Schöner Kratzbaum im Angebot

Werbung:
V

Vincent0507

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. November 2014
Beiträge
105
Ja, ok, hast Recht. Aber für den Anfang reicht es doch..
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
Total verbaut und insofern ein Rückschritt gegenüber den Natural Paradise Kratzbäumen (auch Pappstämme, soweit ich es einschätzen kann), als die Pappröhren ja wieder dünner geworden sind.
Wenn auf dem KB die Stoffe verwendet werden, die bei NP verwendet werden, sind sie nicht sehr strapazierfähig im täglichen Katzengebrauch (sich mit den Krallen einhaken und einsteigen usw.).

Wie KC schon schreibt: unten lange und stabile Stämme mit gut gewickeltem Sisal dran, dann kann was draus werden.
Oder nebenan eine Kratztonne oder eine Kratzsäule stellen! Das ist auch hinreichend (je nach Katzenrasse bzw. -größe ab 80 cm aufwärts!!!) lange Kratzfläche.

Nein, ich bin kein Fan der Natural Heaven Kratzbaumreihe, sondern halte sie für eine Variante der Plüschübel, nur eben ohne Plüsch!
Ich denke, Z+ will damit den Markt testen, der qualitativ unterhalb der NP-Reihe machbar ist. Also Kundschaft mit den Reizwörtern "massive Platten, waschbare Kissen" usw. (die ja eigentlich bei hochwertigeren Herstellern wie beispielsweise Petfun oder Kirstins usw. verortet werden) locken, wobei die Kundschaft aber normal sich im Plüschübelsegment umsehen würde. Die Architektur der NH-Reihe erinnert ja sehr an die klassische Plüschübelarchitektur *knurr*.

LG
 
Suse21

Suse21

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. August 2010
Beiträge
780
Hallo,

ich meine, dass nicht jede Katze eine der hier im Forum favorisierten Marken haben _muss_.
Und ich finde den NH ganz ok, favorisiere allerdings wegen der längeren Säule diesen hier, der
ebenfalls im Angebot ist:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/k...ratzbaum_mittel/kratzbaum_mittel_160cm/455780

Der Kratzbaum von meinem Kater ist dem o.g. ähnlich, der genügt seinen Ansprüchen,
und meinen auch. Es muss halt einfach passen.

LG Lisa mit Purzel :)
 
S

Sidala

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2010
Beiträge
1.727
Alter
58
Ort
Österreich
Naja-

wir haben einen wunderschönen Katzenglück Kratzbaum. Groß und teuer...

Leider glauben unsere Katzen wohl dass das ein Möbelstück ist. Nur ein Kater von unseren 8 schläft regelmäßig darin- na gut, gekratzt wird dran.

Der Schokolade Paradise hingegen wird geliebt- es wird sich um das Kuschelbettchen geprügelt, ständig hängt eine Katze an dem Stamm.

Die Verarbeitung ist leider :(, er steht allerdings im Arbeitszimmer und muss nicht schön sein :cool:
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Ich habe auch über 5 Jahre vieles gebaut und 2 Kratzbäume nach und nach umgerüstet.Höhlen und Bretter waren ja und sind noch gut .Das Regal war der Anfang.Das steht heute auf Balkonien.
Alle Bäume haben heute unten 1,10 m Pet Fun Stämme und es hat sich gelohnt.Nur die Höhlen,Liegebretter sind die alten .Anhang anzeigen 65550

Anhang anzeigen 65551Anhang anzeigen 65556
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MJ08

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. September 2010
Beiträge
438
Ist bei mir genauso. Ich habe einen Petfun hier stehen, eine Kratztonne wo sie auch super kratzten könnten und 3 Plüschmonster.
Die Plüschmonster werden geliebt, der Petfun wird bei 6 Katzen fast gar nicht benutzt. Und gekratzt wird nicht stehend am Petfun oder an der Tonne sondern klein zusammengekrümmt an den kurzen Säulen der Plüschmonster.
Noch lieber an der Kratzpappe die auf dem Boden liegt. Ich würde nicht noch mal so einen teuren Baum kaufen.
 
M

Miezetatze1

Gast
  • #10
Ich sollte aufhören in solche Threads zu gucken :massaker:

Also wird PF gar nicht so gut angenommen?

Der gezeigte Baum gefällt mir gut (mit längeren Stämmen unten) leider hat er aber keine Hängematten :( und die Hängematten gibt es nur bei den Riesen Dingern :(
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #11
Also hier werden die Petfuns problemlos angenommen - und geliebt. Gibt auch einen ganzen Thread dazu mit vielen Katzenhaltern, bei denen die Katzen die Bäume lieben.
Also da würde ich mir keine Sorgen machen. ;)
 
Werbung:
M

Miezetatze1

Gast
  • #12
Also hier werden die Petfuns problemlos angenommen - und geliebt. Gibt auch einen ganzen Thread dazu mit vielen Katzenhaltern, bei denen die Katzen die Bäume lieben.
Also da würde ich mir keine Sorgen machen. ;)

Hihi, ja den Petfun Faden kenne ich natürlich auch :D muss aber gestehen, ein wenig Angst habe ich schon so viel Geld auszugeben (und für mich ist das leider echt ne Menge) und zum Schluss wissen die Puschels das nicht zu schätzen :rolleyes:;)
 
Annemone

Annemone

Forenprofi
Mitglied seit
19. Juli 2011
Beiträge
5.960
Ort
Hamburg
  • #13
Auch hier wird der PF sehr gut angenommen - das alte Plüschmonster, das im Schlafzimmer in der Ecke steht, aber leider auch (ich hätte das Teil sonst aus ästhetischen Gründen schon längst entsorgt)
 

Ähnliche Themen

BilBal
Antworten
0
Aufrufe
2K
BilBal
BilBal
MaltaCats
Antworten
6
Aufrufe
996
wilhelsa
W
Lara2005
Antworten
8
Aufrufe
1K
Lara2005
M
Antworten
196
Aufrufe
53K
Al27
Rajani
Antworten
5
Aufrufe
2K
Rajani
Rajani

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben