Schnupfen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
B

Big E

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
180
Alter
42
Ort
Baden-Württemberg-Rheinau
Hallo zusammen,

können sich meine Katzen anstecken wenn, ich den Schnupfen habe?
Oder umgekehrt.

Kann ich mich anstecken wenn eines meiner Katzen eine Krankeit haben

LG
Simon
 
Werbung:
M

M&L

Forenprofi
Mitglied seit
20 Juni 2011
Beiträge
2.716
Soweit ich weiß, ist je nach Erreger eine Ansteckung in beide Richtungen möglich. Deine Katze kann beispielsweise durch deine Grippe angesteckt werden, du hingegen kannst dich bei der Katze mit Chlamydien anstecken. Ich kann mich aber auch irren :rolleyes:
 
Catbert

Catbert

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juli 2008
Beiträge
1.633
Ort
Hessische Bergstraße
Mein Kater hat sich von mir noch nichts geholt, aber mir hat er mal seine Pilze vermacht :dead: Naja, war nicht dramatisch, glücklicherweise habe ich es schnell als Pilze identifiziert, sonst hätte mich der Hausarzt auf Borreliose behandelt :grin:

Allgemein ist die Gefahr wohl größer, dass sich Katzen bei anderen Katzen anstecken oder bei ihren Beutetieren Flöhe holen.
 
Jubo

Jubo

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2008
Beiträge
3.933
Ein grippaler Infekt (Erkältung) kann auch für Katzen ansteckend sein. Eine echte Influenza (Grippe) allerdings nicht!

Gruß
Jubo
 
B

Big E

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 August 2011
Beiträge
180
Alter
42
Ort
Baden-Württemberg-Rheinau
Hallo,

danke für die Antworten. Ich werde auf jeden Fall vorsichtiger sein. Damit mir und meine süssem nichts zu stößt.

LG

Simon
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
Gut dass ich den Beitrag ausgegraben habe. Dann sollte ich meine Katzis wohl erst einmal nicht rumtragen, solange ich die dicke Erkältung habe.
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Mir gehts auch grad so ... die kommen natürlich knutschern, aber ich vermeid es so gut es geht. Viel Hände und Gesichtwaschen (mach ich halt so) ... :(
Des neeeeeeeeeeervt

Dir gute Besserung
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich vermute, daß es fast zu spät ist, sich etwas ferner von seinen Katzen zu halten, wenn man selber Schnupfen hat. Bis die Schnupfeninkubationszeit rum ist, können sich die Herzchen schon längst angesteckt haben.

Daß in Zeiten solcher Infektionen auch erhöhte Alltagshygiene angebracht ist, versteht sich von selbst, allerdings würde ich aus meiner Wohnung nicht gleich ein klinisch-reines Labor machen wollen. :p

Bei Schnupfen empfiehlt sich immer Dampfbad, sowohl für Mensch als auch für Katzelchen. :)


Zugvogel


PS: Auch bei Schnupfen kommt es nicht so sehr auf die Erreger oder den Infektionsdruck an, sondern vielmehr darauf, wie stabil das Abwehrsystem eines Organismus' ist.
 
Nougats Cornflake

Nougats Cornflake

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2010
Beiträge
1.280
Ort
Berlin
Mir gehts schon etwas besser inzwischen. Die Katzis haben nichts abbekommen.
Die hatten aber auch noch nie irgendwas... :)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
6
Aufrufe
5K
Barbarossa
Antworten
17
Aufrufe
6K
Antworten
4
Aufrufe
13K
Antworten
19
Aufrufe
32K
Königscobra
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben