ort
saarland
  • #11
Meine Josy kommt auch immer mit ins Bad, und schaut immer zu wenn die Spülung geht, das interessiert sie sehr, warum auch immer.
 
Werbung:
Jamusssein

Jamusssein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24. November 2013
Beiträge
123
  • #12
Also
Cheelo: 1) Er hat X Beine hinten
2) Miaut wie Bolle wenn es Richtung Klo geht...

Nala 1)Hat auf einer Seite mehr Barthaare als auf der anderen....
2)Ist extrem wählerisch wo sie sich hinlegen soll...

Tiffy 1) Mhmmmm...keine Ahnung ...sie ist noch nicht soooo lange bei uns.
Ich vermute das sie in Rasse Standarts durchrasseln würde alleine
durch ihre zwei verschiedenfarbigen Füße....die Ich unwiderstehlich
finde...
2) Tja....weiß noch nix....sie schnurchelt...:pink-heart: Und sie spielt
gerne mit Rindfleisch fangen....:eek:
 
Kewa71

Kewa71

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2007
Beiträge
1.892
Ort
bei Frankfurt/Main
  • #13
Kitti möchte kein Fleisch fressen, das mit "zuviel" (in ihren Augen) Fett durchwachsen ist. Ich nehme an, sie achtet auf ihre Figur - was ihr wegen der Mäkelei auch schon den Spitznamen 'Naomi' (Campbell) eingebracht hat! :rolleyes:
 
philjosyhenry

philjosyhenry

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2013
Beiträge
1.660
Ort
saarland
  • #14
Phil wird jetzt 7 und bekommt um sein Mäulchen schwarze Punkte werden immer mehr, als es mir zum erstenmal aufgefallen ist so vor 4 Jahren bin ich zum Tierarzt, pigmentflecken.

Josy hat kleine Speckfüsse die salzig und nach käsefüssen riechen.
 
Wendy.Krebs

Wendy.Krebs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2014
Beiträge
171
Ort
HDH
  • #15
Josy hat kleine Speckfüsse die salzig und nach käsefüssen riechen.

Musste gerade etwas kichern. Ich nenne Daffy auch immer Käsefüßlein. Aber es riecht jetzt nicht so, wie wenn mein Mann vom Arbeiten kommt wenn er 10h in Sicherheitsschuhen gesteckt ist.
Sondern es riecht ganz dezent. Aber ich weiss Nachts immer sofort wer von den beiden Rabauken der Mama die Füße ins Gesicht streckt
 
Calabrone

Calabrone

Forenprofi
Mitglied seit
9. November 2011
Beiträge
6.050
Ort
München-Waldtrudering
  • #16
Jaaa meine Serenissima hat auch leichte Käsefüße :D

Und was die sonstigen ‚Macken‘ betrifft halte ich mich zurück, weil ich natürlich, bedingt durch die ehemalige Zucht eine klare Vorstellung davon habe, wie Norweger aussehen und von daher hätte ich auch zu jeder meiner Katzen was zu sagen :oops:
 
philjosyhenry

philjosyhenry

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2013
Beiträge
1.660
Ort
saarland
  • #17
Musste gerade etwas kichern. Ich nenne Daffy auch immer Käsefüßlein. Aber es riecht jetzt nicht so, wie wenn mein Mann vom Arbeiten kommt wenn er 10h in Sicherheitsschuhen gesteckt ist.
Sondern es riecht ganz dezent. Aber ich weiss Nachts immer sofort wer von den beiden Rabauken der Mama die Füße ins Gesicht streckt

So stark riecht es bei Josy auch nicht, aber sie riechen Phils füsse riechen nicht woher das kommt keine Ahnung bekommen ja das selbe zu fressen.
 
C

ch.yuri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. Oktober 2013
Beiträge
152
Ort
Blumenau, Brasilien
  • #18
Charlie fehlt die rechte Pfote, Paula ein gutes Stück linkes Ohr. Trotzdem sind sie die schönsten Katzen auf der ganzen Welt!! :pink-heart:
 
Ronjakatze

Ronjakatze

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2011
Beiträge
1.025
Ort
Hohenbrunn
  • #19
Silvester hat eigentlich keine optischen Makel, eher "geistige" und wird nicht umsonst von uns und im Bekanntenkreis nur "der Einzeller" genannt.
Alle Katzen, die ich kenne, pennen, wachen auf, öffnen die Augen und sind "da".
Silvester pennt, wacht auf, öffnet die Augen und der Blick, der dich dann trifft besagt eindeutig:
"Wer bin ich, wo bin ich, wie komme ich hierher und wer, zum Kuckuck, bist Du eigentlich..." :pink-heart:
Mein GG nennt das immer "der muss erst booten..." :D

Hubs ist komplett zahnlos und es sieht immer zu niedlich aus, wenn er gääääähnen muß....:pink-heart:

Und Otti...ja, der Otti.
Da hat der liebe Gott wohl noch einige Einzelteile von Plüschpopos gehabt und so bei sich gedacht: "Wenn die ich alle in einen Sack schmeiße und gut durchschüttele, dann sollte es noch für einen ganzen Kater reichen..."
Gesagt, getan....
Für einen gestandenen Kater einen eher kleinen Kopf, wunderschöne blaue Augen mit deutlichem Silberblick, für einen Spanier eine extrem breite Brust, dann ein Kugelbauch - an dem wir aber arbeiten ;) - ein eher schmaler Hintern und ein Rattenschwänzchen.
Dazu noch hinten extreme X-Beine, die aber eventuelle durch verschiedene unbehandelte Verletzungen des ehemaligen Straßenkaters - auf dem Röntgenbild eindeutig ein Beckenbruch und auch die Beinknochen sehen "kaputt" aus - herrühren können.
Trotzdem aber einfach nur mein chocolate-farbenes Zuckerbärchen....:pink-heart:
 
NiniQ

NiniQ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. September 2013
Beiträge
924
  • #20
Carlos hat einen Schwabbelbauch von seinem früheren Übergewicht
Mopsi hat gefühlt sowas ähnliches wie Prader-Willi-Syndrom (Übermäßiger Appetit, geistig zurückgeblieben, verformte Augen und Sehprobleme)
Frodo hat ganz krumme Beine, vermutlich weil er als Straßenkater total unterversorgt mit allem war und lange hauptsächlich Nudeln bekommen hat.
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben