schläft mit dem Kopf auf dem trinknapf...?!

Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
Hallo zusammen,

Mir ist heut aufgefallen das meine kleine Donna (13 1/2 Wochen alt) heute immer wieder zu ihrem Trinknapf geht, zwei dreimal daraus trinkt und sich davor legt. Den Kopf hat sie auf dem Rand des Napfes und so schläft sie.

Nun meine Frage, kann das normal sein oder muss ich mir Gedanken machen?

Danke schonmal im vorraus

Gruß Bella_Donna
 
Werbung:
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
fahr mit ihr heute noch zum Tierarzt..
Das klingt gar nicht gesund.. was es ist keine Ahnung.. aber das immer wieder dahin gehen und sogar auf dem Rand des Napfes schlafen klingt alarmierend..

Frisst sie den, ist sie genauso aktiv wie immer?
 
Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
Erstmal danke für die schnelle Antwort!

Sie hat bisher noch nie ganz so viel gefressen, aber fressen tut sie schon.

Ja sie liegt im Moment daneben und schläft einfach nur jetzt hat sie auch den Kopf vom Napf weg.
Bevor ich ihr den Stress mit dem Arzt mache, soll ich den Napf vielleicht erstmal wo anders hinstellen und schauen ob sie wieder dahin geht?
 
HaMau

HaMau

Forenprofi
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
4.787
Alter
37
Ort
Hessen -home is where the cat is-
13 1/2 Wochen? Keine Experimente. Ab zum Tierarzt. Möglichst jetzt und sofort, definitiv aber heute noch. Die kleinen Würmer haben nix entgegenzusetzten.
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
Erstmal danke für die schnelle Antwort!

Sie hat bisher noch nie ganz so viel gefressen, aber fressen tut sie schon.

Ja sie liegt im Moment daneben und schläft einfach nur jetzt hat sie auch den Kopf vom Napf weg.
Bevor ich ihr den Stress mit dem Arzt mache, soll ich den Napf vielleicht erstmal wo anders hinstellen und schauen ob sie wieder dahin geht?
was heißt nicth viel?
Ich sehe das wie Hamau, sie ist ncoh so klein, unbedingt abchecken lassen..

es liegt nicht am Standort.. da bin ich mir sehr sicher... das was sie tut ist sehr sehr ungewöhnlich... wirklich, heute noch zum Ta und sie durchchecken lassen...

Edit:
Katzen gehen auch nicth ständig zum Napf.. irgendwas ist da nicht in Ordnung..
 
engelsstaub

engelsstaub

Forenprofi
Mitglied seit
26 August 2007
Beiträge
26.984
Kann ich bestätigen! Bruno trinkt kleine Schlucke und kühlt seinen Hals im Wasser, wenn er einen Infekt hat (mit Halsentzündung). Das muss es nicht sein, soll aber deutlich machen, dass eine Erkrankung dahinterstehen kann.

Lass das besser kontrollieren.
 
Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
Habe Grad beim Tierarzt angerufen. Die machen erst wieder um 16.00Uhr auf. War mit den kleinen bisher selbst noch nicht beim Tierarzt, hätte erst am 12.4 einen Termin.
Daher hab ich nun auch keinen NotTie
rarzt hier.

Zu Donna: also sie ist aktiv wie immer und tobt jetzt Grad wieder mit ihrer Schwester. Gefressen hat sie Grad auch nochmal etwas NassFutter. Sie isst im allgemeinen mehr das Trockenfutter, aber nachdem ich mich schlau gemacht habe versuche ich es abzusetzen und lasse nur eine kleine Menge davon stehen wenn ich nicht da bin.

Sie ist jetzt wieder komplett weg vom Napf.
Ich rufe um vier nochmal beim Tierarzt an. Bis dahin stell ich den Napf erstmal wo anders hin, denn da wo er stand ist es ziemlich eng drum rum und sie hat sich in das Haus dahinter gelegt, kann es sein das sie den Kopf nur aus Platzmangel da liegen hatte?

Fahre heut aber auf jedenfall zum Tierarzt und lass sie durch checken.
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
35
Ort
Leipzig
Gibt es bi euch keinen anderen TA, zu dem du sofort fahren könntest? Für mich hört sich das auch ziemlic besorgniserregend an...
 
Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
Bei einem anderen habe ich angerufen und die Lage erklärt. Die Helferin meinte ich solle mir keine Sorgen machen das könne mal vorkommen. -.- rufe nun noch bei einem anderen Arzt an.
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
35
Ort
Leipzig
  • #10
Also ganz ehrlich, wenn ich bisher immr auf Sprechstundenhilfen gehört hätte, gäbe es Fluffy (rechts in der Signatur) heute sicher nicht mehr :(
 
Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
  • #11
Da hast du auch wieder recht. Hoffe ich kann jetzt irgendwo hin nicht erst um vier. Soll ich dann beide Katzen gleich mitnehmen?
 
Werbung:
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
35
Ort
Leipzig
  • #12
Na schaden kanns nicht, fals die eine (ich hoffe nicht) etwas ansteckendes hätte, müssten sowieso beide behandelt werden...
Gibt's bei euch i der Nähe keine Tierklinik? Ansonsten kanst du auch im Netz mal nach einem Notdienst oder so suchen, hab ich auch schon gemacht.
Ich drrücke die Daumen, dass alles gut geht und hoffe,du berichtest dann hier weiter :)
 
Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
  • #13
TierKlinik wüsste ich jetzt keine. Hab Grad nochmal einen Tierarzt angerufen. Sie hat wenigstens mal gesagt das es nicht normal ist, aber zu ihr kann ich erst ab 19.15 Uhr :mad: ich versuch mal weiter mein Glück.

Klar werde ich euch auf dem laufenden halten wenn das gewünscht ist :)
 
Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
  • #14
TierKlinik wüsste ich jetzt keine. Hab Grad nochmal einen Tierarzt angerufen. Sie hat wenigstens mal gesagt das es nicht normal ist, aber zu ihr kann ich erst ab 19.15 Uhr :mad: ich versuch mal weiter mein Glück.

Klar werde ich euch auf dem laufenden halten wenn das gewünscht ist :)
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
35
Ort
Leipzig
  • #15
Gibts denn bei euch nur TA mit Termin? Ich kann zu den TA bei uns immer gehen - da muss man zwar evtl. warten, aber sicher nicht bis 19:15 oder so...
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
35
Ort
Leipzig
  • #16
Schau mal, hier ist eine Klinik, keine Ahnung, ob das weit von dir weg ist...

Tierärztliche Klinik für Kleintiere
Adresse:
In den Siefen 3-5
66346 Püttlingen
Tel.: 06806 / 922 000
Fax: 06806 / 922 005
mail@kkkoe.de

Sprechstunden:
Montag - Freitag

9 - 12 und 16 - 19 Uhr

Samstags, Sonn- und Feiertags

10 - 12 und 16 - 18 Uhr

Notfälle:
In dringenden Notfällen erreichen Sie uns unter 06806 / 922 000.
 
Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
  • #17
Danke aber Püttlingen ist schon etwas weit weg :-(

Wir haben hier 5Tierärzte in zwei orten. Eine macht heut grundsätzlich erst um vier auf, das war die erste von der ich geschrieben hab. Die zweite kam mir ziemlich unkompetent vor (von wegen ich soll mich beruhigen das kann vorkommen.:mad:) die dritte die ich angerufen hab hat erst um 19.15wieder offen.

Ich verstehs selber nicht. Hab gesagt das es sich hier um kitten handelt und es mir recht wäre sie so schnell wie möglich untersuchen zu lassen. Aber irgendwie scheint es für alle wohl nicht so wichtig zu sein. :-(

Donna liegt Grad bei mir auf dem Sofa, hat sich auf den rücken gelegt und genießt wohl die Ruhe. Sorry für meine unmögliche scheibweise (groß - und klein Schreiberei) aber ich schreib über das Handy und bin Grad zu genervt um alles zu ändern :-D
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
35
Ort
Leipzig
  • #18
Dann geh mit den Kleinen doch um 16Uhr zu dem TA - bis dahin sinds jetzt auch nur noch 2 Stunden... Vll. gehst du einfach ein wenig früher los, dann bist du vll. auch als erste dran ;)
 
Bella_Donna

Bella_Donna

Benutzer
Mitglied seit
6 März 2012
Beiträge
30
Alter
31
Ort
Balingen
  • #19
Ja so werde ich es machen :) denke nicht das es was extrem schlimmes ist, sie ist ja soweit Topfit :) aber ich bin beruhigter wenn ich bescheid weiß :) hab jetzt eine Neue TransportBox gekauft, bis jetzt wir ihr von beiden null Beachtung geschenkt :-D

Meine Freunde und mein Partner sagen das ich total bekloppt bin, aber bei jeder Kleinigkeit mach ich mir Gedanken um die zwei Fellnasen, möchte aber das es ihnen hier gut geht und würde alles was mir möglich ist dafür tun :)
 
SweetGwendoline

SweetGwendoline

Forenprofi
Mitglied seit
10 März 2011
Beiträge
2.602
Alter
35
Ort
Leipzig
  • #20
Lass dich nciht zu irgendwas von irgendwem überreden. Wenn du das Gefühl hast, etwas stimmt nicht, dann lass es auch abklären.
Meine Familie (ausgenommen mein Freund) finden meine Sorge manchml auch übertrieben - aber bisher wars immer eine gute Entscheidung, zum Doc zu gehen! Hör einfach auf dein Bauchgefühl - ich mahcs genauso^^
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben